Werbung

Nachricht vom 02.09.2017 - 10:25 Uhr    

IHK Koblenz verleiht Uwe Reifenhäuser goldene Ehrennadel

Uwe Reifenhäuser, Vorstandsvorsitzender der IHK-Akademie Koblenz e.V., hat für sein langjähriges ehrenamtliches Engagement die goldene IHK-Ehrennadel erhalten. Der Oberlahrer Unternehmer, Treif Maschinenbau GmbH, engagiert sich seit 25 Jahren ehrenamtlich in den Bereichen der IHK.

Ehrung für Uwe Reifenhäuser (Mitte) für sein ehrenamtliches Wirken bei der IHK Koblenz. Foto: IHK

Oberlahr/Koblenz. Der Unternehmer aus Oberlahr wurde im Rahmen der Feierlichkeiten zum 50. Jubiläum der IHK-Akademie in den Räumen des Gastronomischen Bildungszentrums Koblenz von der Präsidentin der IHK Koblenz, Susanne Szczesny-Oßing, und IHK-Hauptgeschäftsführer Arne Rössel geehrt.

„Seit mehr als zwei Jahrzehnten setzt sich Uwe Reifenhäuser mit viel Herzblut und persönlichem Engagement für die Belange der Wirtschaft im nördlichen Rheinland-Pfalz ein. In seiner Tätigkeit für die IHK-Akademie treibt er zukunftsweisende Projekte und Initiativen mit Ausdauer, Umsicht und Energie voran“, sagte Szczesny-Oßing. „Auf seine Initiative wurden über viele Jahre innovative und praxisnahe Seminare und Lehrgänge für die Wirtschaft entwickelt – ein wertvoller Beitrag für die Wirtschaftsförderung in unserer Region.“

Seit mehr als 25 Jahren ist Reifenhäuser, der die Treif Maschinenbau GmbH in Oberlahr leitet, in verschiedenen ehrenamtlichen Positionen für die IHK tätig. So war er zum einen sieben Jahre lang Mitglied der Vollversammlung der IHK Koblenz und von 2001 bis 2005 zugleich IHK-Vizepräsident. Zum anderen wurde er bereits 1991 ehrenamtliches Mitglied im Vorstand der IHK-Akademie und hat seit mittlerweile 20 Jahren das Amt des Vorstandsvorsitzenden inne. (PM)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: IHK Koblenz verleiht Uwe Reifenhäuser goldene Ehrennadel

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Ausbildung in der Westerwald-Brauerei

Hachenburg. Zum Ausbildungsstart im August verstärken nun drei weitere junge Menschen das Azubi-Team der Westerwald-Brauerei: ...

Verbandsgemeinde Altenkirchen bietet Ausbildungsplätze in verschiedenen Fachbereichen an

Altenkirchen. Wir von den Kurieren haben dem Leiter der Personalstelle der Verbandsgemeinde Altenkirchen, Frank Schneider, ...

Aktionskreis Altenkirchen hatte Jahreshauptversammlung

Altenkirchen. Der Aktionskreis Altenkirchen hatte Jahreshauptversammlung. Vorsitzende Katja Lang konnte neben Bürgermeister ...

Wirtschaftsrat bei MANN Naturenergie

Langenbach. In den drei Bereichen Pelletsherstellung, Öko-Stromerzeugung durch das Biomassekraftwerk und Windkraftanlagen ...

Gute Bezahlung, gute Aussichten: Baubranche sucht Azubis

Kreisgebiet. Im Landkreis Altenkirchen haben Schulabgänger weiterhin gute Chancen auf einen Ausbildungsplatz im Bauhauptgewerbe. ...

Permanent haftende Aufkleber: Facettenreich und eindrucksvoll

Aufkleber befinden sich in den Auslagen von Bars, Cafés und Geschäften, dort schmücken sie auch oft die Wände, Fenster und ...

Weitere Artikel


Udo Hammer kandidiert für Bürgermeisteramt in Hamm/Sieg

Hamm/Roth. Udo Hammer, 51 Jahre alt, von Beruf Polizeibeamter bei der Bundespolizei, seit rund fünf Jahren Ortsbürgermeister ...

Gerda Hasselfeldt gab Rüddel Wahlkampfhilfe in Wissen

Wissen. Da kam schon so etwas wie „Bayerische Stimmung“ auf im Foyer des Kulturwerks in Wissen, als Gerda Hasselfeldt, die ...

Abschlussfest in der evangelischen Bücherei Hamm/Sieg

Hamm. Die 10. Auflage dieses beliebten Angebots zur Leseförderung war wiederum ein großer Erfolg und Spaß. Mehr Kinder als ...

Neue Webseiten für die Kitas in Mudersbach und Birken

Mudersbach. Die Kita „Sonnenschein“ in Mudersbach und die Kita „Regenbogen“ in Mudersbach-Birken präsentieren sich von nun ...

Kopfschmerz- und Migränetag: Hilfe für Kinder und Jugendliche

Siegen. Folgen für die Kinder sind oft eine Chronifizierung des Leidens und dadurch auch Beeinträchtigungen des normalen ...

Neues Musikangebot in Alsdorf geschaffen

Alsdorf. Die Kreismusikschule Altenkirchen bietet ab diesem Schuljahr in Kooperation mit den Kindertagesstätten „Hand in ...

Werbung