Werbung

Nachricht vom 08.09.2017    

U18-Bundestagswahl am 15. September in Kirchen/Sieg

Alle Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren der Verbandsgemeinden Betzdorf-Gebhardshain und Kirchen sind zu U18-Bundestagswahl aufgerufen. Sie findet am Freitag, 15. September im Jugendtreff "Spotlight" in Kirchen statt. Das Ergebnis kann am gleichen Abend online abgerufen werden.

Gemeinsamer Aufruf zur U18-Wahl. Foto: Jugendpflege

Kirchen. Am 15. September ist es soweit: Alle Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren sind herzlich eingeladen, bei der U18-Bundestagswahl in einem Wahllokal in ihrer Nähe die Stimme abzugeben. Bereits dreimal wurde das U18-Wahlprojekt bundesweit schon durchgeführt. Zur letzten U18-Bundestagswahl 2013 beteiligten sich flächendeckend rund 198.400 Kinder und Jugendliche in über 1.500 Wahllokalen an der Aktion.

In diesem Jahr beteiligen sich zum zweiten Mal die Jugendpflegen der Verbandsgemeinden Betzdorf-Gebhardshain und Kirchen an dieser Aktion. Am Freitag, den 15. September, kann von 12.30 Uhr bis 16 Uhr im Jugendtreff „Spotlight“ der Stadt Kirchen, Lindenstraße 7, in Kirchen gewählt werden. Alle Kinder und Jugendlichen aus den Verbandsgemeinden Betzdorf-Gebhardshain und Kirchen sowie den umliegenden Gemeinden können zum Wählen kommen. Anschließend findet dann die Auszählung statt und die Ergebnisse werden nach Berlin gemeldet, wo dann alle Ergebnisse gesammelt werden und bis ca. 22 Uhr sollte das vorläufige Endergebnis bereits feststehen und auf der Homepage unter: http://www.u18.org/bundestagswahl-2017/ abgerufen werden können.

Bei der Sitzung des Ausschusses für Jugend, Familie und Soziales im Rathaus Betzdorf wurde gemeinsam mit Bürgermeister Bernd Brato und Jugendlichen auf die Wahl aufmerksam gemacht. In einigen Schulen der Verbandsgemeinden werden verschiedene Klassen in einer Unterrichtseinheit durch die Jugendpfleger auf die Wahlen vorbereitet.

Für weitere Auskünfte stehen die Jugendpfleger unter der Telefonnummer 02741 291 423 oder per E-Mail unter jugendpflege@vg-bg.de gerne zur Verfügung.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: U18-Bundestagswahl am 15. September in Kirchen/Sieg

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Zeugen gesucht: Täter greifen 19-Jährigen vor Supermarkt an

In Herdorf ist es am Donnerstagnachmittag zu einem Fall von gefährlicher Körperverletzung gekommen. Ein 24-Jähriger griff zunächst einen 19-Jährigen an, dann traten er und eine weitere Täterin auf ihn ein. Die Polizei sucht Zeugen.


Vier Corona-Neuinfektionen im Kreis – Tests nach Urlaubsreisen

Das Kreisgesundheitsamt informiert über die aktuelle Entwicklung der Corona-Pandemie im Kreis Altenkirchen: Seit Wochenbeginn wurden insgesamt vier Personen positiv getestet, bei ihnen handelt es sich jeweils um Reiserückkehrer aus Südost-Europa.


Region, Artikel vom 14.08.2020

Mehrere hundert Liter Diesel aus Tank ausgetreten

Mehrere hundert Liter Diesel aus Tank ausgetreten

Auf einem Landwirtschaftlichen Hof in Friesenhagen-Schönbach ist am Freitagmittag ein 1000 Liter fassender Öltank umgekippt, mehrere hundert Liter Diesel sind nach Polizeiangaben ausgetreten. Feuewehr, Wasserbehörde und Polizei sind vor Ort und klären die Umstände.


Pressestelle des Polizeipräsidiums Koblenz unter neuer Leitung

Erster Polizeihauptkommissar Ulrich Sopart übernimmt die Leitung des Bereichs Presse- und Öffentlichkeitsarbeit beim Polizeipräsidium Koblenz und tritt ab dem 15. August 2020 die Nachfolge von Polizeihauptkommissarin Claudia Müller an, die das Amt der Persönlichen Mitarbeiterin des Polizeipräsidenten übernommen hat.


Gebürtiger Wissener erhält Preis für verständliche Wissenschaft

Der gebürtige Wissener Professor Andreas Rödder hat den mit 5.000 Euro dotierten Jürgen-Moll-Preis für verständliche Wissenschaft erhalten. Mitte Juli überreichte Sebastian Moll, Vorstandsmitglied der Theo-Münch-Stiftung für die Deutsche Sprache, dem Mainzer Historiker die Urkunde. Die Auszeichnung erfolgt in Zusammenarbeit mit der Sprachzeitung DEUTSCHE SPRACHWELT.




Aktuelle Artikel aus Region


Mehrere hundert Liter Diesel aus Tank ausgetreten

Friesenhagen. Gegen 12 Uhr wurde der Polizei in Betzdorf der Vorfall mitgeteilt. Der Öltank war demnach mit Diesel für die ...

DRK Krankenhaus in Hachenburg: 500. Geburt des Jahres

Hachenburg. So ist der begehrte monatliche Infoabend nebst Kreißsaalbesichtigung seit Monaten bis auf weiteres ausgesetzt. ...

Endlich wieder Lehre statt Leere: Arbeitstreffen der VHS

Altenkirchen. „Niemand weiß momentan genau, ob und wie das Coronavirus die Planungen für die nächsten Wochen und Monate wieder ...

Pressestelle des Polizeipräsidiums Koblenz unter neuer Leitung

Koblenz. Ulrich Sopart, gelernter Verwaltungsbeamter, ist seit 1983 bei der Polizei Rheinland-Pfalz. Nach Abschluss seiner ...

Zeugen gesucht: Täter greifen 19-Jährigen vor Supermarkt an

Herdorf. Gegen 17 Uhr kam vor dem Eingang des REWE-Marktes in der Schneiderstraße in Herdorf zu der Prügelei. Der 24-jährige ...

Baubranche: 44 Prozent der Ausbildungsplätze unbesetzt

Kreis Altenkirchen. Walter Schneider von der IG BAU Koblenz-Bad Kreuznach spricht von einem „Alarmsignal“. Wenn es den Firmen ...

Weitere Artikel


3D-Druck Konferenz und Ausstellung in Betzdorf

Betzdorf. Viele Unternehmen in der Region sind im produzierenden Bereich mit den Schwerpunkten Metallbe- und Metallverarbeitung, ...

Selbacher Freie Wähler erlebten schönen Sommersonntag

Selbach. Bei strahlendem Sonnenschein und bester Laune erkundete die Wandertruppe, angeführt von Hund „Bandit“, den Selbacher ...

Rund 400 Händler diskutieren über die „Marke Mensch“

Region. Bereits zum sechsten Mal hatte die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz Unternehmer aus Groß- und Einzelhandel ...

Ein Vierteljahrhundert im Dienst der guten Sache

Herdorf. Unzählige Katastrophen und Krisenherde halten die Welt in Atem und die Bilder, die wir hierzu erhalten sind erschreckend ...

Kreis-CDU beklagt die prekäre Finanzausstattung der Kommunen

Kreisgebiet. Bei der CDU im Kreis Altenkirchen sorgt der Ende August veröffentlichte Kommunalbericht des Landesrechnungshofes ...

Vereinsmeisterschaften der Boule-Sportler des SC 09 Brachbach

Brachbach. Kürzlich flogen auf dem Boule-Parcours in Brachbach wieder die Kugeln tief. Die Spielerinnen und Spieler der Bouleabteilung ...

Werbung