Werbung

Nachricht vom 08.09.2017 - 17:06 Uhr    

Mudersbach investiert in neue Spielgeräte

Die Kinder in der Gemeinde Mudersbach haben erneut allen Grund zur Freude. Der Spielplatz „Gustavstraße / Hochstraße“ im Ortsteil Niederschelderhütte wird neu und attraktiv gestaltet. Im Rahmen eines Ortstermins stellte der Mudersbacher Ortsbürgermeister Maik Köhler die Maßnahme vor.

Die Gemeindespitze von Mudersbach traf sich beim Spielplatz, der bis Ende des Monats neu gestaltet sein soll. Foto: Privat

Mudersbach. Mit dabei waren auch die Beigeordneten Renate Otto, die Fraktionssprecher im Gemeinderat Manfred Nebeling (CDU) und Karl-Heinz Haepp (SPD), Simon Brüßler vom Bauamt und Bauunternehmer Tobias Müller.

Eine bunte, neue Spielkombination, ein Karussell, eine Hangelrampe, eine Federwippe und ein neuer Tisch sollen den Kindern noch mehr Spielspaß bereiten. Mit dem Konzept wird das Optimum aus der vorhandenen Fläche herausgeholt. Das Investitionsvolumen der Ortsgemeinde hierfür beträgt rund 40.000 Euro. Die Maßnahme soll bis Ende September abgeschlossen sein.

„Attraktive und moderne Spielplätze sind ein wichtiger Standortfaktor für familien- und kinderfreundliche Kommunen.“, so Maik Köhler abschließend.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Mudersbach investiert in neue Spielgeräte

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Qualifizierung in der Altenpflege: Abschlüsse an der BBS Wissen

Wissen/Kreisgebiet. Die Fachschule für Altenpflege und Altenpflegehilfe an der Berufsbildenden Schule (BBS) in Wissen hat ...

Der 50. Wissener Jahrmarkt steht an: Erstes Informationstreffen Ende August

Wissen. 50 Jahre und kein bisschen leise: Was 1969 zaghaft begann, entwickelte sich zu einer der größten Hilfsaktionen in ...

Sommerfest der Kinderkrebshilfe: Schirmherr spendet 5.000 Euro

Gieleroth/Betzdorf. Udo Althoff von der Althoff Ausstellungsbau GmbH & Co. KG in Betzdorf ist Schirmherr des diesjährigen ...

Wäller Tour Bärenkopp: Wandern im Naturpark Rhein-Westerwald

Waldbreitbach/Region. Start und Ziel dieses höchst abwechslungsreichen Rundweges ist der kostenfreie Parkplatz in der Marktstraße ...

Vorsorgevollmacht und Co.: Was man wissen sollte

Altenkirchen. Diana Utgenannt und Wolfram Westphal vom Betreuungsverein Diakonie e.V. in Altenkirchen informieren am Dienstag, ...

Kirchenkreis trauert um Superintendent Sylvain Mutarushwa

Kreisgebiet/Muku. Große Trauer im Kirchenkreis Altenkirchen: Am Donnerstag (15. August) verstarb Superintendent Sylvain Mutarushwa ...

Weitere Artikel


Dorfgemeinschaft stellt vierten Heimatkalender vor

Katzwinkel. Der Kalender kann ab sofort bei folgenden Verkaufsstellen bestellt werden: LVM Versicherungen Kern, Telefonladen ...

Erlebnis „Theater“ in der Betzdorfer Kreuzkirche

Betzdorf. Pfarrer Heinz-Günther Brinken freut sich, dass mit diesem Ereignis das Jubiläum „500 Jahre Reformation“ in Betzdorf ...

Schweißtechnik Stausberg feiert 25-jähriges Jubiläum

Betzdorf. Seit 1992 hat sich das Unternehmen zu einem erfolgreichen Fachhändler für schweißtechnische Produkt- und Servicelösungen ...

Ski und Freizeit Betzdorf machte Winterberger Bikepark unsicher

Betzdorf. Nachdem am Freitag alle Zimmer schnell in der Jugendherberge verteilt waren, wurde der Abend mit Grillen und einer ...

Löschzug Betzdorf bekommt neuen Wehrführer und Stellvertreter

Betzdorf. Am Donnerstag, den 7. September traf sich die Freiwillige Feuerwehr der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain ...

Bürgernahe Informationen mit der BHAG Plus App

Bad Honnef. Über die BHAG Plus App können alle Bürger, egal bei welchem Anbieter sie Kunde sind, Störungen im Energieversorgungsnetz ...

Werbung