Werbung

Nachricht vom 09.09.2017    

Das Team H&S-Racing erweitert seine Fahrzeugflotte

Ab dem kommenden siebten Lauf der RCN-Rundstrecken Challenge Nürburgring setzt das H&S-Racing Team aus Fluterschen einen zweiten Renault Clio RS3 Cup ein. Neben dem Duo Frank Höhner und Oliver Schumacher wird künftig auch Frank Oschmann, mit einem der Renner aus dem Fluterscher Team starten.

Foto: By Jogi

Fluterschen. Frank Oschmann blickt auf eine sehr erfolgreiche Rallye-Vergangenheit als Co-Pilot zurück, deren Einsätze den 49-jährigen Diplom-Kaufmann bis auf die Pisten der Rallye-WM führten. Nun möchte der Neckarsulmer in der RCN-Meisterschaft, nach dem Erlangen der „Permit-Nordschleife“, auf dem Nürburgring selbst ins Steuer greifen.

Nach zwei sehr erfolgreichen Testtagen, in denen Frank Oschmann über 40 Runden zurücklegen konnte, wird er beim siebten RCN-Durchgang, dem Lauf „Rhein-Ruhr“ am 16. September am Steuer eines Renault Clio RS3 Cup, den die Fluterscher Mannschaft extra für ihr neues Teammitglied anschaffte, in der Klasse RS3 auf Zeitenjagd gehen.

Neben Oschmann, der sich das Auto bei seinem RCN-Debüt mit Teamchef Oliver Schumacher teilt, wird auch H&S-Stammpilot Frank Höhner (Fluterschen) am Start sein. Oliver Schumacher der auf beiden Renault-Clio startet, wird auf dem weißen H&S-Clio mit der Startnummer 83 die erste Rennhälfte absolvieren und übergibt das Auto nach dem Tankstopp an seinen Schwager Frank Höhner. Nach einer hoffentlich erfolgreichen Premierenfahrt mit der Startnummer 94, die in silber-grau gehalten ist, übergibt Frank Oschmann dann sein Fahrzeug an Schumacher der die zweite Rennhälfte absolviert.

Der siebte Lauf zur RCN Rundstrecken Challenge Nürburgring findet am 16. September mit dem Rhein-Ruhr-Lauf statt. (Redaktionsbüro by Jogi)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


Erfolgreiches Wochenende: Radsportlerin Francis Cerny des Teams Schäfer Shop brilliert in Kiel

Betzdorf/Kiel. Im 40-km-Frauenrennen mit enormer Beteiligung ging es auf dem 1,6-km-Rundkurs über die breite Straße an der ...

Jubiläumsturnier "Rasenzauber": 140 Jahre VfL Hamm/Sieg

Hamm. Die E-Jugend der Fußballabteilung hatte anlässlich des Jubiläums und des Abschlusses der Saison 23/24 zum Rasenzauber ...

American Football: Unglückliche Niederlage der "Montabaur Fighting Farmers" zum Saisonauftakt

Montabaur. Bei bestem Football-Wetter fanden knapp 800 Zuschauer den Weg ins Stadion und wurden beim ersten Heimstpiel der ...

Mit Ehren empfangen: Die Deutschen Meister im Futsal kehren heim

Altenkirchen. Die Kuriere hatten bereits über den Meistertitel der JSG berichtet. Im Finale hatten die jungen Fußballer der ...

Sporterlebnistag begeistert für den Sport im Verein

Koblenz. Die Sportjugend Rheinland, die Stadt Koblenz, die ADD/Schulsportreferat, das Kinder- und Jugendbüro Koblenz und ...

Zehn Stunden vergehen wie im Flug - SFC-Pilot fliegt motorlos über 850 Kilometer

Katzwinkel. Die Flugstrecke im vereinseigenen Leistungsdoppelsitzer Arcus-T führte dabei vom Flugplatz Katzwinkel nach Brilon ...

Weitere Artikel


Landesregierung arbeitet an neuem Leitstellenkonzept

Montabaur. Die eindeutige Zielvorgabe des Konzeptes dabei ist, dass man im Sinne der Leistungsfähigkeit und damit der Sicherheit ...

Sozial-O-Mat der Diakonie will Entscheidungshilfe geben

Kreisgebiet. Wer bei der Bundestagswahl wählen geht, beeinflusst entscheidend die politische und soziale Entwicklung in Deutschland. ...

Betzdorfer Werner Schmitt mit einer hohen Lions-Auszeichnungen geehrt

Betzdorf. In seiner Laudatio wies Lüersen ausdrücklich auf die zahlreichen Verdienste von Werner Schmitt hin. Wer kennt ihn ...

Thierry van Riesen gewann den Bahndammlauf

Horhausen. Ende August startete Dirk Buhr beim 19. Kölner Halbmarathon. Pünktlich um 10 Uhr fiel am Kölner Stadion bei bestem ...

Schützenfest Betzdorf mit traditionellem Fassanstich eröffnet

Betzdorf. Pünktlich um 18 Uhr begrüßte die erste Vorsitzende Sabine Kniep, vom Betzdorfer Schützenverein die umstehenden ...

Das Entenland im Kindergarten Zauberwald

Wallmenroth. Spielerisch werden Kinder im Alter von zweieinhalb bis vier Jahren an das Lernen von Farben, Sortieren und Organisieren ...

Werbung