Werbung

Nachricht vom 11.09.2017    

Konzertreihe "Serenade auf Schloss Schönstein" geht weiter

Die 101. Serenade auf Schloss Schönstein findet am Freitag, 29. September um 19 Uhr statt. Eigentlich sollte mit der 100. Serenade Schluss sein, da die VHS Wissen als Verein nicht mehr existiert. Das Mainzer Kammerorchester musiziert je nach Wetterlage drinnen oder draußen.

Das Mainzer Kammerorchester kommt zur 101. Serenade. Foto: Veranstalter

Wissen-Schönstein. Was gut ist, soll bleiben! Diese Ansicht vertraten die Mitglieder der Wissener eigenART, zu denen auch Nicolaus Graf Hatzfeldt zählt, einstimmig. Und so übernimmt die Verbandsgemeinde mit ihrem Arbeitskreis Kultur die Organisation der 101. Serenade, bei der in guter Tradition wieder das Mainzer Kammerorchester auftreten wird.

Der künstlerische Leiter, Volker Müller, hat einen Reigen heiterer Stücke des 17. Und 18. Jahrhunderts zusammengestellt, unter anderem Jean-Philippe Rameaus „La Pantomime“ und Leopold Mozarts „Sinfonia burlesca“. Die junge Violinistin Katalin Hercegh wird in der „Teufelstriller-Sonate“ von Guiseppe Tartini erneut ihre Virtuosität beweisen. Das seelenvolle Adagio g-Moll für Flöte von Tomaso Albioni und ein Adagio und Rondo von Wolfgang Amadeus Mozart beschließen die Serenade.



AK-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Bei gutem Wetter findet das Konzert im Innenhof statt, sollte es dafür zu kühl oder regnerisch sein, zieht das Orchester auf die Galerie um. In jedem Fall empfiehlt sich warme Kleidung und evtl. ein Sitzkissen. Leider ist Schloss Schönstein nicht barrierefrei.

Parkmöglichkeiten finden sich am Schützenplatz in Schönstein sowie im Frankenthal (Übergang über die Heubrücke). Die Programme, die auch als Eintrittskarten gelten, sind im buchladen Wissen, Maarstr. 12


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Konzertreihe "Serenade auf Schloss Schönstein" geht weiter

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Autorenlesung mit Patricia Verne fällt aus: "Die polnische Mitgift" nicht in Linz

Linz am Rhein. "Es geht nicht darum, das Deutsche oder das Polnische in sich getrennt zu sehen, sondern darum, das menschliche ...

Klais-Orgel erklingt beim Konzert in St. Jakobus Altenkirchen

Altenkirchen. Die Veranstaltungsreihe "70 Jahre Klais-Orgel in St. Jakobus" wird am kommenden Samstag, 1. Oktober, fortgesetzt. ...

Aris Quartett gibt den Auftakt zum Kulturherbst im Hüttenhaus Herdorf

Herdorf. Es wird ein besonderer Abend mit tollen Stücken. Die Streichquartette aus Klassik und Romantik mit Werken von Felix ...

Pink-Floyd-Tributeband "Pink Pulse" feiert ihren Abschied in Wissen

Wissen. Die Gründe für den Abschied der Tributeband sind vielfältig: musikalische Neuorientierung verschiedener Bandmitglieder, ...

"Lost Places" geben Studiokonzert in Wölmersen

Wölmersen. Die Musiker von "Lost Places" kennen sich schon viele Jahre und haben in verschiedensten Kombinationen miteinander ...

In Betzdorf wird Westerwälder Kulturpreis an Graf von Walderdorff vergeben

Betzdorf/Wallmerod. Es war eine ganz besondere Veranstaltung am frühen Samstagabend in der Stadthalle in Betzdorf. Michael ...

Weitere Artikel


Uni Siegen gehört zu den 500 besten Hochschulen weltweit

Region. Zwar haben dieses Mal deutlich mehr Hochschulen am internationalen „Times Higher Education-Ranking 2017-18" (THE-Ranking) ...

20 Azubis machen Examen an Kinderklinik Siegen

Region. Stolz, aber auch hoch motiviert feierten am Freitag 18 Gesundheits- und Kinderkrankenpflegekräfte sowie zwei Medizinische ...

5. Freiwilligentag der VG Wissen: Engagement einen Tag lang

Wissen. Der Wettergott war den Aktiven dann doch wohlgesonnen, so konnten in diesem Jahr wieder viele Projekte freiwillig ...

Erfolgreich Deutschkurse abgeschlossen – ab September geht es weiter

Flammersfeld. Mit einem „SOS“ im August letzten Jahres hat es begonnen: Der Ruf der Flüchtlingshilfe Flammersfeld e. V. nach ...

„Einfälle gegen Unfälle“ - Malwettbewerb ist gestartet

Region. Was stört im Straßenverkehr die Aufmerksamkeit, worauf ist beim Sport oder beim Werken und Basteln zu achten, damit ...

Königskrönung und Festumzug in Betzdorf

Betzdorf. Unter den begleitenden Klängen der Stadtkapelle marschierten die Majestäten des Betzdorfer Schützenvereins mit ...

Werbung