Werbung

Nachricht vom 23.09.2017    

Ski und Freizeit Betzdorf: Bike-Biathlon wieder ein Erfolg

Die bereits zum achten Mal als Bike-Biathlon ausgetragenen Vereinsmeisterschaften von Ski und Freizeit Betzdorf wurden erneut zu einer tollen Veranstaltung.
Michael Solbach hatte zusammen mit dem Schützenverein Elkhausen-Katzwinkel, der Gastgeber der Biker war, die bekannt interessante Bikestrecke vorbereitet.

Das Foto zeigt den neuen Vereinsmeister Peter Mohr im traditionellen Meistertrikot. Foto: Verein

Betzdorf/Katzwinkel. Am Schießstand war es für die Sportler schwer wie immer: Die Scheiben waren eindeutig viel zu klein und viel zu weit entfernt von den Schützen aufgestellt. Im Wettkampf schienen sie auch noch zu wackeln.

Zunächst kämpften die jüngsten Biker um Meisterehren. Bei ihnen wurde das Schießen durch Dosenwerfen ersetzt, für jeden Fehlwurf war ein Schaumkuss zu verspeisen. Dadurch entstand ein faszinierender Wettkampf vor begeistertem Publikum, am Ende siegte der sechsjährige Vencent Pfeifer vor Justus Zachiarias und Tom Ermert, Leo Rosenthal verpasste das Podium auf Platz vier nur knapp.

Beim Rennen der Jugendlichen siegten Karla Zacharias und Tim Schmidt vor Lena Bauseler und Jonas Hambürger. Den Bronzeplatz belegten Leonie Ermert und Justus Zacharias vor Darian Vogt und Tom Ermert. Zuvor waren bereits Lena Bauseler und Justus Zacharias zur/zum Nachwuchsschützenkönig(in) gekürt worden.



Bei den „Alten Säcken“ (so werden sie im Verein genannt) kämpften insgesamt vier Viererteams um den Sieg. Die Führung wechselte häufig, jedoch siegten am Ende nahezu im Zielsprint die Oldies Peter Mohr, Kurt Kölschbach sowie Thomas Weier und Sam Benner. Platz zwei belegten Volker Höhne, Philip Ermert, Jörg Meyer und Marvin Balkenhol. Den dritten Podestplatz ergatterte das Team von Stefan Lorenz, Markus, Philipp und Patrick Zöller. Inga Martin wurde Schützenkönigin, Stefan Lorenz gewann das Königsschießen der Männer.

Besonders hervorzuheben ist die tolle Unterstützung am Schießstand durch die freiwilligen Helfer des Schützenvereines Elkhausen-Katzwinkel und die perfekte Verpflegung während der ganzen Veranstaltung. Auch Michael Solbach und seinem Orgateam gilt der Dank aller Teilnehmer für eine wieder einmal perfekte Veranstaltung.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Ski und Freizeit Betzdorf: Bike-Biathlon wieder ein Erfolg

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Corona-Pandemie im AK-Land: 26 neue Infektionen am Mittwoch

Am Mittwoch meldet das Kreisgesundheitsamt 26 neue Corona-Infektionen. Aktuell sind 436 Personen im Kreis positiv auf eine Corona-Infektion getestet. Die Sieben-Tage-Inzidenz fällt gemäß Berechnung des Landesuntersuchungsamtes (LUA) Koblenz auf 130,4.


Auenlandweg wieder geöffnet: Ordnungsamt kontrolliert Falschparker

Seit Anfang Mai ist der Erlebnisweg Sieg „Auenlandweg“ nahe Wissen wieder für Besucher geöffnet. Die Kreisverwaltung Altenkirchen musste aufgrund der hohen Besucherzahlen und daraus resultierender Wegeschäden Maßnahmen ergreifen.
Besonders an Wochenenden ist der Auenlandweg stark frequentiert.


Corona: Perspektivplan Rheinland-Pfalz beschlossen

Bündnis für sicheres Öffnen schaffen Hoffnung für Maifeiertage und Pfingstferien. Der Ministerrat hat sich am Dienstag, 11. Mai, mit Öffnungsperspektiven für die kommenden Wochen befasst und dabei die besondere Situation in Handel, Gastronomie, Tourismus, Kultur und Sport im Freien in den Fokus genommen.


Ab Sommer von Siegen mit Intercity in den Urlaub - Buchungen bald möglich

Die DB stockt den Sommerfahrplan auf. Für die Region besonders interessant: eine neue Direktverbindung aus Frankfurt durch Sieger- und Sauerland über Hamm und Münster nach Emden und Norddeich Mole. Buchungen sind bereits ab 13. Mai möglich.


56 Jahre Städtepartnerschaft Betzdorf-Decize

Vor 56 Jahren wurde die Partnerschaftsurkunden feierlich unterzeichnet zwischen Betzdorf und der schönen Stadt an der Loire. In den folgenden Jahren sollten tiefgreifende Freundschaften entstehen. Während der Pandemie waren und sind Treffen nicht möglich. Doch Betzdorf hat sich was einfallen lassen.




Aktuelle Artikel aus Vereine


Kostenfreies Online-Event „Gemeinsam gegen Cybermobbing“

Region. Unterstützung gefordert

Eltern sehen sich einem steigenden Handlungsdruck ausgesetzt, zumeist fehlt jedoch das ...

NABU ruft zur Vogelzählung auf

Holler. Und das Mitmachen lohnt sich, denn es werden tolle Preise unter den Teilnehmern verlost. Bereits 2020 wurde mit 150.000 ...

Gemeinsam gegen ein Bürokratiemonster

Koblenz. Dies geht aus einem Schreiben hervor, das an alle 3050 Sportvereine im Rheinland versendet wurde. „Trotz verschiedener ...

Schützen Maulsbach feiern mit "Schützenfest-Gedenkbier"

Fiersbach. Corona hat auch das Vereinsleben des Schützenvereins ordentlich vermiest, das Schützenfest musste schon zum zweiten ...

Westerwald-Verein sucht helfende Hände

Montabaur. Die Markierungszeichen werden geklebt, gesprüht oder gemalt.

Für den Hauptwanderweg 2 in dem Abschnitt Oberlahr, ...

Königsvogelschießen und Schützenfest in Schönstein abgesagt

Wissen. Leider müssen auch die beliebten Maiandachten in der Heisterkapelle coronabedingt ausfallen. Es besteht zumindest ...

Weitere Artikel


Auf den Spuren von Schnapper und Doppler im Wissener Walzwerk

Wissen. Unter dem Thema "Geheimnisvolle Orte: Industrie als Kultur" begaben sich knapp 20 Besucher auf die Spuren von Grube, ...

Badminton-Club Altenkirchen geht mit Auftaktsieg in die neue Saison

Altenkirchen. Nachdem die Mannschaft letzte Saison knapp den Klassenerhalt verpasst hatte, war man sich einig, den direkten ...

SG 06 Betzdorf hat neuen Trainer für A-Jugend

Betzdorf. Die SG 06 Betzdorf und der Trainer der A-Jugend, Stefan Hoffmann, haben sich darauf verständigt, die Zusammenarbeit ...

Treffen der Kirchenkreise Altenkirchen und Oberes Havelland

Kreis Altenkirchen. Einen intensiven Austausch gab es aktuell zwischen den beiden Kirchenkreis-Leitungsgremien der Evangelischen ...

IHK Koblenz zeichnete die besten ehemaligen Azubis aus

Altenkirchen. Verdiente Auszeichnung: Rund 400 ehemalige Auszubildende sind am Mittwoch von der Industrie- und Handelskammer ...

SV Windhagen verliert im Pokal gegen VfB Wissen

Windhagen/Wissen. Der Windhagener Coach Labinot Prenku war im Mittelfeld Lenker des Spiels seiner Mannschaft. Die Führung ...

Werbung