Werbung

Nachricht vom 24.09.2017    

Die JSG Wisserland mit 1:1 gegen Tabellenführer Eisbachtal

Nachdem unter der Woche mit einem 2:0 Sieg bei Neitersen II die nächste Runde im
Rheinland-Pokal der C-Jugend erreicht wurde, hatte die JSG Wisserland es am Samstag, 23. September mit dem punktgleichen Spitzenreiter Eisbachtal II im Dr. Grosse-Sieg-Stadion zu tun.

Kerem Sari im Angriff auf das Eisbachtaler Tor. Foto: Verein

Wissen. Von Beginn an spielte die JSG überlegen und brachte Angriff auf Angriff in Richtung Eisbachtaler Tor. Allein ein Tor wollte nicht fallen. Die größte Chance hatte Spielführer Marius Wagner in der 22. Minute, als er einen Ball an den Pfosten setzte. Weitere Schüsse gingen knapp am Tor vorbei, oder wurden von dem Gästetorhüter gehalten.

So blieb es trotz überragendem Spiel, die bisher beste Saisonleistung, bis zur Halbzeit beim 0:0. Der heimische Torwart musste erstmals kurz vor dem Pausenpfiff einen Ball halten.

In der zweiten Spielhälfte setzte sich die Überlegenheit der Heimmannschaft fort.
Schließlich blieb es Micha Fuchs, dem besten Torschützen der JSG vorbehalten, das Team mit 1:0 in Führung zu bringen. Nach einem Solo wurde er in der 43. Minute einige Meter vor der Strafraumgrenze gefoult. Den fälligen Strafstoß setzte er unhaltbar in die Maschen des Eisbachtaler Tores.



AK-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Obwohl Eisbachtal spielerisch stark dagegen hielt, blieb die Überlegenheit bestehen. Mehrere Chancen wurden jedoch nicht erfolgreich abgeschlossen, so dass das erlösende 2:0 nicht fiel. Wie so oft in solchen Fällen, kam Eisbachtal nach einem unglücklich zur Ecke abgewehrten Ball, etwa zehn Minuten vor dem Ende völlig überraschend zum Ausgleich. Die fällige Ecke konnte der mit Abstand größte Spieler, Luca Reichmann, per Kopfball verwerten.

Trainer und Betreuer waren mit der Leistung der JSG Wisserland, zumal auch noch zwei Stammspieler fehlten, sehr zufrieden. Der Anschluss nach "oben" ist jedenfalls bestehen geblieben.

Aufstellung: Beydilli, Siegel, Zehler, Schmidt, Klein, Schlatter, Wagner, Fuchs, Kilanowski, Cifci, Sari, eingewechselt: Knautz.


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Die JSG Wisserland mit 1:1 gegen Tabellenführer Eisbachtal

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


Sporterlebnistag begeistert für den Sport im Verein

Koblenz. Die Sportjugend Rheinland, die Stadt Koblenz, die ADD/Schulsportreferat, das Kinder- und Jugendbüro Koblenz und ...

Zehn Stunden vergehen wie im Flug - SFC-Pilot fliegt motorlos über 850 Kilometer

Katzwinkel. Die Flugstrecke im vereinseigenen Leistungsdoppelsitzer Arcus-T führte dabei vom Flugplatz Katzwinkel nach Brilon ...

GTC am Nürburgring: Nach Pech im Qualifying landet Bruchertseifener auf achten Platz

Bruchertseifen. Nachdem Roland Froese den Boliden im Qualifying zunächst souverän auf Platz eins der GT4 Klasse platziert ...

Sportliche Höchstleistungen beim diesjährigen Löwentriathlon in Freilingen

Freilingen. „Nicht weichgespült“, „kompromisslos“ und „anspruchsvoll“ – so beschreiben die Veranstalter des Löwentriathlons ...

2:0 Niederlage für JSG Wisserland beim Tabellendritten RW Koblenz

Wissen. Wisserland war in der Anfangsphase drückend überlegen, berichtet die JSG. Koblenz kam kaum aus der eigenen Spielhälfte ...

Harald Drumm blickt auf gute Trainingsleistungen der Spieler des BC Altenkirchen

Altenkirchen/Kirchen. Im Viertelfinale der Altersklasse U19 unterlag Robin Krämer dem späteren Turniersieger Mika Schönborn. ...

Weitere Artikel


Feuerwehrjugend der VG Betzdorf-Gebhardshain übte erstmals gemeinsam

Betzdorf. Zur ersten gemeinsamen Übung trafen sich am Wochenende die Jugendfeuerwehren der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain. ...

Laufen für den guten Zweck beim 15. Wissener Jahrmarktslauf

Wissen. 130 Läuferinnen nahmen in diesem Jahr an den insgesamt vier Läufen teil. Um 13.30 starteten die Schüler im 1000 m-Lauf ...

SG 06 Betzdorf sammelte weitere Punkte ein

Betzdorf. Das war wieder einmal ein Spiel, bei der die Mannschaft der SG 06 Betzdorf zwei Seiten ihrer Medaille zeigten. ...

Frontalaufprall: Zwei Schwerverletzte, zwei Leichtverletzte

Almersbach. Am Samstagnachmittag, 23. September, gegen 17.35 Uhr ereignete sich in der Gemarkung Almersbach, Landesstraße ...

Lokale Wirtschaft unterstützt Initiative zur Förderung von Fachkräften

Betzdorf/Morsbach. Zu den Mitgliedern der Initiative zählen neben Montaplast die Vizepräsidentin der Struktur- und Genehmigungsdirektion ...

Seniorenfeier der Stadt Altenkirchen mit Musik und Theater

Altenkirchen. Zur Seniorenfeier hatte die Stadt Altenkirchen ihre älteren Einwohner am Freitag, 22. September, in die Stadthalle ...

Werbung