Werbung

Nachricht vom 04.10.2017    

Kradfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Missachtung der Vorfahrt im Einmündungsbereich der K 16 auf die L 290 führte zu einer Kollision zwischen einem PKW und einem Motorrad. Die Motorradfahrerin erlitt schwere Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Altenkirchen gebracht.

Symbolfoto Kuriere

Giesenhausen. Am Mittwoch, den 4. Oktober gegen 9:25 Uhr, kam es im Einmündungsbereich der K 16 auf die L 290 zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Motorrad. Eine 45-jährige PKW-Fahrerin aus dem Kreis Altenkirchen missachtete die Vorfahrt einer 47-jährigen Motorradfahrerin, die ebenfalls aus dem Kreis Altenkirchen stammt. Bei dem Zusammenstoß wurde die Motorradfahrerin schwer, jedoch nicht lebensbedrohlich, verletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus Altenkirchen gebracht.

Die beiden unfallbeteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.
(PM Polizeidirektion Montabaur)



Jetzt Fan der WW-Kurier.de Lokalausgabe Hachenburg auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Altenkirchener Haushalt: Keine Kreditaufnahme in den Jahren 2024 und 2025

Altenkirchen. Nach beinahe fünf Jahren haben die gewählten lokalen Gremien bald jeweils ihre Schuldigkeit getan. Nach der ...

Technischer Defekt löst Pkw-Brand auf Tankstellengelände in Altenkirchen aus

Altenkirchen. Am Dienstagnachmittag wurde der Polizeiinspektion Altenkirchen der Brand eines Pkw auf einem Tankstellengelände ...

Katzwinkler Schlachtfest von Feuerwehr und DRK am 17. März

Katzwinkel. Das traditionelle Katzwinkeler Schlachtfest startet mit einem zünftigen Frühschoppen am Sonntag, 17. März, um ...

DNA-Abstriche bestätigen: Wolf reißt Schafe in der VG Altenkirchen-Flammersfeld

VG Altenkirchen-Flammersfeld. Am 6. Februar wurden im Gemeindegebiet Birnbach DNA-Proben von zwei toten Schafen genommen. ...

2. AKTUALISIERUNG - Einsatz an der Sieg in Hamm: Wanderer aus dem Steilhang gerettet

Hamm/Sieg. Eine Personengruppe, zwei Erwachsene und ein zehnjähriges Kind sowie ein Hund, waren nicht mehr in der Lage ihren ...

Damit Pflege Zuhause gelingt: "Siegener Forum Gesundheit" liefert Infos

Siegen. Organisiert von der Selbsthilfekontaktstelle der Diakonie in Südwestfalen referieren Denise Stupperich und Anna-Lena ...

Weitere Artikel


Erste Altenkirchener Club-Nacht in der Stadthalle

Altenkirchen. Die Schützengesellschaft Altenkirchen, König Jörg I. und Königin Karin, laden erstmals am Samstag, den 28. ...

Badminton-Spieler Nils Schönborn erreichte Qualifikation

Betzdorf. Vom 30. September bis 1. Oktober trafen sich erneut die besten Jugendspieler der Landesverbände Thüringen, Saarland, ...

Infos zur Stichwahl um das Amt des Bürgermeisters der VG Altenkirchen

Altenkirchen. Am Sonntag, 15 Oktober, findet die Stichwahl zum Bürgermeister zwischen den beiden Bewerbern Fred Jüngerich ...

Zwei Tage Oktobermarkt locken nach Horhausen

Horhausen. Der Herbst mit seinen buntgefärbten Bäumen läutet die kalte Jahreszeit ein und zum Herbst gehört in Horhausen ...

Musikclub Oberlahr öffnet für Freunde lateinamerikanischer Musik und Tanz

Oberlahr/Leuzbach. Noch vor einiger Zeit war am idyllischen Weiher vor dem Hotelpark "Der Westerwald Treff" in Oberlahr ein ...

"Galileo-Park" war ein Erlebnis für die Wanderfreunde

Kirchen. Wann kommt es schon mal vor, dass man während einer Vereinsgruppenpreise ein Weltwunder der Antike zu sehen bekommt? ...

Werbung