Werbung

Nachricht vom 13.10.2017    

Lebenshilfe Steckenstein lädt zum Tag der offenen Tür ein

Die neue Tagesförderstätte der Lebenshilfe in Mittelhof-Steckenstein ist fertig gestellt und wird am Samstag, 14. Oktober offiziell eingeweiht. Ab 14 Uhr ist die Bevölkerung zum Tag der offenen Tür eingeladen. Die Gäste können sich informieren, das Unterhaltungsprogramm sowie Speisen und Getränke genießen.

Mittelhof-Steckenstein. Nach zweijähriger Planungs- und Bauzeit wird die Tagesförderstätte der Lebenshilfe in Mittelhof-Steckenstein am Samstag den 14. Oktober feierlich eingeweiht. Nach der offiziellen Feierstunde am Vormittag findet ab 14 Uhr ein Tag der offenen Tür statt.

Alle Besucher haben die Möglichkeit, die neuen Räume der Tagesförderstätte in Augenschein zu nehmen und sich über das Betreuungskonzept der Einrichtung zu informieren. Für Speisen und Getränke ist ebenso gesorgt wie für ein kurzweiliges Unterhaltungsprogramm für Jung und Alt.

Die Tagesförderstätte ist eine Einrichtung der Lebenshilfe im Landkreis Altenkirchen. Neben der Betreuung und Pflege zählt insbesondere eine geregelte und sinnerfüllte Tagesstruktur sowie die individuelle Hilfe und Unterstützung zum Angebot. Jeder Tagesgast wird seinen Möglichkeiten entsprechend gefördert um eine größtmögliche Selbstständigkeit zu erhalten oder zu erlangen. Dazu bietet die Tagesförderstätte gezielte individuelle pädagogische Unterstützung für jeden Tagesgast an. Die neuen Räumlichkeiten bieten nun für die Arbeit in der Einrichtung die besten Voraussetzungen.


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Lebenshilfe Steckenstein lädt zum Tag der offenen Tür ein

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Hachenburg: Fahrraddiebstahl, Verkehrsunfallflucht und Sachbeschädigung an Auto

Hachenburg. Wer hat am Montag ein Fahrrad gestohlen, das vor einer Arztpraxis in der Saynstraße abgestellt war? Wer kann ...

Hövels: Sascha Fischer löst Gabriele Schmidt als Hauswart des Bürgerhauses ab

Hövels. Fast elf Jahre war Gabriele Schmidt die gute Seele des Bürgerhauses in Hövels. In all den Jahren kümmerte sie sich ...

"Androiden" - eine etwas andere Kunstausstellung im Stöffel-Park in Enspel

Enspel. Bei Martin Rudolph, dem Geschäftsführer des Stöffel-Parks und seinem Team, findet man immer ein offenes Ohr, wenn ...

Lagerfeuergespräch in Alsdorf: Mit mobiler Jugendpflegerin ins Gespräch kommen

Region. Darum soll es an der Grillhütte in Alsdorf am 8. Juli zwischen 18 und 21.30 Uhr gehen: Die neue mobile Jugendpflegerin ...

Jetzt Kinder anmelden für Waldfreizeit im Schatten der Freusburg

Kirchen-Freusburg. Die Freizeit wird durch den Verein „Arillus e.V.“ in Zusammenarbeit mit der Jugendpflege Betzdorf organisiert ...

Der neue Pastorale Raum Betzdorf stellt sich in seiner bunten Vielfalt vor

Region. Es war ein stiller Prozess, als mit dem Jahreswechsel 2022 aus dem Dekanat Kirchen der Pastorale Raum Betzdorf wurde. ...

Weitere Artikel


Verein "Die Brücke" stellte neues Hilfe-Projekt vor

Betzdorf. Seit 10 Jahren besteht die „Täterarbeit - Contra Häusliche Gewalt“ in Rheinland-Pfalz, die in der nächsten Woche ...

Erneuter Brandausbruch im Wohnhaus in Hilkhausen

Weyerbusch-Hilkhausen. Am Freitag, 13. Oktober, gegen 0.30 Uhr hatte sich in der Brandruine in Hilkhausen erneut ein Feuer ...

Maisernte erfordert Vorsicht aller Verkehrsteilnehmer

Region. Die Maisernte hat begonnen, und die Landwirte stehen dabei in diesem Jahr aufgrund der feuchten Witterung vor besonderen ...

Kita Kleine Hände erneut als „Haus der kleinen Forscher“ zertifiziert

Wissen. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde überreichte Bernd Kohnen von der Kreisvolkshochschule Altenkirchen der Leiterin ...

Brand zerstört Wohnhaus in Hilkhausen – Keine Verletzten

Weyerbusch-Hilkhausen. Für die Feuerwehrleute aus Weyerbusch ertönten am Donnerstag, 12. Oktober, gegen 13.38 Uhr die Meldeempfänger ...

Veranstaltungen: Unsere Wochenendtipps für den Kreis Altenkirchen

Wir haben uns angeschaut, zu welchen größeren Veranstaltungen aus dem Kreis wir Informationen haben. Diese haben wir hier ...

Werbung