Werbung

Nachricht vom 16.10.2017    

Erfolgreiche Turnierteilnahme der SC 09 Brachbach-Bouler.

Die Boule-Sportler/innen vom SC 09 Brachbach nahmen am Boule-Turnier in Urmitz mit Erfolg teil. Die Brachbacher gingen mit drei Teams an den Start und sind mit den Platzierungen durchaus zufrieden.

Die Brachbach-Bouler. Foto: Verein

Brachbach. Kürzlich starteten drei Teams der SC 09 Brachbach-Bouler zu einem Turnier nach Urmitz Bahnhof. Dort traf man auf ein Starterfeld von 64 Teams. Alles begeisterte und erfahrene Hobbyspieler aus der gesamten Region.

Und so fragte man sich, wo werden wir wohl heute bei diesen Gegnern landen ? Aber man ließ sich nicht entmutigen. Nach der 4. Runde lagen die Brachbacher auf den Plätzen 3 (Team Fischbach), Platz 4 (Team Mollenhauer) und Platz 15 (Team Heidrich-Römer). Und so kam dann das Unvermeidliche, Team 3 mußte gegen Team 4 um den 2. Platz spielen. Team Mollenhauer spielte an diesem Tag sehr gut und konstant und gewann diese Runde 13-7 gegen Team Fischbach. Somit war der 2. Sieger ausgespielt und Team Fischbach rutschte zurück auf Platz 12. Team Heidrich/Römer gewann ihr Spiel in der 5. Runde und rutschte von Rang 15 auf Rang 6 nach vorne.



Eine erfolgreiche Turnierteilnahme mit Platzierungen, die sich sehen lassen können. Trotz allem wird das Training aber nicht vernachlässigt, denn der 1. Platz bei einem Turnier wird angestrebt.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Erfolgreiche Turnierteilnahme der SC 09 Brachbach-Bouler.

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Kreis Altenkirchen: Inzidenz fällt erneut - Corona-Lockerungen zum Greifen nah?

Die für Lockerungen und Erleichterungen der Pandemie-Maßnahmen ausschlaggebende Sieben-Tages- Inzidenz liegt im rheinland-pfälzischen Durchschnitt bereits deutlich unter 100. Im AK-Land fällt der Wert am Donnerstag, 13. Mai, gemäß dem Landesuntersuchungsamt nun auf 110,2.


Verkehrsunfall: PKW kollidiert mit Wolf

Am Donnerstag, 13. Mai, kam es in der Mittagszeit im Kreis Altenkirchen zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 8 zwischen Kircheib und Rettersen. Im abschüssigen Waldgebiet kollidierte ein PKW mit einem plötzlich die Fahrbahn querenden Wolf.


Ab Sommer von Siegen mit Intercity in den Urlaub - Buchungen bald möglich

Die DB stockt den Sommerfahrplan auf. Für die Region besonders interessant: eine neue Direktverbindung aus Frankfurt durch Sieger- und Sauerland über Hamm und Münster nach Emden und Norddeich Mole. Buchungen sind bereits ab 13. Mai möglich.


Steinigers Küchengruß: „Alles lecker macht der Maibaum“

Der Chef der Klostergastronomie-Marienthal ist nach seiner krankheitsbedingten Auszeit zurück. Und seine Pause hat den Koch positiv beeinflusst. Er hat Inspiration in der Natur gefunden. Für die Leser erklärt er nun, wie man köstliche Westerwälder Birkenbeignets mit Raiffeisenbier-Schoko-Eis selbst zaubern kann.


Corona-Pandemie im AK-Land: 26 neue Infektionen am Mittwoch

Am Mittwoch meldet das Kreisgesundheitsamt 26 neue Corona-Infektionen. Aktuell sind 436 Personen im Kreis positiv auf eine Corona-Infektion getestet. Die Sieben-Tage-Inzidenz fällt gemäß Berechnung des Landesuntersuchungsamtes (LUA) Koblenz auf 130,4.




Aktuelle Artikel aus Vereine


Kostenfreies Online-Event „Gemeinsam gegen Cybermobbing“

Region. Unterstützung gefordert

Eltern sehen sich einem steigenden Handlungsdruck ausgesetzt, zumeist fehlt jedoch das ...

NABU ruft zur Vogelzählung auf

Holler. Und das Mitmachen lohnt sich, denn es werden tolle Preise unter den Teilnehmern verlost. Bereits 2020 wurde mit 150.000 ...

Gemeinsam gegen ein Bürokratiemonster

Koblenz. Dies geht aus einem Schreiben hervor, das an alle 3050 Sportvereine im Rheinland versendet wurde. „Trotz verschiedener ...

Schützen Maulsbach feiern mit "Schützenfest-Gedenkbier"

Fiersbach. Corona hat auch das Vereinsleben des Schützenvereins ordentlich vermiest, das Schützenfest musste schon zum zweiten ...

Westerwald-Verein sucht helfende Hände

Montabaur. Die Markierungszeichen werden geklebt, gesprüht oder gemalt.

Für den Hauptwanderweg 2 in dem Abschnitt Oberlahr, ...

Königsvogelschießen und Schützenfest in Schönstein abgesagt

Wissen. Leider müssen auch die beliebten Maiandachten in der Heisterkapelle coronabedingt ausfallen. Es besteht zumindest ...

Weitere Artikel


Kirchener Gartenfreunde spendeten

Kirchen. Wieder einmal erfreuten sich Gartenfreunde und Genießer an den „Offenen Gartentagen“ im Helenenweg in Kirchen. Als ...

Babysitter-Kurs mit Prüfung bestanden

Altenkirchen. An den vergangenen zwei Wochenenden haben fünf Teilnehmerinnen den dreitägigen Babysitter-Kurs beim Deutschen ...

Gaskosten senken: Mit einem Anbieterwechsel und den richtigen Tipps Geld sparen

Region. Nicht nur die neuen Bewohner des Baugebiets Bendorf Süd III müssen sich auf die Suche nach einem geeigneten Gasanbieter ...

Planspiel Börse der Sparkasse ist gestartet

Region. Die 35. Spielrunde des Planspiel Börse hat begonnen. Europaweit wird der virtuelle Aktienhandel für Schüler und Studenten ...

Katzwinkler Seniorentreff trifft auf E-Bike

Katzwinkel. Berthold Schwarz vom Deutschen Verkehrssicherheitsrat e.V. setzte seine informative Reihe vom November 2016 über ...

Wissener Handballer holen die ersten Punkte

Wissen. Da musste erst mal tief Luft geholt werden als nach 60 Minuten der Abpfiff ertönte. In einer sehr ausgeglichenen ...

Werbung