Werbung

Nachricht vom 18.10.2017    

Zwei Personen bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Zwei Personen wurden bei einem Verkehrsunfall am Dienstag, 17. Oktober in Mudersbach-Niederschelder Hütte schwer verletzt. Die Feuerwehr musste die eingeklemmten Personen aus dem Fahrzeug befreien.

Foto: Polizei Betzdorf

Mudersbach-Niederschelder Hütte. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstag, 17. Oktober um 19.46 Uhr in Mudersbach-Niederschelder-Hütte, Kölner Straße, wurden zwei Personen schwer verletzt.

Die beiden Insassen des Fahrzeugs waren eingeklemmt und mussten von der Feuerwehr befreit werden. Der entstandene Sachschaden dürfte bei 35.000 Euro liegen.

Ein 42-Jähriger befuhr mit seinem Sportwagen, einem Nissan Roadster, die Kölner Straße von Siegen kommend in Richtung Kirchen/Sieg. Kurz nach der Ausfahrt aus dem Kreisverkehrsplatz geriet das Fahrzeug des 42-Jährigen ins Schleudern und dann nach links auf die Fahrspur des Gegenverkehrs. Dort kam es zu einem Frontalzusammenstoß mit dem entgegenkommenden PKW Opel eines 56-Jährigen. Durch die Kollision kamen die Fahrzeuge neben der Fahrbahn zum Stehen.

Nach den Spuren und Unfallschäden zu urteilen, dürfte der Sportwagen des Unfallverursachers nach Ausfahrt aus dem Kreisverkehr stark beschleunigt worden sein.

--
PM Polizei Betzdorf


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!


Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Leerstand in Altenkirchen zeigt Wandel des Einzelhandels

Der Blick in viele Einkaufsstraßen deutscher Städte und Gemeinden macht deutlich: Die steigende Zahl leer stehender Geschäfte ist ein Indikator, dass sich ein Wandel vollzieht. Geht der Trend weiter in Richtung Shopping-Zentren vor den Toren der Kommunen oder übernimmt der Internet-Handel immer mehr Anteile am Umsatz? Noch kann sich Altenkirchen glücklich schätzen. Nicht viele Ladenlokale in der Innenstadt sind verwaist.


Berufsschüler muss Schule wegen nicht entschuldigter Fehlzeiten verlassen

Die Entscheidung des Schulleiters einer Berufsbildenden Schule, das Schulverhältnis mit einem Schüler, der mindestens zehn Tage unentschuldigt gefehlt hat, zu beenden, ist nicht zu beanstanden. Dies hat das Verwaltungsgericht Koblenz entschieden.


Polizei Betzdorf: Gleich mehrere Unfälle am Freitag

Zu mehreren Unfällen wurde die Polizei Betzdorf im Laufe des Freitags gerufen. Zum Teil kam es aufgrund von überfrierender Nässe zu Vorfällen, ein Autofahrer überschlug sich mit seinem Wagen. Auch ein Fahrradfahrer stürzte und verletzte sich.


WKB in Wissen: Weiter keine Einigung – Sitzung wurde vertagt

Erneut kam der Wissener Haupt- und Finanzausschuss zum Thema Straßenausbaubeiträge zusammen. Fast drei Stunden wurde getagt, informiert, beraten und gefragt. Am Ende sprachen sich die Grünen der Stadt Wissen schon jetzt gegen die Einführung der Wiederkehrenden Straßenausbaubeiträge (WKB) aus und nach einer Sitzungsunterbrechung wurde der weitere Verlauf der Sitzung vertagt.


560.000 Euro Fördermittel für die Wissener Stadtentwicklung

Aus dem Bund-Länder-Programm „Aktive Stadtzentren“ wurde der Stadt Wissen eine Zuwendung in Höhe von 560.000 Euro bewilligt. Die Nachricht erhielt jetzt der Landtagsabgeordnete Heijo Höfer auf Nachfrage von Innenminister Roger Lewentz.




Aktuelle Artikel aus Region


Polizei Betzdorf: Gleich mehrere Unfälle am Freitag

Friesenhagen, 17. Januar 2020, 6.14 Uhr, Verkehrsunfall mit verletzter Person
Ein 20-jähriger Fahranfänger kam auf der K ...

Berufsschüler muss Schule wegen nicht entschuldigter Fehlzeiten verlassen

Koblenz. Der 1999 geborene Kläger besuchte seit dem Schuljahr 2018/2019 eine Berufsbildende Schule der höheren Berufsfachschule ...

Leerstand in Altenkirchen zeigt Wandel des Einzelhandels

Altenkirchen. Ein Spaziergang durch die Altenkirchener Innenstadt von Fußgängerzone (Wilhelmstraße) über Bahnhof-, Quengel- ...

1. Selbacher Dialog: Vereinsleben ist Ehrensache

Selbach. So unterschiedlich wie die Tätigkeitsfelder in den verschiedenen Vereinen sind auch die Menschen, die ihre Fähigkeiten ...

Bürgermeister Gibhardt: „In Altenkirchen bewegt sich etwas“

Altenkirchen. Weiß getünchte Wände, großflächige und ohne Gardinen ausstaffierte Fenster, die einen Blick auf einen Teil ...

Unbekannte brechen ins Kirchener Bowling-Center ein

Kirchen. Nachdem die Täter sich durch das ach Aufhebeln von zwei Türen Zugang zum Bowling-Center verschafft hatten, hebelten ...

Weitere Artikel


Herbstferienbetreuung im KOMPA Altenkirchen

Altenkirchen. Am Beispiel des Book of Kells, einem reich illustrierten, handgeschriebenen Buch aus der Schreibstube eines ...

Marienthaler Brautschau 2017

Marienthal. Kirche, Standesamt, festlicher Saal mit Außenterrasse, Gewölbekeller für die Party danach, Übernachtungsmöglichkeiten ...

Kreismusikschule bietet jetzt auch Unterricht für Fagott

Altenkirchen. Das Fagott ist ein Holzblasinstrument in der Tenor- und Basslage und wird ähnlich der Oboe auf einem Doppelrohrblatt ...

Hidden Champion in Nistertal

Nistertal. Die TUBE-TEC Rohrverformungstechnik GmbH ist in Familienbesitz und wurde 1996 gegründet. Im Laufe der Jahre sind ...

Siegener Volkswirt unter den Top 100

Siegen. Mehr als 3.000 deutschsprachige Ökonomen hat das Handelsblatt für sein Ranking der forschungsstärksten Volkswirte ...

CVJM Betzdorf deutscher A-Jugendmeister

Betzdorf/Bielefeld. Bereits 2013 konnte an gleicher Stelle der bislang größte sportliche Erfolg der Vereinsgeschichte errungen ...

Werbung