Werbung

Nachricht vom 20.10.2017    

Schülerinnen und Schüler glänzen als Nachwuchsjournalisten

25 Schülerzeitungen gehören zu den Gewinnern des Schülerzeitungswettbewerbs 2016/2017 und können sich über Zuschüsse für ihre Redaktionskassen freuen. Insgesamt 86 Redaktionen hatten sich mit ihren Print- und Online-Zeitungen einer 22-köpfigen Jury gestellt.

Symbolfoto

Region. „Die Nachwuchsredakteurinnen und -redakteure haben mit ihren Schülerzeitungen bewiesen, dass sie professionell arbeiten und lesenswert und interessant gestaltete Zeitungen herausgeben können. Man spürt, dass sie mit Leidenschaft zur Sache gehen. Zu Recht werden sie dafür ausgezeichnet“, freute sich Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig und ergänzte: „Schülerzeitungen zeigen eindrucksvoll, dass Kinder und Jugendliche sich für ihre Schule mitverantwortlich fühlen und sich mit wichtigen Themen innerhalb und außerhalb der Schule auseinandersetzen. Sie sind damit ein unverzichtbares Element einer demokratischen Schulkultur.“

Die Jury hatte mit der Kürung der Preisträger keine leichte Aufgabe. Gleich zweifachen Grund zum Jubeln haben neun Schülerzeitungsredaktionen. Neben einem der ersten drei Plätze in der Schulartenrangliste konnten sie einen weiteren Sonderpreis gewinnen. Die besten Schülerzeitungen pro Schulart können am Schülerzeitungswettbewerb der Länder teilnehmen. Die Jurierung in dem bundesweiten Wettbewerb findet im Februar 2018 statt, die Preisfeier für die Bundessieger im Bundesrat ist dann voraussichtlich im Mai oder Juni 2018.

Preisträger im Schülerzeitungswettbewerb Rheinland-Pfalz 2016/17:
Grundschule
1. Preis (300 Euro) Keune-Agent, Keune-Grundschule, Trier
2. Preis (200 Euro) Franziskus-Kracher, Franziskus Grund- und Realschule plus, Irrel
3. Preis (100 Euro) Tintenfass, Bodelschwingh-Schule, Bendorf
Sonderpreis für gelungene Neuerscheinung (100 Euro) Augst-Blatt, Augst-Schule, Neuhäusel
Realschule plus/ IGS ohne Oberstufe
1. Preis (300 Euro) Kaleidoskop, St.-Katharina-Realschule, Landstuhl
2. Preis (200 Euro) KARSten, Konrad-Adenauer-Realschule plus und FOS Technik, Landau
3. Preis (100 Euro) Open your eyes, Realschule plus Bellheim
Gymnasium/ IGS mit Oberstufe
1. Preis (300 Euro) Der Klecks, Thomas-Morus-Gymnasium, Daun
2. Preis (200 Euro) Pausengong, Wiedtal-Gymnasium, Neustadt/Wied
3. Preis (100 Euro) Der Spickzettel, Hans-Purrmann-Gymnasium, Speyer
Sonderpreis für gelungene Neuerscheinung (100 Euro) N.I.K.I., Priv. Nikolaus-von-Weis-Gymnasium, Speyer
Förderschule
1. Preis (300 Euro) Entenbach-Express, Rhein-Nahe-Schule, Bingen
2 x 2. Preis (200 Euro) Neues vom Rosenberg, Rosenberg-Schule, Bernkastel-Kues
Rollypop, Christiane-Herzog-Schule, Neuwied
3. Preis (100 Euro) Pfiffikus, Selztalschule, Nieder-Olm
Berufsbildende Schulen
(200 Euro) LESson, Ludwig-Erhard-Schule – BBS Wirtschaft, Neuwied
Online-Ausgaben
1. Preis (300 Euro) Eulenspiegel, Leininger-Gymnasium, Grünstadt
2. Preis (200 Euro) Perspektive, Burggymnasium, Kaiserslautern
3. Preis (100 Euro) Hasepieler, IGS Georg Friedrich Kolb, Speyer
3 x Sonderpreis für gelungene Neuerscheinung (3 x 100 Euro)
Eulenspiegel, Leininger-Gymnasium, Grünstadt
The VOICE of Burgfeld, Burgfeld Realschule plus, Speyer
Querkopf, Kopernikus-Gymnasium, Wissen
2 x Sonderpreis des Sparkassenverbands Rheinland-Pfalz (jeweils 200 Euro)
Sonnenberg News, Grundschule am Sonnenberg, Alsheim
Der Klecks, Thomas-Morus-Gymnasium, Daun
2 x Sonderpreis der Unfallkasse Rheinland-Pfalz (jeweils 150 Euro)
Binger Grundschulzeitung, Grundschule an der Burg Klopp, Bingen
LESson, Ludwig-Erhard-Schule – BBS Wirtschaft, Neuwied
Sonderpreis des Verbands Reale Bildung (VRB) (100 Euro) Kaleidoskop, St.-Katharina-Realschule, Landstuhl
Sonderpreis der Allgemeinen Zeitung Mainz
Sonnenberg News, Grundschule am Sonnenberg, Alsheim
Entenbach-Express, Rhein-Nahe-Schule, Bingen
Panorama, Rabanus-Maurus-Gymnasium, Mainz
Pfiffikus, Selztalschule, Nieder-Olm
Sonderpreis der Rheinpfalz
#NAME GEFUNDEN, Albert-Einstein-Gymnasium, Frankenthal
Sonderpreis der Rhein-Zeitung
Querkopf, Kopernikus-Gymnasium, Wissen
Sonderpreis des Trierischen Volksfreunds
Keune-Agent, Keune-Grundschule, Trier


Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Neuwied auf Facebook werden!


Kommentare zu: Schülerinnen und Schüler glänzen als Nachwuchsjournalisten

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Deshalb besuchte Jürgen Drews das Marien-Krankenhaus Siegen

Kult-Schlagersänger im Marien-Krankenhaus Siegen für eine gute Sache: Jürgen Drews machte bei einem Besuch in der Klinik auf die Notwendigkeit von Blutplasma-Spenden aufmerksam. Seine Motivation hat auch einen persönlichen Hintergrund.


Selbach: Verkehrsunfall mit schwerverletztem E-Bike-Fahrer

Am Montagabend (21. Juni) endete eine Fahrt mit dem E-Bike in Selbach für einen 59-Jährigen im Krankenhaus. Laut Polizei hat sich der Mann infolge eines Abbiegemanövers in der Tannenstraße schwere Verletzungen zugezogen.


Betzdorfer "Bertha": Was sich nach dem "Brandbrief" geändert hat

Ist der Ruf erst einmal ruiniert: Die Bertha-von Suttner-Realschule plus in Betzdorf kämpft mit Macht darum, ihr Standing in der Öffentlichkeit wieder aufzuhübschen. Die Überlastungsanzeige des Lehrerkollegiums von Anfang des zurückliegenden Jahres zeitigt womöglich immer noch Nachwirkungen.


Keine Corona-Neuinfektion im Kreis AK am Wochenende

Seit Freitag, den 21. Juni, wurde keine Neuinfektion mit dem Corona-Virus im Kreis Altenkirchen festgestellt. Damit bleibt die Zahl der laborbestätigten Positiv-Fälle seit Pandemiebeginn bei 4925. Die Sieben-Tage-Inzidenz steuert derweil auf einen Wert unter 10 zu.


EventPartner: Von Birken-Honigsessen nach Köln und Monaco

Fragt man sich, was „Die Geissens“ und der Tanzbrunnen in Köln in diesen Tagen gemeinsam haben, liegt die Antwort in der hiesigen Region: Sie haben ein und den selben „EventPartner“ aus Birken-Honigsessen. Von Köln nach Monaco - EventPartner ist bald wieder im TV bei den Geissens.




Aktuelle Artikel aus Region


Barfußweg der Sinne in Bad Marienberg: Erlebnis für die Füße im Park der Sinne

Bad Marienberg. Während bei den meisten Spaziergängen und Wanderungen festes Schuhwerk besonders wichtig ist, verzichtet ...

EventPartner: Von Birken-Honigsessen nach Köln und Monaco

Birken-Honigsessen, Köln, Monaco. Geradezu entzückt sind in diesen Tagen Martina Seel und Thomas und Dirk Broschk, die drei ...

Selbach: Verkehrsunfall mit schwerverletztem E-Bike-Fahrer

Selbach. Gegen 19.50 Uhr war der 59-Jährige mit seinem E-Bike auf einem unbefestigten Wirtschaftsweg unterwegs, der parallel ...

Wanderung zu den Baumriesen im Klosterwald Marienstatt

Limbach. Angesichts des heißen Wetters bot es sich an, diesen Vorschlag zu ignorieren und eine überwiegend durch Wald verlaufende ...

Deshalb besuchte Jürgen Drews das Marien-Krankenhaus Siegen

Siegen. Jürgen Drews hat eine Internet-Challenge ins Leben gerufen, um auf die dringende Notwendigkeit von Blutplasma-Spenden ...

Betzdorfer "Bertha": Was sich nach dem "Brandbrief" geändert hat

Altenkirchen. Die Betzdorfer Bertha-von-Suttner-Realschule plus ist im Portfolio des Schulträgers, des Kreises Altenkirchen, ...

Weitere Artikel


Wahlnachlese der Grünen im Kreis Altenkirchen

Kreis Altenkirchen. Nach der Begrüßung, sagte Anna Neuhof, die als Direktkandidatin für die Kreisverbände Altenkirchen und ...

Unternehmerfrühstück der Hochschule Koblenz, Campus Höhr-Grenzhausen

Höhr-Grenzhausen. Am 26. Oktober findet im „WesterWaldCampus“ Höhr-Grenzhausen ab 9.30 Uhr ein kostenloses Unternehmerfrühstück ...

Gottes Wort in der Sprache des Volkes

Koblenz. Anlässlich des 500. Jahrestages der Reformation zeigt das Mittelrhein-Museum in Kooperation mit der Bibliothek des ...

Thema Brandschutz in Brunken begeisterte

Selbach-Brunken. Die Freie Wählergruppe Selbach (FWG) wurde im Rahmen ihrer Bildungsreihe auch mit der 2. Herbstinfo zum ...

Komödie Der Pantoffel-Panther – Saisonstart im Hüttenhaus

Herdorf. Das Münchener Tournee Theater gastierte mit der Komödie mit kabarettistischem Einschlag im Hüttenhaus Herdorf. Die ...

Herbstlicher Tag der offenen Tür in der Kita Zauberwald

Wallmenroth. Eine besondere Attraktion des Tages der offenen Tür war ein Imker, der seine Bienen und leckeren Honig mitgebracht ...

Werbung