Werbung

Region |


Nachricht vom 05.07.2007    

36-Jährige bei Unfall verletzt

Leicht verletzt wurde eine 36-jährige Frau bei einem Unfall am Donnerstagmorgen, 5. Juli, gegen 6.40 Uhr in der Gemarkung "Goldkaute" bei Wissen.

unfall l 278

Wissen. Am Donnerstag, 5. Juli, gegen 6.40 Uhr befuhr ein 54-jähriger Subaru-Fahrer mit seinem wagen die L 278 aus Richtung Gebhardshain kommend in Richtung Wissen. In Höhe der Gemarkung "Goldkaute" kam ihm in einer unübersichtlichen Rechtskurve die 36-jährige Fahrerin eines VW entgegen. Im Kurvenbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Hierbei wurde die 36-Jährige leicht verletzt.
An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 11000 Euro.
xxx
Zusammstoß auf der L 278 zwischen Wissen und Gebhardshain. Foto: Polizei



Interessante Artikel




Kommentare zu: 36-Jährige bei Unfall verletzt

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Klares Votum in der VG Wissen: „Ja“ zum offenen Seniorentreff

Wissen. Die Ehrenamtsbörse der Verbandsgemeinde (VG) Wissen hatte stellvertretend für den „Runden Tisch Senioren“ die Bürgerinnen ...

Gefahrguttransporter kommt von B 8 ab und kracht in Scheune

Die freiwilligen Feuerwehren Mehren und Weyerbusch wurden am 12. November, gegen 23.58 Uhr durch die Leitstelle zu einem ...

Martinsmarkt lockte in die Wissener Innenstadt

Wissen. Seit mehr als 30 Jahren veranstaltet der Treffpunkt Wissen den Martinsmarkt in der Wissener Innenstadt. Auch in diesem ...

Berufliches Gymnasium und Höhere Berufsfachschule der BBS Wissen stellen sich vor

Wissen. Die Höhere Berufsfachschule wird an der BBS Wissen in den Fachrichtungen Sozialassistenz, Wirtschaft, Informationstechnik ...

Fachoberschule Gestaltung besucht die Kulturstadt Weimar

Altenkirchen. Das „Haus am Horn“ wurde für eine erste Ausstellung der Bauhaus-Schule aus den kubischen Bauelementen von Georg ...

Kinder schmücken wieder Wissener Weihnachtsbäume

Wissen. Die Kinder der Kindertagesstätten Lummerland (Leiterin Jutta Erner) und St. Katharina (Leiterin Martina Schramm) ...

Weitere Artikel


Bläserklassen boten tolles Konzert

Altenkirchen. Schülerinnen und Schüler aus sechs Bläserklassen begeisterten in der Sporthalle Altenkirchen: Dirigiert von ...

Sabine Wehn Sozialarbeiterin an IGS

Hamm. "Die Sorgen und Probleme ernst nehmen und einfach Zeit zum Zuhören zu haben", darin sieht die bei der Kreisverwaltung ...

VdKler besuchten Dr. Rosenbauer

Friesenhagen/Mainz. Einen interessanten Blick hinter die Kulissen der Landespolitik unternahmen jetzt Mitglieder des VdK-Ortsverbandes ...

Ausschuss unterstützt Musikprojekte

Kreis Altenkirchen/Herdorf. Mit flächendeckenden Projekt "Musik in alten Dorfkirchen" soll bereits im Herbst begonnen werden. ...

Strahlende Gewinner bei WW Bank

Horhausen. Gleich an drei Gewinner konnte Michael Ramseger, Leiter der Horhausener Geschäftsstelle der Westerwald Bank, wertvolle ...

MGV "Germania" holt G. Emmerlich

Betzdorf. Gunther Emmerlich tritt am 3. November beim Chor- und Solistenkonzert des MGV "Germania" Betzdorf in der Stadthalle ...

Werbung