Werbung

Nachricht vom 30.10.2017 - 19:10 Uhr    

3. Orientalische Nacht in der Betzdorfer Stadthalle

Der „Verein für orientalischen Tanz e. V.“ organisiert am Samstag, den 25. November (2017) eine Orientalische Nacht in Betzdorf. Es wird ein wahres Feuerwerk an faszinierenden Tanzdarbietungen geben.

Foto: Verein für orientalischen Tanz e. V.

Betzdorf. Am Samstag, 25. November um 20 Uhr beginnt die Show in der Stadthalle. Eine opulente Mischung aus Musik, Tanz und anmutigen Kostümen. Neben den ausrichtenden Tanzgruppen „Oriental Roses“ und „Pearls of the Orient“ und „die Wüstenmäuse“, konnten als Gasttänzer die Profi-Tänzerinnen Dunyazade, Yasmina el Rakkasah und Karanfilia gewonnen werden.

Der orientalische Tanz hat eine jahrtausend alte Tradition und ist wohl der weiblichste aller Tänze. Verschiedene Darbietungen, wie der Tanz mit dem Fächer- und Flügelschleier oder Tanz mit Lichtern, werden das Publikum in ihren Bann ziehen.

Außerdem gibt es einen kleinen Basar mit Kostümen, Schmuck, Dekorationsstücken und anderem erlesenem Zubehör. Einlass ist um 19 Uhr. Entfliehen Sie einfach mal ihrem grauen Alltag und lassen Sie sich von uns entführen in die Welt aus 1001 Nacht.

Wer sich jetzt schon eine Eintrittskarte sichern will, kann an folgenden Stellen Karten erwerben: Bürgerbüro Betzdorf, Tretmühle Betzdorf und Wissen, Shisha Bar „Akro“ in Wissen, Friseur Haarscharf in Kirchen/Sieg, Salon Mertens in Niederfischbach, Studio Levanah in Hamm/Sieg, Mirror Cocktail Lounge in Siegen, Buchhandlung Schmitt in Hachenburg und Buchhandlung Millé in Bad Marienberg.

--
PM Verein für orientalischen Tanz e. V.

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: 3. Orientalische Nacht in der Betzdorfer Stadthalle

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Erst China, jetzt Siegen: Thomas Kellner zeigt „Photo Trouvée“

Siegen. Thomas Kellner zeigt in seinem Siegener Atelier in der Friedrichstraße 42 die Ausstellung „Photo Trouvée“, die er ...

Mit dem Nachtwächter auf Streifzug durch Altenkirchen

Altenkirchen. In Altenkirchen ist es Tradition, dass der „Aalekerjer Naachtswächter“ Interessierten die Historie der Kreisstadt ...

„Mach dich frei!“ - Grundlagen-Workshop für die Schauspielarbeit

Altenkirchen. Im März bietet die Kreisvolkshochschule in Altenkirchen einen ganz besonderen Workshop an: „Mach dich frei! ...

Live im Fernsehen: Wissener Band Hännes startet beim „Närrischen Ohrwurm 2019“

Wissen/Mainz. Die Freude war riesengroß, als die Redaktion des Südwestrundfunks (SWR) der Wissener Kölschband Hännes mitteilte, ...

Westerwald-Brauerei: Zwischen Heimat, Tradition und Innovation

Limbach. Die Bekanntheit der Brauerei und ihrer Produkte dürfte im Westerwald von kaum einem anderen Unternehmen übertroffen ...

Tolle A-cappella-Arrangements mit Divertimento in Daaden

Daaden. Ein gelungener Konzertabend war es im Bürgerhaus Daaden: Auf Einladung des Arbeitskreises Kultur/Stadt Daaden gastierte ...

Weitere Artikel


Geldsegen aus PS-Lotterie für Wissener Sparkassenkundin

Wissen. Bei der Monatsziehung im Oktober war eine ihrer Losnummern, die schon seit einigen Jahren in ihrem Besitz sind, für ...

Spiegelzelt 2018 zum „10. Mal“ – mit großem Jubiläumsprogramm

Altenkirchen. In der Zeit vom 26. August bis 12. September 2018 öffnet sich nun schon zum „10. Mal“ der Vorhang im Crystalpalace ...

Arbeitseinsatz am Ehrenmal in Rheinbrohl

Rheinbrohl. Die Förderer des 29er Ehrenmals sind mit über 300 deutschlandweiten Mitgliedern eine Vereinigung, welche das ...

Flammersfeld: Raiffeisen-Tafel in 14 Sprachen

Flammersfeld. Aufgrund der vielen Besucher auch aus dem Ausland entsprechen diese Übersetzungen einem dringenden Bedürfnis ...

Tolle Bilanz für TuS Horhausen beim Wäller-Lauf-Cup

Horhausen/Westerwaldkreis. Thierry van Riesen konnte die Läufe in Langenbach und Ransbach-Baumbach gewinnen, in Hachenburg ...

Wissener SV feierte Doppelsieg in Weißandt-Gölzau

Wissen/Weißandt-Gölzau. Am vergangenen Wochenende (28./29. Oktober) stand für das Bundesligateam des Wissener Schützenverein ...

Werbung