Werbung

Nachricht vom 02.11.2017    

Sperrung A 48 Anschlussstelle Bendorf

Das Autobahnamt Montabaur wird an zwei aufeinander folgenden Wochenenden die Fahrbahn in Teilbereichen der AS Bendorf erneuern lassen. Dazu ist es erforderlich, die zu bearbeitenden Rampenäste während den Fahrbahnarbeiten vorübergehend voll zu sperren.

Symbolfoto

Region. Im ersten Bauabschnitt wird planmäßig in der Zeit vom 3. November, ab 20 Uhr, bis zum 5. November, circa 5 Uhr die Ausfahrt von Koblenz kommend in Richtung Bendorf beziehungsweise Vallendar gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Anschlussstelle Höhr-Grenzhausen und ist entsprechend ausgeschildert.

Der zweite Bauabschnitt betrifft die Fahrbeziehungen von Koblenz kommend in Richtung Vallendar und von Bendorf kommend die Auffahrt zur A 48 in Richtung AD Dernbach. Die Bauzeit erstreckt sich planmäßig vom 10. November, ebenfalls ab 20 Uhr, bis zum 13. November, circa 5 Uhr. Die ausgeschilderte Umleitung wird über benachbarte Knotenpunkte im Zuge der Bundesstraße 42 geführt.

Das Autobahnamt bittet um eine vorsichtige Fahrweise und um Beachtung der Beschilderung im Zulauf auf die Baustelle sowie in der Umleitungsstrecke. Es wird um Verständnis für die während der jeweiligen Sperrungen unvermeidlichen Beeinträchtigungen geworben. (PM)



Kommentare zu: Sperrung A 48 Anschlussstelle Bendorf

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Kaminbrand in Wissen: Bewohner alarmierten die freiwillige Feuerwehr

Wissen. Ein Kaminbrand rief die Einsatzkräfte des Löschzuges Wissen auf den Plan. Bereits kurz nach dem Alarm konnte der ...

Appell des Tierschutz Siebengebirge: "Den heimischen Wildvögeln helfen"

Region. Welches Futter eignet sich am besten? In den Fachmärkten gibt es eine große Auswahl an verschiedensten Vogelfutter-Mischungen. ...

Ende der Zettelwirtschaft im Kindergarten mit der "Stay Informed App"

Betzdorf. Zettel werden verteilt und kommen nicht wieder zurück. E-Mails landen im Spam-Ordner und erreichen die Eltern ebenso ...

Universität Koblenz erforscht Familiengeschichten

Koblenz. Laut der repräsentativen Studie "MEMO Deutschland - Multidimensionaler Erinnerungsmonitor" aus dem Jahr 2020 im ...

Tourbus der "12 Tenöre" steckte in der "Wüste" fest

Katzwinkel/Wissen/Region. Wahrscheinlich hat es sich auch diesmal um eine Navigations-System-Fehlsteuerung gehandelt. Anders ...

"The 12 Tenors" gastierten in Wissen: Gesang der Spitzenklasse begeisterte das Publikum

Wissen. Das bereits mehrfach verschobene Konzert bot nicht nur einzigartigen Gesang von zwölf besonderen Sängern. Die Besucher ...

Weitere Artikel


Zweimal Silber bei den Rheinlandmeisterschaften

Betzdorf/Plaidt. Mika Schönborn (BC Smash Betzdorf) gewann in Plaidt bei den Rheinlandmeisterschaften seine Gruppenspiele ...

1. Schuldisco der Grundschule Hamm/Sieg war voller Erfolg

Hamm/Sieg. Am Donnerstag, dem 26. Oktober um 17 Uhr, war es dann soweit. Dj Sascha Sunshine von der Firma peakevent hatte ...

Unendliche Geschichte um die Landesstraße 269

Kreis Altenkirchen. Neben der L 269 im Bereich Peterslahr liegt aber auch die Umsetzung anderer im Landestraßenbauprogramm ...

Judo- und Ju-Jutsu Verein Daaden unter bundesweiten Preisträgern

Daaden. Bis zum 15. Januar konnten sportlich aktive Schulen und Vereine am Wettbewerb teilnehmen und sich somit die Chance ...

Zeitreise in Betzdorfer Kreuzkirche

Betzdorf. Simon Bäumer, 1. Vorsitzender des CVJM Betzdorf e.V., hat nicht zu viel versprochen, als er die diesjährige Reformationsnacht ...

SG sucht Verstärkung für F-Jugend

Betzdorf. Die SG 06 ist stolz darauf, im Bereich des Kinder- und Jugendsports eine wichtige Rolle zu spielen. Dabei geht ...

Werbung