Werbung

Region |


Nachricht vom 05.08.2009    

Wieder Kurs "Starke Eltern - starke Kinder"

In Wissen findet wieder ein Elternkurs unter dem Motto "Starke Eltern - starke Kinder" statt. Hierbei geht es um alle wichtige Fragen der Kindererziehung.

Wissen. Viele Eltern fühlen sich allein gelassen in der Erziehung. Sie sind unsicher, manchmal auch hilflos. Sie glauben, in anderen Familien klappt alles viel besser. Diese Problematik wird im Elternkurs "Starke Eltern - starke Kinder" behandelt. Inhalt sind alle wichtigen Fragen zur Kindererziehung, aber auch die individuellen Probleme der Teilnehmer und deren praktische Bewältigung im Alltag. Die Eltern erhalten die Möglichkeit, ihre Schwierigkeiten zu thematisieren und vorhandene Konflikte zu lösen. Es soll vermittelt werden, was bei der Kindererziehung wichtig und wissenswert ist. Eltern sollen befähigt werden, die Bedürfnisse ihrer Kinder ernst zu nehmen und ihnen gleichzeitig Grenzen mit einem verbindlichen Regelwerk als familiären Rahmen zu setzen.
Auf Grund der hohen Nachfrage startet in Kooperation der Verbandsgemeinde Wissen, der VHS Wissen und des Kreisjugendamts Altenkirchen ab September wieder ein kostenloser Kurs in Zusammenarbeit mit den kommunalen Kindertagesstätten der Verbandsgemeinde Wissen. Den Kurs wird Monika Wilfert leiten. Er wird 10 mal 2 Stunden betragen. Vorher finden insgesamt drei Informationsabende mit der Referentin in den Kindertagesstätten statt, zu dem alle interessierten Eltern herzlich eingeladen sind am Mittwoch, 26.August, 19 Uhr, KiTa "Lummerland", Stadionstraße 37, Wissen; Donnerstag, 27. August, 19 Uhr, KiTa "Löwenzahn", Barbarastraße 7, Katzwinkel; Mittwoch, 2. September, 19 Uhr, KiTa "St. Elisabeth", Hüllstraße 24, Birken-Honigsessen.
Weitere Informationen können auch beim zuständigen Sachbearbeiter im Rathaus Wissen (Marco De Nichilo, Verbandsgemeindeverwaltung Wissen, Telefon 02742/939-135) angefragt werden.



Interessante Artikel




Kommentare zu: Wieder Kurs "Starke Eltern - starke Kinder"

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Weihnachtsmarkt in Pracht zog viele Besucher an

Pracht. An sechs Marktständen haben Erwin Krämer, Franzi Fassel, Roswitha Seidler, Lenka Feuereisen, Sabine Schröder, Walburga ...

Kreisauskunftsbüro: Wichtiger Baustein im Katastrophenschutz

Altenkirchen. Die meisten Bundesländer haben dem DRK rechtlich die Aufgabe übertragen, mit seinem bundesweiten Netzwerk der ...

Baustelle am Amtsgericht dümpelt vor sich hin – Justizstaatssekretär vor Ort

Altenkirchen. In einer Legislaturperiode (fünf Jahre) alle eigenen Dienststellen besuchen: Das haben sich der rheinland-pfälzische ...

Fall des Monats: Gackernde Hühner und krähender Hahn zu laut?

Zum Sachverhalt: Die Parteien sind Nachbarn in einem kleineren Ort mit weniger als 250 Einwohnern, der ländlich geprägt ist. ...

Strom- und Heizkosten im Blick: Monatlicher Zähler-Check

Kreis Altenkirchen. Wer immer über den Energieverbrauch informiert sein will, prüft regelmäßig die Zählerstände. So kann ...

Schulbibliothek schließt – Entsetzen bei der Schülerschaft

Betzdorf. Bereits am 6. Juni 2019 fand eine Demonstration für den Erhalt der Schulbibliothek statt. Dem Gymnasium drohte ...

Weitere Artikel


Familientag der Reservisten war ein Erfolg

Wissen. Wieder einmal guten Zuspruch erfuhr das diesjährige gemeinsame Familienfest der Reservistenkameradschaft ...

Pfadfinder ließen sich nicht nass machen

Westernohe/Isenburg. Es war eine nasse, aber sehr schöne Woche in Westernohe, dem Bundeszentrum der Deutschen Pfadfinderschaft ...

Schmetterlings-Exkursion am Elkenrother Weiher

Elkenroth. Nach dem großen Erfolg in den Jahren 2007 und 2008 lädt die Kreisgruppe Altenkirchen des BUND für Umwelt und Naturschutz ...

Weltberühmter Virtuose gibt Konzert in Betzdorf

Betzdorf. Er ist ein Meister der klassischen Trompete, Dirigent, der Gründer von drei Orchestern, Musikwissenschaftler und ...

Totalumbau bei Pagnia in Betzdorf ist abgeschlossen

Betzdorf. Das Möbelhaus Pagnia in Betzdorf erstrahlt in neuem Glanz. Nach dem großen Totalumbau präsentiert sich das Einrichtungshaus ...

Werksferien gehen ins Finale

Wissen. Am Donnerstag, 6. August, ist der vorerst letzte Tag der Werksferien im Kulturwerk Wissen. Mit der Band "Street ...

Werbung