Werbung

Nachricht vom 24.11.2017    

Verkehrsunfall zwischen Bus und zwei PKW

Am Donnerstag, 23. November kam es gegen 7.35 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Bus und zwei PKW. Eine Fahrerin wurde bei dem Verkehrsunfall durch den heftigen Aufprall leicht verletzt.

Foto: Polizei Wissen

Wissen. Am Donnerstag, den 23. November befuhr eine 37-jährige Fahrerin morgens gegen 7.35 Uhr mit einem Omnibus die Bahnhofstraße in Wissen und beabsichtigte an der Einmündung der Straße „Güterbahnhof“ nach rechts in diese abzubiegen. Auf Grund der Größe des Fahrzeuges musste die Fahrerin zunächst nach links zur Fahrbahnmitte hin ausscheren, um dann überhaupt nach rechts abbiegen zu können.

Zwischenzeitlich hatte sich hinter dem Omnibus aus Richtung Stadtmitte ein PKW mit einem 28-jährigen Fahrer genähert, welcher auf der Bahnhofstraße geradeaus weiter fahren wollte, dazu aber rechts an dem vor ihm nach links ausgescherten Bus vorbeifahren wollte.



Als sich beide Fahrzeuge nebeneinander befanden, bog der Omnibus nach rechts ab und drückte den neben ihm befindlichen „rechts überholenden“ PKW schräg in den Einmündungsbereich, so dass dieser PKW seinerseits nochmals gegen die Fahrerseite eines im Einmündungsbereich der Straße „Güterbahnhof“ verkehrsbedingt wartenden PKW einer 59-jährigen Frau drückte.

An allen drei beteiligten Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden (zusammen 27.000 Euro), und die Fahrerin des verkehrsbedingt im „Güterbahnhof“ stehenden PKW wurde durch den heftigen Aufprall auch noch leicht verletzt.

--
PM Polizei Wissen


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Kreuzerhöhungskirche Wissen sucht nach Brandkatastrophe Orgelpaten

Wissen. Der Gesamtschaden der durch die Brandstiftung verursachten Brandschäden beläuft sich auf über zwei Millionen Euro. ...

Westerwaldwetter: Regen, Schnee und Sonne – am Wochenende ist alles dabei

Region. Das kommende Wochenende (20. und 21. April) hat von allem etwas. Nur die frühlingshaften Temperaturen wollen sich ...

Umgestürzter Baum Höhe Reiferscheid - Behinderungen auf der Bundesstraße (B 256)

Reiferscheid. Durch den Einsatz kam es auf der Bundesstraße zu erheblichen Behinderungen im Feierabendverkehr. Auch ein Linienbus ...

Verkehrsunfall auf der Landstraße (L276) Gemarkung Weyerbusch - zwei verletzte Personen

Weyerbusch. Im Verlaufe des Einsatzes zeigte sich, dass an einem der Fahrzeuge Rauch aus dem Motorraum aufstieg. Die Leitstelle ...

Aktualisiert: Umgestürzter Baum stört Zugverkehr - derzeit keine Züge zwischen Eitorf und Au (Sieg)

Region. Aktuelle berichtet die Deutsche Bahn, dass der Bahnverkehr zwischen Herchen und Au (Sieg) durch einen umgestürzten ...

Großeinsatz der Polizei Rheinland-Pfalz bei länderübergreifendem Sicherheitstag

Mainz/Region. Im Rahmen des Sicherheitstages wurden am vergangenen Mittwoch in Rheinland-Pfalz mehr als 2.500 Personen kontrolliert, ...

Weitere Artikel


Altenkirchener U 15 Mannschaft absolvierte erstes Saisonspiel

Betzdorf/Altenkirchen. Der große Erfolg der Altenkirchener U 15 aus dem Vorjahr (Endrunde der Rheinlandmeisterschaften) hatte ...

100. Kindergeburtstag für 2017 im Hallenbad Morsbach

Morsbach/Wissen. Am Eingang wurden die Badegäste am Samstag, 18. November vom Badpersonal und von Bürgermeister Jörg Bukowski ...

Straßenbaumaßnahmen für 15 Millionen Euro bei Hachenburg

Hachenburg/Nister. Der Landesbetrieb Mobilität in Diez hatte Planer, Politiker und Vertreter der Kommunen zur Vorstellung ...

Seniorensicherheitsberater wurden von Polizei informiert

Neuwied/Altenkirchen. Durch Recherchen im Internet (Telefonauskunft) oder Telefonbüchern suchen sie Vornamen vermeintlich ...

Spielberichte der Handball-Damen des SSV95 Wissen

Wissen. Das Spiel stand unter keinen guten Vorzeichen, musste man doch auf fünf Leistungsträgerinnen verzichten. Zudem gingen ...

Das dritte Sportspektakel an der IGS Hamm/Sieg machte viel Spaß

Hamm. Wer Lust auf Sportspiele hatte, musste im Vorfeld sechs weitere Teampartner finden und konnte sich dann mit ihnen gemeinsam ...

Werbung