Werbung

Nachricht vom 28.11.2017    

Kinderprinzenpaar der Burglahrer Burggrafen vorgestellt

Hendrik und Selina sind das neue Kinderprinzenpaar der Burglahrer Burggrafen. Ihren ersten öffentlichen Auftritt meisterten sie mit Bravour und die jungen Regenten freuen sich auf die nun kommenden Auftritte.

Hendrik und Selina regieren die Nachwuchs-Jecken in der Lahrer Herrlichkeit. Foto: Rolf Schmidt-Markoski

Burglahr. Das neue Kinderprinzenpaar der KG Burggraf 48, Hendrik und Selina, eroberte während der glanzvollen Proklamation im Hotel "Der Westerwald Treff" in Oberlahr die Herzen der Jecken im Sturm.

Sitzungspräsident Ralf Noll stellte die jungen Regenten vor. Beide sind 9 Jahre alt und besuchen die Grundschule in Oberlahr. Prinzessin Selina Kerres (Heckerfeld) liebt Pferde und reitet gerne. Prinz Hendrik Wertenbruch aus Eulenberg fährt am liebsten Traktor. Beide freuen sich schon auf die Session. Das Hendrik und Selina auch tanzen können, stellten sie gemeinsam mit den Burgspatzen gleich unter Beweis und ernteten dafür stürmischen Beifall. Hendrik und Selina werden nicht nur die weiteren Veranstaltungen der Burggrafen begleiten, sondern sind auch am Nelkensamstag, 10. Februar 2018, beim Karnevalsumzug mit von der Partie. Ihren ersten öffentlichen Auftritt meisterten die beiden jedenfalls souverän. Zunächst freuen sie sich jedoch auf ihren großen Tag, den Kinderkarnevalsnachmittag. (rsm)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: Kinderprinzenpaar der Burglahrer Burggrafen vorgestellt

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Jörg Gerharz ist neuer Vorsitzender der Altenkirchener Schützengesellschaft

Altenkirchen. Am Samstag (28. Januar) trafen zahlreiche Mitglieder der Schützengesellschaft Altenkirchen in der Heimstraße ...

Schützen setzen weiter auf Bruno Schlechtinger

Brachbach. Harmonie und Zusammenhalt - so beschrieb Bruno Schlechtinger die Zusammenarbeit im gesamten Verein und bedankte ...

Beim VFL Kirchen konnten 40 Sportabzeichen überreicht werden

Kirchen. Beim VFL Kirchen werden seit Jahrzehnten die erzielten Leistungen sachkundig aufgenommen, um Sportabzeichen in Gold, ...

Der TC Druidenstein spielt jetzt auch Padel-Tennis

Kirchen. Am Freitag (20. Januar) wurde erstmalig in der Druidenhalle die ersten Trainingsstunden im Doppel erfolgreich absolviert. ...

Frank Becker bleibt 1. Vorsitzender der "Adler" Michelbach

Michelbach. Zu Beginn wurde die Totenehrung abgehalten und die Beschlussfähigkeit der Versammlung festgestellt. Der Vorsitzende ...

Patronatsfest der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Gebhardshain

Gebhardshain. Am 22. Januar wurde das Patronatsfest in der Pfarrkirche zu Gebhardshain gefeiert. Dieses Jahr krankheitsbedingt ...

Weitere Artikel


Hat Raiffeisens Idee heute noch Aktualität?

Weyerbusch. In einem kurzweiligen und strukturierten Vortrag stellte sie die Idee von Friedrich Wilhelm Raiffeisen auf den ...

Bühnenmäuse Wissen starten den Kartenverkauf

Wissen. Im nächsten Jahr spielen die Bühnenmäuse Wissen im März die Komödie „Und das am Hochzeitsmorgen“ von Ray Cooney und ...

Blinde Zerstörungswut in Wissen an Weihnachtsbäumen

Wissen. Wenige Tage, nachdem der Bauhof der Verbandsgemeinde die Weihnachtsbäume in der Innenstadt von Wissen aufgestellt ...

Altenkirchen ist weiterhin Fairtrade-Stadt

Altenkirchen. Am Montagabend, 27. November, füllte sich das Forum im evangelischen Gemeindezentrum Altenkirchen recht schnell. ...

C-Jugend JSG Wisserland Herbstmeister in der Bezirksliga Ost

Wissen. Nur gegen den Tabellenzweiten, Eisbachtal II, gab es ein Unentschieden.
Alle anderen Spiele wurden gewonnen. Gegen ...

Junge Badmintonspieler der DJK Gebhardshain beenden Turniersaison

Gebhardshain. Richtig rund ging es in den vergangenen Wochen beim Badmintonnachwuchs der DJK Gebhardshain. Bei den Rheinland-Meisterschaften ...

Werbung