Werbung

Kultur |


Nachricht vom 11.08.2009 - 15:16 Uhr    

Kreisvolkshochschule fährt zum Arp-Museum

Eine Halbtagesfahrt zum Arpmuseum in Rolandseck unternimmt die Kreisvolkshochschule Altenkirchen am 3. September. Thema ist die Ausstellung "Tiepolo und das Antlitz Italiens".

Kreis Altenkirchen. Die Kreisvolkshochschule Altenkirchen organisiert am Donnerstag, 3. September, eine Halbtagesfahrt nach Rolandseck zur Ausstellung "Tiepolo und das Antlitz Italiens" aus der bekannten Sammlung Gustav Rau/Unicef-Stiftung. 35 italienische Meisterwerke aus fünf Jahrhunderten bilden den spektakulären Auftakt einer spannenden Ausstellungsserie in der "Kunstkammer Rau" im Arpmuseum. Die Auftaktausstellung hebt einen der ganz großen Künstler besonders hervor: Giandomenico Tiepolo, den Meister des venezianischen Rokoko. Seine 2,60 Meter hohen Fresken bilden das Zentrum der Ausstellung, die sich in Stillleben, Interieurs, Heiligendarstellungen, Landschaftsbildern und Porträts von der Renaissance bis in die Moderne ganz dem Thema Italien widmet. Die Ausstellung vereint einige der Höhepunkte, die die italienische Kunst über fünf Jahrhunderte hinweg zu bieten hat: Majestätische Helden der Familie Porto auf den Wandmalereien Giandomenico Tiepolos, stille Heilige Fra Angelicos, dramatisch beleuchtete biblische Heroen Guido Renis oder komische Narren Pietro Longhis. In der Kunstkammer Rau lässt sich Italien sinnlich erfahren - durch einen Spaziergang auf einem der lichtüberfluteten Plätze Canalettos, durch den geheimnisvollen Blick einer schönen jungen Dame oder angesichts der duftenden Köstlichkeiten in neapolitanischen Stillleben.
Eine fachkundige 90-minütige Führung gibt einen umfassenden Einblick in die Ausstellung, im Anschluss hieran verbleibt genügend Zeit sich auch die anderen Exponate im Arpmuseum anzusehen. Es sind ab 12.30 Uhr mehrere Abfahrtsorte im Kreis vorgesehen (Betzdorf, Wissen, Altenkirchen), die Rückfahrt ist gegen 18 Uhr geplant. Der Teilnehmerbeitrag beträgt 21 Euro.
Nähere Informationen oder Anmeldungen bei der Kreisvolkshochschule Altenkirchen unter den Telefonnummern 02681/812 211 sowie 812 212 oder unter kvhs@kreis-ak.de.



Interessante Artikel




Kommentare zu: Kreisvolkshochschule fährt zum Arp-Museum

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Tanja Kinkel liest bei den Westerwälder Literaturtagen

Altenkirchen. Mit ihrem Roman „Das Spiel der Nachtigall“ setzte die erfolgreiche Autorin Tanja Kinkel dem berühmtesten Minnesänger ...

Besonderer Erlebnisraum: „Faszination am Fluss“ steht in den Startlöchern

Betzdorf. Am Samstag, dem 31. August, ist es wieder soweit: Lachen über liebenswerte Comedians und schräge Typen, staunen ...

Kunstforum Westerwald feierte gelungene Vernissage

Altenkirchen. In ihrer Begrüßung stellte Hela Seelbach, Referentin für Erwachsenenbildung in der Landjugendakademie und ...

Jugendkammerchor der Singschule Koblenz zu Gast in Kirchen

Kirchen. Der Jugendkammerchor Koblenz ist wohl bekannt für die musikalische Gestaltung der Gottesdienste in der Liebfrauenkirche ...

Kunst mit einem Augenzwinkern

Enspel. Der Fundus an Baldus-Werken ist groß. Nach der erfolgreichen Präsentation von 2016 in Enspel werden nun Bilder von ...

Der Rocker im Kulturwerk: „Weine könnt ich ... weine!“

Wissen. Der Rocker ist 50 – die Zeit des Wandels. Seine Tochter zieht aus, sein Sohn leider nicht. Der ist jetzt an der Schwelle ...

Weitere Artikel


Mit Gas auf dem China-Roller Gas geben

Von Werner Wenzel
Altenkirchen. Der Mann hinter der Kasse einer Altenkirchener Tankstelle wirkt indigniert. Sein ...

Tolles Trainingslager der "Germanen" in Polen

Bitzen. Ein rundum perfektes Trainingslager absolvierte die I. Mannschaft des TuS Germania Bitzen in Szczyrk (Polen), nahe ...

"Über Grenzen": Asphaltvisionen in Altenkirchen

Altenkirchen. Es wird wieder Zeit, Theater liegt in der Luft, Spot an und Straßen frei. Asphaltvisionen, das Straßentheaterfestival ...

Jubiläums-Bezirkskaiserschießen in Selbach

Selbach/Kreis Altenkirchen. Im Rahmen seines 75-jährigen Bestehens veranstaltet der Bezirksverband Marienstatt im Bund der ...

SG will ganz vorne kräftig mitmischen

Niederhausen. Einen Platz im oberen Drittel der Kreisliga B 2 – oder ein bisschen mehr - peilt die SG Niederhausen-Birkenbeul ...

"Siegperle" mit neuer Vereinsbroschüre

Kirchen. Mit einem farbigen Vereinsheft unter dem Titel "Sport für Jedermann" präsentieren die Wanderfreunde "Siegperle" ...

Werbung