Werbung

Region | - keine Angabe -


Nachricht vom 18.12.2017 - 16:06 Uhr    

Umweltkalender 2018 für den Kreis Altenkirchen werden verteilt

Per Post werden die neuen Umweltkalender des Abfallwirtschaftsbetriebes (AWB) des Kreis Altenkirchen bis zum Jahresende an alle Haushalte verteilt. Gleichzeitig macht der AWB auf die geänderten Abfuhrtermine in der Weihnachtswoche und der ersten Woche im Januar aufmerksam.

Foto: AWB

Kreisgebiet. Die Umweltkalender 2018 werden rechtzeitig vor Jahreswechsel an alle rund 67.000 Haushalte im Landkreis Altenkirchen über die Post verteilt. Der Umweltkalender erscheint damit bereits in der 27. Auflage und gehört zum festen Bestandteil in der Vorweihnachtszeit.

Dabei wurde das Layout mit dem neuen Corporate Design beibehalten und kleine Verbesserungen eingebaut. Zu beachten sind insbesondere die in der ersten Januarwoche um einen Tag verschobenen Abfuhrtage. Geänderte Abfuhrtage bei der Müllabfuhr an Weihnachten und Neujahr: Die reguläre Montagsleerung vom 25. Dezember findet bereits am Samstag, den 23. Dezember statt. Beginnend mit der regulären Dienstagsleerung vom 26. Dezember werden alle Abfuhren um einen Tag nach hinten verschoben. Dies gilt auch für die anschließende Neujahrswoche. Hier erfolgen die Leerungen von Montag dem 1. Januar bis einschließlich Freitag dem 5. Januar 2018 jeweils einen Tag später.

Das allseits beliebte Nachschlagewerk rund um die Abfallwirtschaft des Landkreises Altenkirchen gibt nicht nur Auskunft über die zukünftigen Abfuhrtermine, sondern ist auch ein Leitfaden für alle Bürgerinnen und Bürger bei der weiteren Umsetzung des erfolgreichen Abfallwirtschaftskonzeptes. Abfallvermeidung und sauberes Trennen bzw. Sortieren der Abfälle in Restabfall-, Bioabfall-, Altpapier- und Leichtverpackungstonne sind Garant für weiterhin angemessene und recht niedrige Abfallentsorgungsgebühren im Kreis.

Selbstverständlich stehen für individuelle abfallwirtschaftliche Fragen die Abfallberatung unter der Telefonnummer 0 26 81-81 30 70 oder per E-Mail abfallberatung@awb-kreis-ak.de gerne zur Verfügung.

Daneben verweist der AWB auf seine Homepage unter www.awb-ak.de sowie die nützliche Abfall-App, welche sich Interessierte von der Homepage oder aus dem App-Store kostenfrei herunterladen können.



Interessante Artikel




Kommentare zu: Umweltkalender 2018 für den Kreis Altenkirchen werden verteilt

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Himmelsleiter: Ein Gottesdienst am besonderen Ort

Wissen. Im Jahr 2017, dem Jubiläumsjahr der Reformation, startete die Evangelische Kirche im Rheinland eine ungewöhnliche ...

Städtischer Bauhof Kirchen erhält multifunktionales Fahrzeug

Kirchen. Die Vollverzinkung des Chassis sorgt dafür, dass das Fahrzeug auch bei intensiven Winterdiensten keinen Rost ...

Renault und Audi kollidierten: 20.000 Euro Sachschaden

Wissen. Am Mittwochmorgen (21. August) gegen 7.40 Uhr befuhr eine 41-Jährige mit ihrem PKW Renault Mégane den Köttinger Weg ...

Betzdorfer Schüler feiern Gottesdienst mit Häftlingen

Betzdorf/Attendorn. Seelsorger Lothar Schulte berichtete vor Ort von den Haftbedingungen im geschlossenen und offenen Vollzug ...

Heinrichshof-Fest am Sonntag in Burglahr

Burglahr. In der Zeit von 11 bis 17 Uhr feiert der Heinrichshof in 57632 Burglahr, Baumgarten 10, am Sonntag, 25. August, ...

In Kausen gibt es wieder ein Heuballen-Singen

Kausen. Zum sechsten Male veranstaltet der MGV „Zufriedenheit“ Kausen sein beliebtes Heuballen-Singen. Am Samstag, dem 31. ...

Weitere Artikel


NGG fordert für 37.000 Beschäftige im AK-Land ein Umsteuern am Arbeitsmarkt

Kreis Altenkirchen. Für die rund 37.000 Beschäftigten im Landkreis Altenkirchen hängt viel davon ab, wie die politischen ...

DRK-Klinik Kirchen/Sieg meldet 1000. Geburt

Kirchen. Am 13. Dezember, 17.15 Uhr erblickte der 3300 Gramm schwere und 51 Zentimeter große, gesunde Nino Stötzel das Licht ...

Badminton Club Altenkirchen feierte Weihnachtsfeier

Altenkirchen-Bettgenhausen. Es war gemütlich in der Henry-Hütte und man genoss es gemeinsam im Warmen zu speisen sowie den ...

Konzert in Gebhardshain gab Einstimmung auf das Christfest

Gebhardshain. Für diejenigen, die sich trotz des Schneefalls am 2. Advent in der Pfarrkirche St. Maria Magdalena in Gebhardshain ...

Caritas-Aktion Neue Nachbarn sagte Dankeschön!

Flammersfeld/Wissen/Altenkirchen. Viele Ehrenamtliche engagieren sich im Kreisdekanat Altenkirchen für geflüchtete Menschen, ...

Taekwondo-Sportler aus Altenkirchen erfolgreich

Altenkirchen/Halle. Die beiden Bundeskader-Athleten von Sporting-Taekwondo reisten nach Halle und sammelten Punkte für die ...

Werbung