Werbung

Nachricht vom 19.12.2017 - 15:07 Uhr    

Vorweihnachtlicher Abend des SV Güllesheim

Der SV Güllesheim lockte mit vorweihnachtlichem Abend viele Besucher – Der Erlös dient der Jugendarbeit des Sportvereins.

Der Nikolaus stand bei den kleinen Besuchern des vorweihnachtlichen Abends in Güllesheim im Mittelpunkt. Fotos: Sportverein Güllesheim

Güllesheim. Der stimmungsvolle vorweihnachtliche Abend unter der Überschrift "Warten aufs Christkind" auf dem alten Sportplatz in Güllesheim, den wieder die „Alte Herren“ des SV Güllesheim mit Unterstützung der Ortsgemeinde organisiert hatten, lockte jung und alt aus dem gesamten Kirchspiel Horhausen.

Der Erlös dient der Jugendarbeit des Sportvereins. Das Panikorchester „Lahrer Herrlichkeit“ spielte weihnachtliche Melodien und Friedrich Schug (genannt „Pick“) führte gekonnt durch das Programm. Er dankte auch der Ortsgemeinde für die finanzielle Unterstützung und allen Helfern vor und hinter den Kulissen.

Kinder begeisterten mit Musik und Gesang das Publikum. Besonders die kleinen Besucher warteten mit Spannung auf den Nikolaus (Jochem Stockhausen), der für alle Kinder eine große Tüte mit Schleckereien mitgebracht hatte. Für das leibliche Wohl war unter anderem mit frischen Reibekuchen durch die "Alten Herren" des SVG bestens gesorgt und auch der Glühwein schmeckte sehr lecker. (rsm)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Flammersfeld auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Kommentare zu: Vorweihnachtlicher Abend des SV Güllesheim

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Wissener CDU lädt zum Altstadtfest

Wissen. Am Samstag, dem 24. August, lädt der CDU-Stadtverband Wissen in Kooperation mit ansässigen Gastronomen zum Altstadtfest ...

Wehbacher Sänger zu Gast beim Klickerverein

Kirchen-Wehbach. In der Ferienzeit machen auch die Sängerinnen und Sänger des Singkreis 1868 Wehbach eine Sommerpause mit ...

Zum 22. Mal: Scheunenfest des MGV „Glück Auf“ Steckenstein

Mittelhof-Steckenstein. Mit jeder Menge Musik und viel Gesang feiert der Männergesangverein (MGV) „Glück Auf“ Steckenstein ...

Der SV Leuzbach-Bergenhausen hat einen neuen Kaiser

Altenkirchen. Die Krone ging an Dirk Euteneuer, das Zepter an Alexander Roth, der Reichsapfel an Wolfgang Griffel, die linke ...

Übungsleiter im Spagat: „Der Sportverein bleibt keine analoge Insel“

Region. Fragen, die auch die rund 300 Teilnehmer des 12. SBR-Übungsleiter-Forums beschäftigten, ehe sie sich zu Fuß in die ...

Zehnjähriges Bachfest in Atzelgift

Atzelgift. Auftakt ist der Samstag, 17. August ab 18 Uhr, wenn DJ Mike seine „Platten auflegt“ und die Besucher auf den Freiluft-Holztanzboden ...

Weitere Artikel


Neuauflage der Raiffeisen-Broschüre wurde vorgestellt

Altenkirchen. Nachdem die beiden ersten Auflagen der Broschüre, Gesamtauflage 10.000 Exemplare, restlos vergriffen sei, habe ...

Beinahe-Unfall auf der B414 bei Kroppach - Geschädigter gesucht

Giesenhausen. Am 19. Dezember gegen 15:10 Uhr kam es auf der B 414 zwischen Kroppach und Altenkirchen beinahe zu einem Verkehrsunfall. ...

VfL Dermbach feierte sportliche Kinder-Weihnacht

Herdorf-Dermbach. Hoch erfreut zeigte sich der VfL-Vorsitzende Christof Stinner über die ausgesprochen gute Resonanz bei ...

Fußballvereine der Region Betzdorf bieten Last-minute-Geschenk

Betzdorf. Jedes Jahr sucht man zu Weihnachten noch bis zur letzten Minute an Geschenken für seine Mitmenschen. Die SG 06 ...

Erfolgreiche Prüfungen beim Budo-Sportclub Herdorf

Herdorf. 27 Judoka stellten sich kürzlich der Kyu-Prüfung. Alle hatten sich intensiv darauf vorbereitet. Nach der Fallschule ...

Weihnachtsfeier des SV Neptun Wissen

Wissen/Elkhausen. Eröffnet wurden die Feierlichkeiten mit einer kurzen Ansprache der Jugendwartin des Vereins, Laura Link. ...

Werbung