Werbung

Nachricht vom 25.12.2017    

Wissener Frauenkarneval startet am 21. Januar

Weil es so schön war und es ein Wunsch der Wissener Männerwelt war, gibt es auch in diesem Jahr am Samstag, 27. Januar eine gemeinsame Sitzung der kfd-Karnevalsfrauen im katholischen Pfarrheim. Wie seit mehr als 50 Jahren gibt es ein herrliches Programm mit lokalen Facetten und einer Reise in ein fernes Land.

Wissen. Seit Monaten wird geprobt und an den Kostümen und Kulissen gefeilt. Die kfd-Karnevalsfrauen mit Sitzungspräsidentin Helga Muders werden ein närrisches Programm bieten, das keine Wünsche an die Frauensitzung offen lässt.

Am Samstag den 27. Januar gibt es erneut die gemeinsame Sitzung mit Männern - weil es so schön war - um 19.11 Uhr fällt der Startschuss. Für einen kleinen Imbiss, Fassbier und weitere Getränke wird gesorgt. Die Karnevalsfrauen haben wie in jedem Jahr ein buntes Karnevals-Programm zusammengestellt. Unter anderem sind sie wieder unterwegs in ein fernes Land.

Am Sonntag 28. und Dienstag 30. Januar, Beginn jeweils 14.11 Uhr sind wieder die Frauensitzungen. Eintritt Mitglieder 12 Euro, Nichtmitglieder 15 Euro mit Kaffee und Kuchen. Auch an diesen beiden Tagen ist abends die Möglichkeit für einen Imbiss gegeben.



Der Kartenverkauf oder telefonische Bestellung mit Platzreservierung läuft bereits: wie im Vorjahr bei Helga Muders, BHW-Büro Gerichtsstraße 10, in Wissen 02742/ 910254 oder privat 02742/2586 oder bei Sigrun Ortheil, Gaststätte "Zum Hahnhof", Tel. 02742/ 5610 sowie beim Vorstand und Mitarbeiterinnen der kfd.


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Restaurant mit Robotern: "Rondell" in Langenhahn plant Erweiterung der Terrasse

Langenhahn. Als Bedienung hat Ali Güler, Inhaber des Restaurants, drei Roboter "eingestellt", die schnell und immer freundlich, ...

Schwerer Verkehrsunfall in der Wissener Straße in Windeck - 20-Jähriger schwerstverletzt

Windeck. Laut Polizeiinformationen wurde die Rettungsleitstelle kurz nach vier Uhr morgens über den schweren Verkehrsunfall ...

Diebstähle und Platzverweis in der Region Betzdorf: Polizei sucht Zeugen

Betzdorf. Am 18. April zwischen 20.05 Uhr und 20.30 Uhr wurde in der Siegstraße in Kirchen ein Hinterrad eines E-Bikes gestohlen. ...

Nächtlicher Vandalismus in Fürthen: Unbekannter Täter beschädigt zwei Volkswagen

Führten. Gegen 0.30 Uhr am Donnerstag (18. April) wurde der friedliche Schlaf der Anwohner in Fürthen, Rosenstraße jäh unterbrochen. ...

2. Aktualisierung: Umgestürzter Baum auf Schienen - Züge können eingleisig wieder fahren

Region. Aktuelle berichtet die Deutsche Bahn, dass die Streckensperrung zwischen Herchen und Au (Sieg) aufgehoben wurde. ...

Kreuzerhöhungskirche Wissen sucht nach Brandkatastrophe Orgelpaten

Wissen. Der Gesamtschaden der durch die Brandstiftung verursachten Brandschäden beläuft sich auf über zwei Millionen Euro. ...

Weitere Artikel


Rückübertragung der Unteren Bauaufsicht auf den Landkreis

Altenkirchen. Das bedeutet, dass mit Jahresbeginn 2018 alle Verbandsgemeinden, die bis dato die Aufgaben der Unteren Bauaufsicht ...

VHS Betzdorf-Gebhardshain präsentiert das neue Programm

Betzdorf. Mit einem neuen Erscheinungsbild präsentiert die VHS Betzdorf-Gebhardshain das neue Programmheft für den Zeitraum ...

Schüler des FvS-Gymnasiums Betzdorf gaben gelungenes Konzert

Betzdorf. Den Lehrkräften Angela Isenberg, Annette Uebe, Ilka Tenne-Mathow, Cornelia Hilberath, Nicole Schlosser, Ann-Kathrin ...

Tödlicher Verkehrsunfall in Oberhonnefeld-Gierend

Oberhonnefeld–Gierend: Am frühen Sonntagmorgen, 24. Dezember, ereignete sich um 0:28 Uhr im Weyerbuscher Weg in Oberhonnefeld–Gierend ...

Adventsfeier im DRK Krankenhaus Hachenburg stimmte auf Weihnachten ein

Hachenburg. Auch in diesem Jahr organisierten die Mitarbeiter der Station 1 eine abwechslungsreiche Weihnachtsfeier für die ...

Weihnachtsgeschenk der besonderen Art für die PI Betzdorf

Betzdorf. Ein Weihnachtsgeschenk der besonderen Art wurde den Beamten der Polizeiinspektion Betzdorf am Nachmittag des 22. ...

Werbung