Werbung

Nachricht vom 28.12.2017 - 10:16 Uhr    

Hochzeitsmesse in Altenkirchen hat noch freie Plätze

Am 4. Februar ist es wieder soweit: Der Aktionskreis Altenkirchen lädt zu seiner 9. Hochzeitsmesse ein. In der Burgwächter Matchpoint Halle am Hotel Glockenspitze gibt es bei freiem Eintritt ein ausgesuchtes Messeprogramm. Es sind noch Anmeldungen für interessierte Aussteller möglich.

Altenkirchen. Die Informations - und Verkaufsmesse erfreut sich längst großer Beliebtheit bis weit über die Grenzen der Region hinaus und ist unter Insidern schon ein heißer Tipp. Mit der Burgwächter Matchpoint Eventhalle sind wieder ideale Voraussetzungen für eine abwechslungsreiche und innovative Messe garantiert.

Die 9. Altenkirchener Hochzeitsmesse wird bereits im Vorfeld der Hochzeit für wundervolle Augenblicke sorgen. Sie bietet zündende Ideenfunken für alle die sich irgendwann trauen wollen, ein besonderes Fest planen oder nur schöne Erinnerungen wachrufen wollen. Alles was das Herz von Braut, Bräutigam, stolzen Schwiegereltern und Eltern oder Gästen begehrt, findet sich dort unter einem Dach. Wer noch Inspirationen für das wichtigste Fest des Lebens sucht oder einfach mal wieder in traumhaften Impulsen schwelgen möchte, sollte die geballte Information
der Ausstellung für sich nutzen.

Vom Anzug, Brautkleid, Brautstrauß und den Trauringen über die passende Hochzeitseinladung, -location, -torte und Tauben bis zum Styling, Fotoshooting und dem Unterhaltungsprogramm wurde ein spannendes Rund-um-Service-Paket für Interessierte liebevoll zusammengestellt und mit vielen Erlebnisbonbons versehen. Eine Modenschau, sowie ein abwechslungsreiches musikalisches Bühnenprogramm runden das Angebot an diesem Tag ab - und das alles bei freiem Eintritt.

Bisher haben sich zahlreiche Aussteller angemeldet. Weitere interessierte Firmen können sich noch bei Michael Rüttger melden ( 02626/140100 oder info@ruettger-mediendesign.de). (PM)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Hochzeitsmesse in Altenkirchen hat noch freie Plätze

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Treffpunkt Wissen feiert 70-jähriges Bestehen

Wissen. Der Treffpunkt Wissen wurde gegründet, als Wissen noch ein Dorf war, nämlich im Jahr 1949 und damit 20 Jahre vor ...

TMD Friction: „Wir stellen uns auf Veränderungen ein“

Hamm/Sieg. Um die Stärkung des Industriestandortes Rheinland-Pfalz und um die Themen Energie, Mobilität und Personalgewinnung ...

Empfang der Wirtschaft im IPS Industriepark Etzbach gut besucht

Etzbachtal. Landrat Michael Lieber, der am 31. August in Rente geht meinte: „Ich habe heute nochmal das letzte Wort.“ Er ...

Neue Märkte – Neue Chancen: Kooperations- und Förderangebote

Montabaur. Eine wichtige Rolle spielen dabei auch die geschäftlichen Aktivitäten ausländischer Unternehmen. Das Bundesentwicklungsministerium ...

Kampagne für mehr Inklusionsfirmen in Rheinland-Pfalz

Neuwied. „Der Ausbau von Inklusionsarbeitsplätzen ist seit vielen Jahren ein wichtiges Ziel der Landesregierung“, so die ...

Löhne im Garten- und Landschaftsbau steigen um 5,75 Prozent

Kreisgebiet. Sie bauen Spielplätze, pflastern Wege und pflegen Parks: Für ihre Arbeit bekommen die 200 Garten- und Landschaftsbauer ...

Weitere Artikel


Verbandsgemeinde übergab Mehrzweckfahrzeug an Löschzug Steinebach

Steinebach. Die Beschaffung des sogenannten MZF1 geht zurück auf den Brandschutzbedarfsplan der Alt-Verbandsgemeinde Gebhardshain. ...

60 Jahre KG Horhausen - Michael Grobler im Gespräch

Horhausen. Die Verbundenheit zum Rhein und zum Kölner Karneval bringt das „Alaaf“ zum Ausdruck. „Horse“ steht für Heimat, ...

Haus Felsenkeller startet mit neuem Programm

Altenkirchen. Das Team im Haus Felsenkeller hat erneut viel Arbeit und viele Gedanken in ein neues Bildungsangebot gesteckt. ...

Dorfgemeinschaft Katzwinkel-Elkhausen lädt ein

Katzwinkel-Elkhausen. Am Donnerstag, 11. Januar ist der Begegnungsraum in der Mehrzweckhalle Katzwinkel von 15 bis 17 Uhr ...

Kreis Altenkirchen startet Jugendbefragung in der Leader-Region

Kreisgebiet. „Die Jugend ist unsere Zukunft“ – Dieses Zitat möchte der Landkreis Altenkirchen als Auftrag annehmen und umsetzen. ...

Robert-Walterschen-Cup an der IGS Hamm

Hamm. Bei der mittlerweile schon siebten Auflage des Robert-Walterschen-Cups gab es in diesem Jahr eine Änderung. Während ...

Werbung