Werbung

Nachricht vom 02.01.2018    

SGD Nord: Sicherer Start ins neue Jahr

Wie in jedem Jahr wurden Verkauf und Aufbewahrung von Feuerwerksartikeln durch die Regionalstellen Gewerbeaufsicht der Struktur- und Genehmigungsdirektion (SGD) Nord, kontrolliert. Dabei wurde unter anderem geprüft, ob die zulässigen Verkaufsmengen im Verkaufsraum eingehalten werden und der Verkauf unter Aufsicht bestellter, verantwortlicher Personen erfolgte.

Logo: SGDN

Region. Kontrolliert wurde auch, ob die Feuerwerksartikel die notwendige Zulassung der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) sowie die CE-Kennzeichnung besitzen. Für den Verbraucher sind die Kennzeichen Hinweise auf einen geprüften und sicheren Feuerwerksartikel.

Erfreulicherweise wurden bei den Kontrollen von zirka 80 ausgewählten Verkaufsgeschäften nur wenige Artikel ohne ordnungsgemäße Kennzeichnung bzw. Zulassung vorgefunden. Diese Feuerwerksartikel waren Restbestände aus dem Vorjahr, die zwar über die alte BAM-Zulassung, jedoch nicht über das erforderliche CE-Kennzeichen verfügten. Geringfügige Beanstandungen gab es bei der Lagerung in Verkaufsräumen. Vereinzelt wurde die zulässige Menge an Feuerwerksartikeln im Verkaufsraum geringfügig überschritten. Diese ist aus Sicherheitsgründen begrenzt, um im Brandfall das Risiko größerer Schäden zu minimieren. Lediglich bei einem Betrieb fehlte die vorgeschriebene Anzeige zum erstmaligen Verkauf von Feuerwerksartikeln.



Auch zum nächsten Jahreswechsel wird die SGD Nord wieder einen wichtigen Beitrag zur Sicherheit bei der Abgabe der Feuerwerksartikel leisten. Denn Sicherheit ist Trumpf.



Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Jägerprüfung 2024: 27 Absolventen des "Grünen Abiturs" im Kreis Altenkirchen

Krei Altenkirchen. Die 27 frisch gebackenen Jungjäger des Prüfungsjahrganges 2024 konnten am Sportheim in Bitzen den Jägerbrief ...

Achtung, Sperrungen: Sanierung der K114 in Rosenheim ab Ende Mai

Rosenheim. Die Sanierungsarbeiten auf der K114 zwischen der Ortsmitte von Rosenheim und dem Friedhof beginnen am 27. Mai ...

Gemeinsame Waldbrandübung: Freiwillige Feuerwehr Betzdorf-Gebhardshain ist gut aufgestellt

Kausen. Beim Eintreffen der ersten Kräfte, die unter der Leitung des Kausener Wehrführers Marcel Becker standen, hatte sich ...

Unwetter zog übers AK-Land: So hat der Starkregen die Freiwilligen Feuerwehren in Atem gehalten

Region. Am Dienstag (21. Mai) wurde die Feuerwehr Hamm, gegen 15.45 Uhr, wegen mehreren umgestürzten Bäumen alarmiert. Die ...

Vortragsreihe des DRK Krankenhauses: Chefarzt informiert über Endometriose

Kirchen. Bei Endometriose handelt es sich um gutartige, jedoch meist schmerzhafte Wucherungen von schleimhautartigem Gewebe, ...

Sparkasse Westerwald-Sieg unterstützt Keramikmuseum Westerwald - 6.000 Euro für den Förderkreis

Montabaur/Höhr-Grenzhausen. "Dank dieser großzügigen Spende kann das Keramikmuseum Westerwald nun weitere bedeutende Ankäufe ...

Weitere Artikel


Karnevalsgesellschaft Burggraf '48 wird 70 Jahre alt

Burglahr. Der Ort Burglahr gehörte zur französischen Besatzungszone und Vereinsgründungen mussten von der Besatzungsmacht ...

Ju-Jutsu Kinder aus Herdorf bestanden Gürtelprüfung

Herdorf. In ihrem letzten Training vor den Ferien wurde es für zwölf Kinder der Ju-Jutsu Abteilung noch einmal spannend. ...

Landkreis Altenkirchen startet Förderung für Ärztenachwuchs

Kreis Altenkirchen. Viele Ärzte im Kreis haben das Rentenalter schon überschritten oder hören in den nächsten Jahren auf. ...

Thierry van Riesen war beim Marathon erfolgreich

TuS Horhausen - Lauftreff

Horhausen. Thierry van Riesen benötigte bei seinem Marathon-Debüt durch das Siebengebirge bei ...

Gemeinsam den Müll der Silvesternacht beseitigt

Betzdorf. Viele Menschen erachten das Aufsammeln von Müll von der Straße womöglich als minderwertige Arbeit. Mitglieder der ...

Beim 38. AH-Hallenfußballturnier siegte die SG Kirchen-Alsdorf

Hamm. Auch 2017 wurde zwischen dem 27. und 30. Dezember wieder hochklassiger und interessanter Altherren- und Hobby-Hallenfußball ...

Werbung