Werbung

Nachricht vom 15.01.2018    

Marion-Dönhoff Realschule plus Wissen lädt ein

Die gemeinsame Orientierungsstufe Gymnasium und Realschule plus soll aufgelöst werden. Die Marion-Dönhoff Realschule plus lädt Eltern zu einer Informationsveranstaltung am 22. Januar ein und eine Woche später folgt ein Tag der offenen Tür.

Wissen. Die geplante Änderung der Schulstruktur in Wissen bedeutet, dass die schulartübergreifende Orientierungsstufe zum 1. August aufgelöst werden soll und die Marion-Dönhoff-Realschule plus eine schulartabhängige Orientierungsstufe anbieten wird.

Deshalb lädt die Schule zu einer Informationsveranstaltung ein, die am Montag, 22. Januar, um 19:30 Uhr in der Aula der Schule (Pirzenthaler Str. 46, Wissen) beginnt. An diesem Abend informiert die Schulleitung über das pädagogische Konzept, über Sportklasse, Bläserklasse, Lernen am Computer, freiwillige Nachmittagsangebote sowie die Chancen und Perspektiven der Realschulbildung.

Gleichzeitig möchten die Schule zu einem Tag der offenen Tür einladen, der am
Samstag, dem 27. Januar, von 10 bis 14 Uhr stattfindet. An diesem Tag haben interessierte Eltern, Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, Einblicke in das Schulleben zu nehmen und sich über die Möglichkeiten und Perspektiven an der Marion-Dönhoff-Realschule plus umfassend zu informieren.

Die Schulgemeinschaft hat ein attraktives Angebot vorbereitet: Ausstellungen, Ergebnispräsentationen, Aktivparcours und Darbietungen der unterschiedlichen Fachbereiche sorgen sicher für viel kurzweilige Unterhaltung und Information. Individuelle Beratungs- und Informationsgespräche mit der Schulleitung, die Ihnen gerne die Schwerpunkte der pädagogischen Arbeit unserer Schule vorstellt, runden die Veranstaltung ab. (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Marion-Dönhoff Realschule plus Wissen lädt ein

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Westerwälder Online-Schaufenster


Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Offener Leserbrief an die Corona-Task-Force Altenkirchen

LESERMEINUNG | Unser Leser schreibt: „Ich beziehe mich hier auf den Artikel des AK-Kuriers vom 18. Oktober 2020: 'Trotz Corona-Warnstufe rot vorerst keine weiteren Einschränkungen'. Aussage der Task-Force Altenkirchen: Es handele sich um eine geschlossene Glaubensgemeinschaft, die zwar sehr stark untereinander verbunden sei, aber nur wenige Kontakte darüber hinaus pflege.


Wieder neue Corona-Fälle – Sieben-Tage-Inzidenz bei 95,5

Am Dienstag, 20. Oktober, meldet das Gesundheitsamt des Kreises Altenkirchen weitere positive Corona-Testergebnisse: Mit einem Plus von 18 Personen gegenüber Montag steigt die Zahl der insgesamt seit Pandemiebeginn positiv getesteten Menschen im Kreis auf 410. Gleichzeitig erhöht sich die Zahl der Geheilten auf 278. Aktuell sind 120 Personen positiv getestet.


Til Schweiger dreht neuen Film offenbar wieder in Windeck

Nicht zum ersten Mal ist das alte Waldkrankenhaus in Windeck-Rosbach die Kulisse zu einem Film von Til Schweiger. Bereits seinen Film „Barfuß“ von 2005 hat er zum Teil in dem ehrwürdigen Gebäude gedreht. Nun ist seine Filmcrew erneut angerückt, um „Die Rettung der uns bekannten Welt“ in Windeck zu drehen.


Baptistengemeinde äußert sich zu Corona-Infektionen nach Gottesdienst

Corona-Infektionen sind weiter auf dem Vormarsch im Kreis Altenkirchen: Nach Angaben des Gesundheitsamtes liegt die Sieben-Tage-Inzidenz am Montag, 19. Oktober, bei 86,6 nach 75 am Sonntag. Das AK-Land befindet sich also weiterhin in der Warnstufe Rot. Noch sind keine Einschränkungen für das öffentliche Leben geplant.


Weitere Corona-Testergebnisse: Jetzt 114 Infektionen im Kreis

Am Montagmittag, 19. Oktober, meldet das Gesundheitsamt des Kreises Altenkirchen weitere positive Corona-Testergebnisse: Nach Rückmeldungen der Labore steigt die Zahl der insgesamt seit Pandemie-Beginn positiv getesteten Menschen im Kreis auf 392.




Aktuelle Artikel aus Region


Wieder neue Corona-Fälle – Sieben-Tage-Inzidenz bei 95,5

Altenkirchen/Kreisgebiet. Bei den neuen Fällen handelt es sich weitgehend erneut um Infektionen unter Teilnehmern bei der ...

Sonderausbildung „Absturzsicherung“ bei der VG-Feuerwehr Wissen

Wissen/Katzwinkel. Absturzsicherung bei der Feuerwehr dient zum einem dem Eigenschutz der Kameraden auf Dächern, in steilen ...

Sparkasse spendet Sitzlandschaft für Bücherei

Altenkirchen. Leider ist momentan der Aufenthalt in den Räumlichkeiten der Bücherei zeitlich zu begrenzen, um die Auflagen ...

Ausbildungsstart beim DRK-Kreisverband Altenkirchen

Altenkirchen. Gleichzeitig begann Jule Melles ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement in der Kreisgeschäftsstelle ...

Til Schweiger dreht neuen Film offenbar wieder in Windeck

Windeck-Rosbach. Während das alte Waldkrankenhaus in Rosbach sonst geheimnisvoll-verlassen am Waldrand thront, ist in diesen ...

Um die Welt der Düfte geht es im Prisma-Gesundheitszentrum

Grünebach. In der Aromatherapie werden die Pflanzenkräfte mittels der ätherischen Öle für Körper, Geist und Seele eingesetzt. ...

Weitere Artikel


Kritische Filmanalyse an der IGS Hamm

Hamm. Im Rahmen des Gesellschaftslehreunterrichts organisierten die Fachlehrer Uwe Eckardt, Burkhard Jung und Lukas Krei ...

Fit in die Lehre - IHK bietet Unterstützung

Region. Für Unternehmen wird es zunehmend schwerer, geeignete Bewerber für ihre angebotenen Lehrstellen zu finden – leider ...

Currywurst-Festival steht vor der Tür

Ende Januar lässt sich in Neuwied wieder trefflich auf Schwager Willis Spuren wandeln: Sänger und Schauspieler Herbert Grönemeyer ...

Neujahrsempfang der Sparkasse Westerwald-Sieg

Altenkirchen. Die Vorstandsmitglieder Dr. Andreas Reingen, Andreas Görg und Michael Bug ließen es sich nicht nehmen am Eingang ...

Poolboy gewinnen 4. Nachtturnier der Amboss-Kickers Döttesfeld

Döttesfeld. Im Anschluss wurden die Gruppen für das Nachtturnier ausgelost. Unter den 14 Teilnehmern befanden sich alt bekannte ...

Karnevalistischer Jubiläums-Frühschoppen der KG Burggraf

Burglahr. Das kleine Dorf Burglahr, idyllisch an der Wied gelegen, mausert sich zum Mekka der Karnevalsfreunde aus einem ...

Werbung