Werbung

Region | - keine Angabe -


Nachricht vom 22.01.2018 - 08:12 Uhr    

Kreisjugendpflegen bieten Jugendbildungsfahrt nach Berlin

Die Kreisjugendpflegen Altenkirchen und Neuwied bieten in Kooperation mit dem Evangelischen Jugendzentrum Altenkirchen und der Jugendpflege der Verbandsgemeinde Rengsdorf-Waldbreitbach eine Jugendbildungsfahrt vom 26. bis 28. März für junge Erwachsene ab 15 Jahren nach Berlin an.

Region. Ferien, Spaß haben, Freunde treffen und trotzdem etwas lernen steht im Mittelpunkt der Bildungsfahrt für Jugendliche nach Berlin. Anmeldeschluss ist der 19. Februar.

Im Vordergrund dieser Reise steht die neueste deutsche Geschichte, denn in den letzten 60 Jahren hat sich viel in Deutschland getan. Kaum jemand erinnert sich noch daran, dass es fast vor 30 Jahren noch zwei deutsche Staaten gab, die von einer unüberwindbaren Grenze getrennt waren. Heute kann man in Berlin die Geschichte hautnah miterleben und auch noch Zeitzeugen treffen. Auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Erwin Rüddel besuchen die Teilnehmer den Bundestag und bekommen so einen Einblick ins politische Geschehen.

Auf dem abwechslungsreichen Programm steht neben einer Stadtführung, ein Besuch des Museums „The Story of Berlin“, Besuch der Show „ The One“ sowie ein Besuch des Wachsfigurenkabinetts „Madame Tussauds“ und vieles mehr. Die Teilnehmer/innen erwarten eine Fülle von Freizeitangeboten und Sehenswürdigkeiten und ein breites kulturelles Angebot.

Die Kosten betragen 165 Euro pro Teilnehmer und beinhalten Hin- und Rückfahrt mit dem Zug, Übernachtung mit Frühstück, ein gemeinsames Mittag- und Abendessen, Programm inklusive Eintrittsgeldern und Betreuung. Anmeldeschluss ist der 19. Februar. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Anmeldungen und weitere Informationen zur Jugendbildungsfahrt bei der Kreisjugendpflege Altenkirchen, Anna Beck, unter Telefon (02681) 81-2513 oder per E-Mail unter anna.beck@kreis-ak.de, sowie bei der Kreisjugendpflege Neuwied, Franlin Toma & Lena Schmuck, unter Telefon (02631) 803-442 und -621, oder per E-Mail unter jugendarbeit@kreis-neuwied.de.



Interessante Artikel




Kommentare zu: Kreisjugendpflegen bieten Jugendbildungsfahrt nach Berlin

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Puderbacher Landrunde - Geführte Radtour durch den Hachenburger Westerwald

Hachenburg. Die Strecke startet in Lautzert am Sportplatz und führt über Döttesfeld durch`s Grenzbachtal. Weiter geht es ...

Alle wollen zur Feuerwehr: Herdorfer Grundschüler bei Brandschutzerziehung

Herdorf. Viele interessierte Blicke und neugierige Fragen warteten auf die Herdorfer Wehrmänner: Die vierte Klasse der Grundschule ...

Qualität in der Kindertagespflege dank Kreisvolkshochschule

Altenkirchen. Dadurch, dass alle Teilnehmenden in der Betreuung von Kindern tätig sind, entsteht eine enge Theorie-Praxis-Verzahnung ...

Bernhard Henn ist seit 60 Jahren Mitglied der Westerwald Bank

Wissen. Bernhard Henn aus Wissen-Schönstein ist seit 60 Jahren Mitglied der Westerwald Bank. Das heißt konkret: Es war 1959, ...

Stiftung der Sparkasse engagiert sich wieder für Kinder und Jugendliche

Altenkirchen. Die Verantwortlichen der Sparkassenstiftung hatten am Montag, 19. August, in den Wilhelm-Boden-Saal der Kreisverwaltung ...

Einführungsgottesdienst: Anne Peters-Rahn wird Schulpfarrerin an der BBS

Betzdorf/Kreisgebiet. Mit einem feierlichen Gottesdienst in der Betzdorfer Kreuzkirche wird Pfarrerin Anne Peters-Rahn am ...

Weitere Artikel


Spvvg. Lautzert-Oberdreis holte erneut den „Pott“ und dominierte

Den Wanderpokal des Fußballkreises Westerwald/Sieg hatte Titelverteidiger Spvvg. Lautzert-Oberdreis an Kreissachbearbeiter ...

Stefan Bischoff weiterhin Trainer der SG Neitersen/Altenkirchen 2

Neitersen/Altenkirchen. Der bisherige erfolgreiche Coach Stefan Bischoff bleibt weiterhin Trainer des A-Klassen-Teams der ...

Handball Rheinlandliga Frauen: VfL Hamm ohne Glück

Hamm. In der Anfangsphase konnten beide Mannschaften aus einer sicheren Abwehr heraus agieren und jeweils die Führung des ...

VHS Hamm: Zwischen Zilgrei und Gestalten mit Stahl

Hamm. Die VHS Hamm (Sieg) startet ab Februar abwechslungsreich in den Frühling. Etliche neue Kurse stehen im Programm. Im ...

Handball-Mädels der B-Jugend der JSG Betzdorf-Wissen starten erfolgreich

Betzdorf/Wissen/Puderbach. Zum Start ins Handballjahr 2018 konnte die weibliche B-Jugend im dritten Duell der aktuellen Saison ...

Handballer des SSV95 Wissen verlieren in Westerburg

Wissen/Westerburg. Die erste Partie im neuen Jahr verlieren die Herren des SSV auswärts gegen die HSG Westerwald nach einer ...

Werbung