Werbung

Nachricht vom 10.02.2018 - 07:52 Uhr    

Schüler der BvS Realschule plus Betzdorf besuchten die Philharmonie Südwestfalen

Mittendrin im Orchester während einer Probe der Philharmonie Südwestfalen saßen junge Schüler und Schüler der Berta-von-Suttner Realschule plus (BvS) und erlebten einen ungewöhnlichen Vormittag. Das Orchester probte Filmmusiken.

Mittendrin in der Orchesterprobe waren die Schülerinnen und Schüler. Foto: Schule

Betzdorf. Wer kennt sie nicht, die Filmmusik von „Star Wars“ und „Star Trek“? Wie oft hat man sie schon im Fernsehen, Youtube gehört. Aber einmal bei einer Orchesterprobe dabei zu sein und zu erleben, wie diese großartige Musik einstudiert wird, das ist etwas Besonderes.

Die Schüler der WPF–Gruppen Musik der Bertha hatten die Möglichkeit, bei einer solchen Probe dabei zu sein. Teilweise saßen sie zwischen den Musikern der Philharmonie Südwestfalen und erlebten so hautnah, wie diese Musik aufgebaut ist, welche besondere Rolle bestimmte Instrumentengruppen spielen.

Dabei wurden die Kinder immer wieder vom Dirigenten Markus Huber in die Probe mit einbezogen. Ein Kompliment für die Schüler, die sich offen zeigten für eine Welt, die für sie eigentlich ganz unbekannt ist! Mit dem Wunsch, noch einmal wieder zu kommen traten die Kinder den Heimweg an, bewegt von diesem außergewöhnlichen Erlebnis. Jayda, Schülerin der Klasse 7b fasste es in einem Wort zusammen: „Schööön!“ (PM)

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Schüler der BvS Realschule plus Betzdorf besuchten die Philharmonie Südwestfalen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Feuerwehren reagieren auf erhöhten Ausbildungsbedarf

Altenkirchen/Flammersfeld. Aufgrund des erhöhten Ausbildungsbedarfs im Bereich der technischen Hilfe wurde innerhalb der ...

Yoga ist mehr als nur eine Sportart: Workshop in Altenkirchen

Altenkirchen. Yoga ist mehr als nur eine Sportart. Ziel von Yoga ist es Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen und ...

Bistum Trier: Die Chancen der Synodenumsetzung

Ochtendung/Region. 15 Pfarreien der Zukunft starten am 1. Januar 2020 im Bistum Trier, bis spätestens 2022 werden 20 weitere ...

Personalspende der Verbandsgemeinde Hamm ging an Karibu

Hamm/Breitscheidt. Vielfältig sozial engagiert sind die Beschäftigten der Verbandsgemeinde Hamm: Neben Patenschaften für ...

Nach dem Ende der „Ori“: Wissener Realschule plus spielt ihre Stärken aus

Wissen. Es stehen einige Jubiläen an in Wissen im Jahr 2019: Die Stadt wird 50, ihre Partnerschaft mit Chagny ebenfalls. ...

Anhänger mit fest verbautem Backofen gestohlen

Wissen. Man glaubt es nicht. Da wird ein kompletter Anhänger mit fest montiertem Backofen gestohlen: Laut Mitteilung der ...

Weitere Artikel


Problemabfälle und Schadstoffe aus Haushalten richtig entsorgen

Kreisgebiet. Wasch- und Reinigungsmittel, Batterien und Akkus, Medikamente, Farben und Lacke, Altöl, Chemikalien und Pflanzenschutzmittel ...

André Schmidt auf Platz 2 beim König-Ludwig-Lauf in Oberammergau

Emmerzhausen/Oberammergau. Matthias Wiederstein, der sich gerade erst wieder von einer Erkältung erholt hatte, wählte in ...

Kirchener Faustballer beendeten die Saison ohne Sieg

Kirchen. Im ersten Spiel traf der VFL auf den TV Wasenbach. Zu Beginn des ersten Satzes wurde um jeden Ball gekämpft und ...

Erster Fackel-Skilanglaufsprint war ein Erfolg

Emmerzhausen. Von den Wettkämpfern musste diese Runde je nach Alter ein- bis viermal absolviert werden. 28 Starter aus vier ...

Altes Kaufhaus Hassel in Hamm im Landeswettbewerb

Hamm. Der Umbau des ehemaligen Kaufhauses Hassel in Hamm (Sieg) ist von einer Jury als eines von drei kommunalen Projekten ...

Nächste Leistungsschau „Regionale Wissen“ im Jahr 2020

Verbandsgemeinde Wissen. Die Veranstalter der „Regionale Wissen“, früher Handwerker-Leistungsschau, haben den nächsten Termin ...

Werbung