Werbung

Region |


Nachricht vom 13.07.2007    

SPD-Fraktion befasste sich mit ÖPNV

Der zweite Tag im Westerwald des Arbeitskreises Wirtschaft und Verkehr der SPD-Landtagsfraktion stand ganz im Fokus des ÖPNV.

arbeitskreis wirtschaft

Kreis Altenkirchen. In den Räumen der Westerwaldbahn trafen sich Mitglieder des Arbeitskreies Wirtschaft und Verkehr der SPD-Landtagsfraktion jetzt mit Vertretern des Schienen- und Straßenverkehrs. Intensiv wurden dabei unter anderem die Fragen der Verkehrsverbünde im Landkreis Altenkirchen, aber auch die Schülerbeförderung diskutiert. Auch die Bedeutung der Westerwaldbahn wurde vom Geschäftsführer Horst Klein ausführlich dargestellt.
Der heimische Abgeordnete Thorsten Wehner wies in diesem Zusammnhang darauf hin, dass in Rheinland-Pfalz und insbesondere im Kreis Altenkirchen trotz der Kürzung der Regionalisierungsmittel durch den Bund das Angebot im Schienenverkehr weitestgehend aufrecht erhalten werden könne.
xxx
Foto: Mitglieder des Arbeitskreises Wirtschaft und Verkehr der SPD-Landtagsfraktion trafen sich mit Vertretern des Schienen- und Straßenverkehrs bei der Westerwaldbahn in Bindweide, darunter der heimische Abgeordnete Thorsten Wehner (rechts) und Westerwaldbahn-Geschäftsführer Horst Klein (3. von rechts)



Interessante Artikel




Kommentare zu: SPD-Fraktion befasste sich mit ÖPNV

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Neue Schülerassistenten mit der Spielekiste im Einsatz

Hamm. Das Kooperationsprojekt der Sportjugend Rheinland-Pfalz und des Bildungsministeriums verfolgt das Ziel, Bewegungsangebote ...

Kindertagesstätte St. Nikolaus freut sich über Martinswecken

Marc Peter vom Restaurant Struthof in Kirchen hatte sich spontan im August bei der Kindertagesstättenleitung Frau Braun gemeldet, ...

Wieder Kölsche Weihnacht im Kulturwerk Wissen

Wissen. Die engagierten Künstler werden garantiert die Lachmuskeln der Gäste bis aufs äußerste strapazieren. Der Moderator ...

10. Föschber Weihnachtsmarkt im Bürgerpark Niederfischbach

Niederfischbach. Die Organisation steht wie in den Jahren zuvor in den Händen von Klaus-Jürgen Griese und Maik Hadem unter ...

Seniorenfeier in der Ortsgemeinde Pracht

Pracht. Der gemeinsame schöne Nachmittag begann mit Kaffee und Kuchen. Einen besonderen Dank sprach der Ortsbürgermeister ...

2 x 11 Jahre: Funkengarde feiert närrisches Jubiläum

Oberlahr. Zum zweiten Mal mit dabei ist die kölsche Band „die Köbesse“, die mit ihrem „Kommando Jeck“ bereits in der letzten ...

Weitere Artikel


"Stepi" wurde begeistert empfangen

Bitzen. Die Begeisterung der Nachwuchsfußballer auf der Bitzener "Kaufmannshalde" kennt keine Grenzen. Kein Geringerer ...

Kabelreste lagen auf Waldweg

Hemmelzen/Neitersen. Am Mittwoch, 11. Juli, wurde auf einem Waldweg zwischen Hemmelzen und Neitersen (Waldgebiet "Im langen ...

Neues virtuelle Wissenszentrum

Betzdorf-Bruche. Der Betzdorfer Landtagsabgeordnete D. Matthias Krell und der Betzdorfer Bürgermeister sahen sich jetzt in ...

Nordic Walking in Windeck

Region. In der reizvollen Landschaft des Windecke Ländchens können Interesseierte vom 10. bis zum 12. August unter der Anleitung ...

Gleich in zwei Betriebe eingebrochen

Herdorf. Gegenstände im Wert von mehreren tausend Euro wurden in der Nacht zum Donnerstag aus zwei benachbarten Handwerksbetrieben ...

Betriebs- und Wertstoffhof ausbauen

Nauroth. Der Kreis plant, den Bereich für die Kleinanlieferer an der Mülldeponie in Nauroth auszubauen, damit noch sortenreiner ...

Werbung