Werbung

Nachricht vom 18.02.2018    

Dorfgemeinschaft Katzwinkel-Elkhausen lädt ein

Der neue Begegnungsraum der Dorfgemeinschaft Katzwinkel-Elkhausen in der Glück-Auf Halle wird mit Leben gefüllt. Unter dem Thema „Dekorative Osterbasteleien“ und Austausch ist die Bürgerschaft eingeladen.

Foto: Verein

Katzwinkel. Am Donnerstag, 8. März ist der Begegnungsraum in der Mehrzweckhalle Katzwinkel von 15 bis 17 Uhr wieder für Jung und Alt geöffnet. Diesmal wird es jahreszeitlich passend bunt und kreativ zu. Unter dem Motto „Dekorative Osterbasteleien“ sind alle Interessierte herzlich eingeladen, Schere und Kleber zu nutzen. Für jede Altersgruppe sind an diesem Nachmittag schöne und dekorative Oster- und Frühlings-Bastelarbeiten mit Anleitung im Angebot.

Um für die Materialbeschaffung optimal planen zu können, ist eine Anmeldung zum Basteln erforderlich (Unkostenbeitrag für Material ca. 2 bis 3 Euro). Anmeldungen bitte telefonisch unter 02741/8322 oder auch per Mail an katzwinkel-elkhausen@t-online.de .



Alle Bürger die nicht basteln möchten, sind natürlich ebenfalls zu netten Gesprächen und Austausch von Neuigkeiten herzlich eingeladen und willkommen. In diesem Fall ist keine Anmeldung erforderlich. Der Verein der Dorfgemeinschaft freut sich auf einen fröhlichen bunten Nachmittag mit Jung und Alt! (PM)


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Dorfgemeinschaft Katzwinkel-Elkhausen lädt ein

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


In Fensdorf wird gerockt und getafelt unterm Schirm

Fensdorf. Ein Nachmittag zu einem riesengroßen Picknick unter einem aufgespannten Fallschirm – was sich nach einer Veranstaltung ...

PKW geriet in Walterschen in Vollbrand - Zwei Feuerwehren im Einsatz

Walterschen. Ein gemeldeter PKW-Brand stellte sich beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte als Vollbrand heraus. Unter ...

Alte Freundschaften in der Betzdorfer Kreuzkirche wieder aufleben lassen

Betzdorf. Fotos wurden gesichtet, Erinnerungen lebendig, Anekdoten aufgefrischt und erzählt – aus Zeiten von vor 50 Jahren ...

"Abenteuer Heimat": Zu Gast bei Friedrich Wilhelm Raiffeisen in Hamm


Altenkirchen/Hamm. Daher bieten die Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen und der Westerwald Touristik-Service in diesem ...

Wolf-Situation im Westerwald: Gespaltene Meinungen – Geht Gefahr von ihm aus?

Region. Das Thema "Wolf" spaltet die Bevölkerung derzeit wie kaum ein anderes. Besonders hier im Westerwald ist die Lage ...

Deshalb kann Kausen dieser Ruheständler-Gruppe dankbar sein

Kausen. Eine 13-köpfige Gruppe Kausener Männer, die mindestens einmal im Monat ehrenamtlich Arbeiten für die Ortsgemeinde ...

Weitere Artikel


Ab März wieder Schweißausbildung in Wissen

Wissen. Somit haben die regionalen Unternehmen ab 1. März wieder die Möglichkeit, schweißtechnische Aus- und Weiterbildung ...

Abschied und Neuanfang am DRK-Krankenhaus Kirchen

Kirchen. In einer kleinen Feierstunde gemeinsam mit der Christlichen Krankenhaushilfe, den „Grünen Damen und Herren“, wurde ...

CDU in der VG Flammersfeld gestärkt - Zolk neuer Vorsitzender

Flammersfeld. In einer gut besuchten Mitgliederversammlung der CDU in der Verbandsgemeinde Flammersfeld wurde ein neuer Vorstand ...

KVHS Altenkirchen startet neue Xpert-Business Kurse

Altenkirchen. Umfassende und aktuelle Kenntnisse der Finanzbuchführung gehören zu den wichtigsten Voraussetzungen, um betriebliche ...

Skifreizeit von SuF Betzdorf erstmals in Bad Gastein

Betzdorf. Zuvor hatte man über etwa 20 Jahre hinweg den Feldberg im Schwarzwald besucht, der in den letzten Jahren jedoch ...

DLRG-Vorstand in seiner Arbeit bestätigt

Altenkirchen. Am Freitag, 16. Februar lud der ortsansässige Schwimmverein – DLRG Altenkirchen – in den Westerwälder Hof zur ...

Werbung