Werbung

Nachricht vom 22.02.2018 - 20:19 Uhr    

CARA feiert 15 Jahre New Irish Folk

CARA zählen international zu den bekanntesten und erfolgreichsten Vertretern des 'New Irish Folk', und verweben moderne Einflüsse und eigenes Songwriting mit den traditionellen Wurzeln ihrer Musik. 2018 feiert die Band ihr 15-jähriges Bühnenjubiläum, mit Konzerten in ganz Europa sowie erstmals einer 4-wöchigen Australien-Tournee. Am 10. März sind sie zu Gast im kulturWERKwissen.

CARA kommen nach Wissen. Foto: Veranstalter

Wissen. CARA bekamen 2010 den "Best New Irish Artist" und 2011 den "Top Group" Award bei den Irish Music Awards verliehen.Durch ihre Eigenkompositionen und Arrangements haben CARA einen eigenen Stil geschaffen. BBC Scotland Radio-Ikone Bruce MacGregor staunte: "Cara sound like a whole festival wrapped into one band“, die renommierte Irish Times würdigte die Eigenständigkeit der Band und schrieb: "They boldly go where others fear to tread“ und die deutsche Fachzeitschrift FOLKER bringt es auf den Punkt: „Cara klingen wie Cara - es kann keine bessere Empfehlung geben.“

Virtuose Soli auf dem irischen Dudelsack, rasante Geigenpassagen, ergreifende traditionelle Balladen, Singer-Songwriter, meisterhaftes Spiel auf Gitarre und Bodhrán sowie eine charismatische Bühnenausstrahlung und die charmant-humorvolle Präsentation garantieren einen Abend mit höchstem musikalischen Genuss und bester Unterhaltung. „A world class band in top form." Irish Music Magazine, Alex Monaghan.

Das Konzert beginnt am 10. März um 20 Uhr im kulturWERKwissen, Walzwerkstraße 22, 57537 Wissen, Einlass und Abendkasse beginnen um 19 Uhr.
Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf für 20 Euro im Online-Shop www.kulturwerk-wissen.de, bei den bekannten Vorverkaufsstellen (der buchladen, Wissen; Buchhandlung Mankelmuth, Betzdorf; Hähnelsche Buchhandlung, Hachenburg; OKAY-Veranstaltungen, Herdorf; Buchhandlung Lesebuch, Morsbach) oder unter der Ticket-Hotline 0180 6050400 (0,20 Euro/Anruf inkl. MwSt. Festnetz, 0,60 Euro/Anruf inkl. MwSt. aus allen Mobilfunknetzen).
Veranstalter ist die kulturWERKwissen gGmbH in Kooperation mit der Wissener eigenART.

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: CARA feiert 15 Jahre New Irish Folk

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Kunst im Kirchener Krankenhaus

Kirchen/Molzhain. In der Eingangshalle und im Forum des DRK-Krankenhaus Kirchen stellt der Molzhainer Künstler Michael Bähner ...

Musikalische Reise: Rom war das Ziel der Franziskus-Chöre

Rom/Region. Es war eine Reisegruppe von 210 Personen, die sich da aufmachte, die ewige Stadt zu besuchen: Rom war das Ziel ...

St. Patrick’s Days: Garden Of Delight setzte grandiosen Schlusspunkt

Horhausen. Die Erfolgsgeschichte in Horhausen schreibt sich fort: Bereits zum zehnten Mal lud Claudius Leicher die Fans und ...

Rock ´n´ Frenz am 30. März zum dritten Mal in Steinefrenz

Steinefrenz. Für leckeres Streetfood ist gesorgt und es gibt eine "süße" Ecke mit leckerem thailändischem Rolleis. Die Theke ...

Lesetipp: „Für immer und ein Vierteljahr“ von Sonja Roos

Altenkirchen. Geschrieben ist das Buch aus der Sicht des Mannes. Der Protagonist heißt Marc Karmann. Er will endlich einen ...

Westerwälder Literaturtage beleuchten „Heimaten“ in vielen Facetten

Unkel. Der frisch gebackene Kultur-Staatssekretär Dr. Denis Alt freute sich, seinen ersten Termin in besonderem Ambiente ...

Weitere Artikel


Tennis: AK ladies open Finale ohne deutsche Beteiligung

Altenkirchen. Gegen 16.10 Uhr am Donnerstagnachmittag war Romy Kölzer noch guter Dinge. 24 Stunden später sollte die Betzdorferin ...

Benefizkonzert für Afrika brachte über 4000 Euro Spenden ein

Betzdorf. Am Donnerstagabend, 22. Februar waren Musiker, Künstler, Techniker und viele Helfer ohne Gage am Werk. Denn die ...

Vier Bürgerversammlungen zur Fusion Altenkirchen/Flammersfeld

Flammersfeld. Den Auftakt machte am 15. Februar Altenkirchen. Es folgten Horhausen (20. Februar), Oberirsen (21. Februar) ...

Landfrauen Bezirk Altenkirchen informierten über Vollmacht

Altenkirchen. Anschaulich und mit vielen Beispielen aus der Praxis erläuterte Dr. Ließfeld, Geschäftsführer des Betreuungsvereins ...

„Agieren statt nur Reagieren und Resignieren"

Kreis Altenkirchen. Knapp 10 000 evangelische Christen leben in den vier Gemeinden an der Sieg. Rechnerisch fünf Pfarrstellen, ...

Was das Auge nicht sieht: 3D-Karosserievermessung macht Unsichtbares sichtbar

Koblenz. Derzeit werden die Karosserie- und Fahrzeugbauermeister und Ausbilder der HwK Koblenz vom Hersteller des Messgeräts ...

Werbung