Werbung

Nachricht vom 09.09.2009 - 09:39 Uhr    

Schlemmen und genießen in Hachenburg

Am Wochenende lädt der Werbering Hachenburg zum Wein- und Schlemmerfest in die malerische Innenstadt ein. Rund um den Löwenbrunnen gibt es Weinproben und kulinarische Köstlichkeiten. Am Sonntag öffenen die Fachgeschäfte und laden zum Einkaufsbummel ein.

Hachenburg. Am Samstag, 12. September, und am Sonntag, 13. September, jeweils ab 11 Uhr lädt der Werbering Hachenburg zum Wein- und Schlemmerfest in die Innenstadt ein.
Auch wenn die Hachenburger keine Weinberge haben, so schätzen sie gute Weine und leckere Speisen. Seit dem Jahr 2004 findet das Wein- und Schlemmerfest im malerischen Ambiente statt und am Sonntag haben die Geschäfte geöffnet. Man kann in aller Ruhe Weine der verschiedenen Winzer und Anbaugebiete testen, dazu auch eine Vielzahl kulinarischer Köstlichkeiten. In Hachenburgs malerischer Altstadt lässt es sich am Wochenende gut leben, Musik gehört dazu. Gleichzeitig findet das Jubiläumsfest „20 Jahre Schwanenpassage“ statt. Die Fachgeschäfte haben sich für den verkaufsoffenen Sonntag bestens gerüstet.
Xxx
Nix wie hin zum Wein- und Schlemmerfest nach Hachenburg.



Interessante Artikel




Kommentare zu: Schlemmen und genießen in Hachenburg

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Vorstand dankt Dienstjubilaren für langjährige Treue

Wissen. Für 40 Jahre Engagement im Zeichen des roten Sparkassensymbols ehrte der Vorstand Kornelia Briers (Bereich Marktfolge ...

Das Konzept geht auf: Zufriedene Aussteller auf der Abom in Altenkirchen

Altenkirchen. Einmal mehr war der Burgwächter Matchpoint auf der Altenkirchener Glockenspitze fest in Händen von Schülern ...

Auf dem Weg in den Beruf: Die Abom in Altenkirchen läuft

Altenkirchen. Die Ausbildungs- und Berufsorientierungsmesse (Abom) hat auch bei ihrer elften Auflage nichts von ihrer Attraktivität ...

„Mehr als frischer Wind“: Heimische Wirtschaft zeigt ihre Stärken

Betzdorf. Stadtbürgermeister Benjamin Geldsetzer stellte am Dienstag (17. September) im rahmen eines Pressegesprächs im Rathaus ...

Unsaubere Verträge: Online-Check für Reinigungskräfte

Kreisgebiet. Das Votum von Reinigungskräften aus dem Landkreis Altenkirchen ist gefragt: Die 280 Gebäudereinigerinnen und ...

Aufwandsentschädigung im Ehrenamt: Diese steuerlichen Begünstigungen gibt es

Region. Etwas mehr als 40 Prozent der Bundesbürger ab 14 Jahren engagieren sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich beispielsweise ...

Weitere Artikel


1. Wandertag für das Jahrmarktprojekt

Wissen. Die Berufsbildende Schule (BBS) Wissen veranstaltet den 1. Wandertag zugunsten des 40. Jahrmarktprojektes der katholischen ...

Wienand legte Amt für Volksbund nieder

Wissen. Der Beauftragte des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge für die Verbandsgemeinde Wissen, Oberstleutnant d. ...

Unbeschädigter Würfeltresor gefunden

Daaden. Am Sonntag, 6. September, wurde durch Anwohner in der Ortslage Daaden ein Würfeltresor aufgefunden, der dort durch ...

Ein Stern für Hachenburg

Region. Der TuS Hachenburg 1846/1919 e.V. ist Sieger des Wettbewerbs „Sterne des Sports“ in den Landkreisen Altenkirchen, ...

Motorradfahrer bei Unfall auf B 256 tödlich verletzt

Rengsdorf. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag, 8. September, gegen 16 Uhr, wurde ein 64-jähriger Motorradfahrer ...

Schülertransporte: Eltern müssen noch lernen

Region. Insgesamt wurden 144 (153 im Jahr 2008) Schulbusse und 1232 (1109) Pkw angehalten und einer Kontrolle unterzogen. ...

Werbung