Werbung

Nachricht vom 13.03.2018    

B-Jugend-Handballerinnen erobern Tabellenführung

Mit einem klaren Auswärtssieg von 5:16 bei SF Neustadt marschierten die B-Jugend-Damen der JSG Betzdorf/Wissen an die Tabellenspitze der Handball-Bezirksliga. Souveräner Rückhalt war Torfrau Jana Steiger. Zu keinem Zeitpunkt des Spiels war der Sieg gefährdet, wie aus der Pressemitteilung des Vereins hervorgeht.

Neustadt/Betzdorf/Wissen. Im dritten Aufeinandertreffen mit der Mannschaft der SF Neustadt konnten die B-jugendlichen Mädels der JSG Betzdorf/Wissen in der Handball-Bezirksliga am Wochenende ihren zweiten Sieg einfahren. Das Spiel endete 5:16 für die JSG. Dabei hatte der Trainer vor dem Spiel gewarnt, schließlich hatte man bei der letzten Begegnung eine recht deutliche 17:12 Niederlage hinnehmen müssen.

Mit leicht veränderter Aufstellung gingen die Spielerinnen als geschlossene Mannschaft in das Spiel. Gleich der erste Treffer sollte der JSG gelingen und die erste Führung sollte über den gesamten Spielverlauf bestehen. Die 6:0-Abwehr verschob gut und schaffte es, die Räume für die Neustädter Rückraumspielerinnen so klein wie möglich zu machen. Wenn einmal ein Gegner zum Wurf kam, war immer wieder Jana Steiger im Tor zur Stelle und konnte so mit einigen sehenswerten Paraden immer wieder Akzente setzen. Der Angriff lieferte solide seine Leistung ab. Auch hier wurde ein wenig durchgewechselt und auch die geübten Spielzüge wurden erstmals gut vorgetragen. So stand es zum Ende der ersten Halbzeit 8:2 für die auswärtige JSG. Trainer Christian Hombach war mit der ersten Hälfte zufrieden. Dennoch appellierte er an seine Spielerinnen, dass sie nicht nachlassen und stattdessen weiter Gas geben sollten.



Genau das setzte die Mannschaft dann auch auf dem Feld weiterhin um. Es zeigte sich ein ähnliches Bild wie in der ersten Halbzeit: Die Abwehr stand sehr gut, Jana Steiger hielt nahezu jeden Ball, der auf ihren Kasten zugeflogen kam. Auch der Angriff machte da weiter, wo er im ersten Spielabschnitt aufgehört hatte, so dass der Vorsprung kontinuierlich ausgebaut werden konnte. Am Ende stand ein souveräner und nie gefährdeter Sieg für die JSG Betzdorf/Wissen zu Buche, der zu einem Wechsel an der Tabellenspitze führte.

Es spielten: Jana Steiger – Gina Brühl, Maya Muders, Lea Vogel, Ines Brück, Jule Flender, Lisa Demmer, Isabelle Rödder und Sophie Krafft. (PM)


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: B-Jugend-Handballerinnen erobern Tabellenführung

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


Betzdorfer glänzen bei Badminton-Verbandsmeisterschaften

Betzdorf/Nassau. Unter fachmännischer Turnierleitung von Oliver Schönborn (Betzdorf) konnte pünktlich mit den Doppel-Disziplinen ...

Futsal-Hallenkreismeisterschaft der C- bis E-Junioren im Fußballkreis Westerwald/Sieg

Altenkirchen. Die beiden Erstplatzierten der Futsal-Hallenkreismeisterschaften 2023 der C- und D-Junioren nehmen an den Rheinlandmeisterschaften ...

B-Junioren des JFV Wolfstein sichern sich den Hallenkreismeistertitel 2023

Altenkirchen. In der Gruppe "Jeder gegen Jeden" war dies das einzige Spiel, das die Wölfe verloren. Neitersen trat mit drei ...

Fußballkreis Westerwald/Sieg lädt zur Rückrundenbesprechung ein

Hattert. Auf der Tagesordnung am 24. Februar stehen Informationen des Fußballverbandes und des Fußballkreises, des Schiedsrichterobmanns ...

Ausdauer-Cup: Läufer der "Mannschaft" gehen in Niederfischbach an den Start

Kirchen/Niederfischbach. Für den Verein "Die Mannschaft" waren René Metzger und Siegmar Sendzik am Start. Beide starteten ...

Deichstadtvolleys enttäuschen in Erfurt: Gegner zu erstem Heimsieg verholfen

Neuwied. Vor der Partie hatte Tabellenschlusslicht Neuwied noch einen statistischen Vorteil gegenüber den Gastgeberinnen ...

Weitere Artikel


Bestäuber sind arm dran - resümieren Naurother Naturschützer

Nauroth. Seit Langem wird das Artensterben massiv durch menschliches Handeln beeinflusst. Lebensraumzerstörung, Übernutzung, ...

Trainerwechsel zum Saisonende: Neuhaus folgt auf Weller

Betzdorf. Die SG 06 Betzdorf teilt mit, dass die Trainertätigkeit von Marco Weller zum Ende der laufenden Rheinlandliga-Saison ...

Erste Hilfe: Falsch ist nur, nichts zu tun

Kirchen. „Was bringt es uns, wenn wir ihn warm halten und er dennoch stirbt, weil wir keinen Notruf abgesetzt haben?!“ Die ...

Neuer Lohn-Sockel für 128 Bauunternehmen im Kreis Altenkirchen

Altenkirchen. Höheres Lohn-Fundament auf dem Bau: Für die 1.080 Bauarbeiter aus dem Landkreis Altenkirchen gilt ab sofort ...

Mit der Körperfülle eines Kolibris: Marcel Mann gastiert in Alsdorf

Alsdorf. Ja, Marcel Mann versteht es, sich selbst die Schippe zu nehmen: „Nie war ein Nachname ein so leeres Versprechen“, ...

Segelflug-Sommerfreizeit ermöglicht erste Cockpit-Erfahrungen

Betzdorf/Kirchen. Vom 21. Juli bis 4. August 2018 führt der Segelflugclub SFC Betzdorf-Kirchen e.V. wieder ein traditionelles ...

Werbung