Werbung

Region |


Nachricht vom 12.09.2009 - 12:40 Uhr    

CDU-Politiker von Swin-Golfanlage begeistert

Die neue Sport- und Freizeiteinrichtung auf dem Eichenhof in Niederhövels besuchte jetzt die CDU-Fraktion im Wissener Verbandsgemeinderat. Besonders begeistert waren die Fraktionsmitglieder von der Swin-Golfanlage. In der anschließenden Fraktionssitzung befassten sich die CDU-Politiker mit aktuellen Themen, unter anderem der Schulsituation.

Wissen/Hövels. Die CDU-Fraktion im Verbandsgemeinderat Wissen war zu Gast auf der neuen Swinggolf-Anlage in Oberhövels. Der Eigentümer des Eichenhofes und Betreiber der Anlage, Thomas Conze, begrüßte die fast vollzählig erschienene Fraktion. Er erläuterte den Anwesenden die Entstehung der Anlage und stellte in einem "kleinen Grundkurs" das Swin-Golfspiel vor. Die Anwesenden waren begeistert von der wunderschön gelegenen Anlage. Fraktionsvorsitzender Hermann Josef Selbach: "Diese neue Sport- und Freizeiteinrichtung ist ein absoluter Gewinn für unsere Verbandsgemeinde und unsere Region."
In der anschließenden Fraktionssitzung im Hofcafé beschäftigte sich die Fraktion mit den aktuellen Themen in der Verbandsgemeinde und mit ihrer Arbeit in den nächsten Monaten. Bürgermeister Michael Wagener berichtete über die Sachstände aus den Bereichen der Kindertagestätten und der Schulen. Einige Fraktionsmitglieder konnten, teils aus eigener Erfahrung berichten, dass die Neuorganisation der Schulen auch am Schulstandort Wissen zu erheblichem Informationsbedarf bei den Eltern geführt hat. Leider wären Schulleitungen und Lehrer oftmals nicht in der Lage gewesen, konkrete Auskünfte zu erteilen. Dies habe zu erheblichen Verunsicherungen in der Elternschaft geführt.
Die Fraktion zeigte sich ferner enttäuscht, dass die angekündigte Einrichtung des beruflichen Gymnasiums an der Berufsbildenden Schule weiter auf sich warten lässt. Diese Schulform sei ein wichtiger Bausstein in der Schullandschaft des Schulstandortes Wissen, auf dem man nicht verzichten könne, so die CDU-Fraktion. Bürgermeister Wagener wurde gebeten, baldmöglichst mit Landrat Lieber und der Schulbehörde beim Land Rheinland-Pfalz Kontakt aufzunehmen und den Sachstand zu erfragen.
xxx
Foto: Thomas Conze (Bildmitte) stellt sich mit den Fraktionsmitgliedern nach der "Übungseinheit" im Swin-Golf dem Fotografen.



Interessante Artikel




Kommentare zu: CDU-Politiker von Swin-Golfanlage begeistert

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Schulung der Feuerwehr zu Gefahren und Taktik beim Waldbrand

Flammersfeld. Wehrleiter Ralf Schwarzbach (VG Altenkirchen) sowie der stellvertretende Wehrleiter Raphael Jonas (VG Flammersfeld) ...

Puderbacher Landrunde - Geführte Radtour durch den Hachenburger Westerwald

Hachenburg. Die Strecke startet in Lautzert am Sportplatz und führt über Döttesfeld durch`s Grenzbachtal. Weiter geht es ...

Alle wollen zur Feuerwehr: Herdorfer Grundschüler bei Brandschutzerziehung

Herdorf. Viele interessierte Blicke und neugierige Fragen warteten auf die Herdorfer Wehrmänner: Die vierte Klasse der Grundschule ...

Qualität in der Kindertagespflege dank Kreisvolkshochschule

Altenkirchen. Dadurch, dass alle Teilnehmenden in der Betreuung von Kindern tätig sind, entsteht eine enge Theorie-Praxis-Verzahnung ...

Bernhard Henn ist seit 60 Jahren Mitglied der Westerwald Bank

Wissen. Bernhard Henn aus Wissen-Schönstein ist seit 60 Jahren Mitglied der Westerwald Bank. Das heißt konkret: Es war 1959, ...

Stiftung der Sparkasse engagiert sich wieder für Kinder und Jugendliche

Altenkirchen. Die Verantwortlichen der Sparkassenstiftung hatten am Montag, 19. August, in den Wilhelm-Boden-Saal der Kreisverwaltung ...

Weitere Artikel


Trotz Platz 10 eine hervorragende Leistung

Kirchen/Wardenburg. Mit einem 10. Platz kehrten die C-Jugendfaustballerinnen des VfL Kirchen von der Deutschen Meisterschaft ...

CDU-Kreisvorstand besuchte Firma Schumacher

Eichelhardt. Eher unscheinbar liegen die Hallen und Büros der Firma Gebrüder Schumacher in Eichelhardt an der B 62. Den wenigsten ...

Erwin Rüddel mahnt DSL-Förderprogramm an

Region. Der medienpolitische Sprecher der CDU Landtagsfraktion und CDU-Bundestagskandidat, Erwin Rüddel, hat die Förderpolitik ...

Yogi pflanzt in Wissen einen Friedensbaum

Wissen. "Shanti" ist Sanskrit und bedeutet Frieden. Dies lehrte Sri Swami Adhyatmanandaji Maharaji aus Indien am Mittwochmorgen ...

Landes-Schülerunion wählte neuen Vorstand

Kreis Altenkirchen/Mainz. 80 Schülerinnen und Schüler aus ganz Rheinland- Pfalz waren zum Landestag nach Mainz gekommen. ...

Kausener Musiker gleich doppelt gefordert

Kausen. Kürzlich feierten die Kausener Kirmes und gleichzeitig Pfarrfest. Natürlich durfte dabei die "Kirmeswagencombo" ...

Werbung