Werbung

Nachricht vom 19.03.2018 - 19:59 Uhr    

Liebe ist – Benefizkonzert für Paul aus Betzdorf

Die nächsten Konzerte von Haste Töne am Freitag, 20. April und Samstag 21. April drehen sich um die Liebe. Das Publikum kann dieses Mal nicht nur puren Chorklang und fantastisches A-Capella genießen, sondern gleichzeitig Gutes tun. Gespendet wird für den kleinen Paul aus Betzdorf, dessen Familie einen herben Schicksalsschlag ereilte.

Der Chor „Haste Töne“ gibt in der Stadthalle die Benefizkonzerte „Liebe ist...“ für den kleinen Paul Foto: Markus Neuroth

Betzdorf. A-Capella, akustisch und anders: Die Konzerte des regionalen Gospel- und Worshipchor beweisen Tiefe und haben eine Mission. Der Chor sinkt für Paul. Einen kleinen Jungen aus Betzdorf, der von jetzt auf gleich eine Schädigung durch ein geplatztes Aneurysma im Spinalkanal erlitt, das zu einer Querschnittslähmung führte. Mit der Umstellung, die seine Behinderung fordert, ist eine unglaubliche finanzielle Last für die Familie entstanden, die sie alleine unmöglich tragen können.

Weil „Liebe weder sucht, noch fragt, nicht prahlt und nicht auf sich selbst bedacht ist“ wollen Haste Töne den kleinen Paul mit ihren Konzerten mit dem Titel „Liebe ist…“ unterstützen. Nach dem Konzert zum Chorjubiläum im Jahr 2016 mit den Hits aus den vergangenen 30 Jahren Chorgeschichte, werden am Freitag, 20. April und Samstag, 21. April um 19:30 Uhr mit „Liebe ist..." das neue Programm von Haste Töne in der Stadthalle Betzdorf uraufgeführt. Viele aktuelle Hits von Top-Bands, wie U2 oder Coldplay, werden vom Chor auf die Bühne gebracht. Dabei wird es neben einer gewaltigen Portion puren Chorklangs und einigen A-Capella Stücken, eine mehrköpfige Band mit Streicher-Ensemble geben. Dieses Mal sind die Konzerte also insgesamt sehr akustisch geprägt. (jkh)

Die Eintrittskarten gibt es in der Buchhandlung Mankelmuth in Betzdorf, unter www.Haste-Toene.com oder unter Tel. 01815/08150815. 5 Euro des Ticketpreises gehen direkt an Paul und seine Familie.

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Liebe ist – Benefizkonzert für Paul aus Betzdorf

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Wie ein Sechser im Lotto: Wissener Hausarzt bildet Medizinernachwuchs aus

Wissen. Vier Hausärzte sind in den letzten drei Jahren in Wissen in den Ruhestand gegangen, ohne dass sich ein Nachfolger ...

Seitenwechsel: Ehemalige Realschüler arbeiten jetzt als Lehrer an der MDRS+

Wissen. Viele Schüler und Eltern fragen sich, wie es nach dem Realschulabschluss im Lebenslauf ihrer Kinder weitergehen wird. ...

Akin Kilic wird Trainer der SG Neitersen/Altenkirchen

Neitersen/Altenkirchen. Rheinlandligist SG Neitersen/Altenkirchen hat mit Akin Kilic einen Nachfolger für das im Sommer scheidende, ...

Herdorfer CDU bereitet sich auf die Kommunalwahl vor

Herdorf. Die Mitglieder des CDU-Stadtverbandes Herdorf kamen zusammen, um die Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl zum ...

Nach Stellwerksausfall in Köln-Deutz: Zugverkehr beeinträchtigt

Köln/Region. Eine mittlerweile behobene Störung an einem Stellwerk in Köln Messe/Deutz beeinträchtigt derzeit noch den Zugverkehr. ...

„Kinder forschen zu Prävention“: Unfallkasse auf der Didacta

Köln. Auf der Bildungsmesse Didacta vom 19. bis 23. Februar in Köln startet die gesetzliche Unfallversicherung ihre Präventionskampagne ...

Weitere Artikel


Förderkreis spendet Notebooks und Software

Betzdorf. Der engagierte Förderkreis der Martin-Luther-Grundschule in Betzdorf ließ die Herzen der Schüler und Lehrer erneut ...

Sparkasse Westerwald-Sieg fördert Deutsches Sportabzeichen

Hachenburg. Als sinnvolle Freizeitgestaltung stabilisiert der Vereinssport die Gesellschaft durch die Förderung von Kindern ...

14 neue Mediatoren ausgebildet

Altenkirchen. Mediation ist in aller Munde – und nunmehr schon im sechsten Jahr bietet die Kreisvolkshochschule (KVHS) Altenkirchen ...

Wissener Handball-Herren verlieren gegen Puderbach

Wissen. Am vergangenen Samstagabend kamen die Sportfreunde Puderbach nach Wissen. Wie bereits im letzten Spiel hieß das Motto ...

200 Jahre Raiffeisen: Die Genossenschaftsarbeit heute

Hamm. Der Festtag war gespickt mit Veranstaltungen rund um den Begründer der Genossenschaftsbewegung, Friedrich-Wilhelm Raiffeisen, ...

Birnbacher Karl Wolff bleibt an der Spitze des Chorverbandes

Koblenz. Im Rahmen des Verbandstages vom Chorverband Rheinland-Pfalz erhielten die Delegierten einen Zwischenstand zur aktuellen ...

Werbung