Werbung

Nachricht vom 15.07.2007    

In einer Garage fing alles an

In einer Autogarage fing alles an: Vor 25 Jahren gründete Klaus Wolsing in Birken-Honigsessen seine heutige Firma "Holzkonstruktionen Klaus Wolsing" Zunächst wurde mit vorgefertigten, zugekauften Produkten ein reines Handelsgeschäft betrieben. Hinzu kamen diverse Monagearbeiten.

klaus wolsing

Birken-Honigsessen. Es begann vor 25 Jahren auf engstem Raum. Aber schon nach etwas über einem Jahr entstanden die ersten Baupläne für eine eigene Werkstatt, mit deren Bau im Frühjahr 1984 begonnen wurde und die im im Sommer des gleichen Jahres bezogen werden konnte. Die Firma Klaus Wolsing in Birken-Honigsessen war schnell ihren Kinderschuhen entwachsen.
Fast 20 Jahre lang, bis zum denkwürdigen 24. Juli 2003, wurde in dieser mit viel Idealismus gestalteten Werkstatt gearbeitet. Durch einen Großbrand wurde innerhalb weniger Stunden alles zerstört. Nur durch durch das beherzte Eingreifen der Feuerwehr konnte damals noch Schlimmeres verhindert werden, nämlich ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohnhaus. Nach einigen Tagen stand für Klaus Wolsing fest: "Es geht weiter."
Am 24. Juli 2004 - genau ein Jahr später - wurde die neue Betriebsstätte mit verdoppelter Fläche und auf dem technisch neuesten Stand im Beisein von Vertretern aus Politik, Handwerkerschaft und Kirche sowie von Freunden und Nachbarn feierlich eingeweiht. Durch stete Weiterentwicklung ist die Firma Holzkonstruktionen Klaus Wolsing heute in der Region zu einer festen Größe geworden.
Das Leistungsspektrum kann sich sehen lassen: Holzbalkone, Carports, Überdachungen, Sanierungen, Innenausbau, Fassadenverkleidungen, Dachausbau, Wärmedämmung und Verglasungen gehören dazu. Wolsing: "Die langjährige Zusammenarbeit mit Planer ud Statiker und Energieberatung hat uns zu einem verlässlichen Partner der Bauherren gemacht. Unsere Kunden kommen auf Empfehlungen zu uns. Qualität von der Planung bis zur Ausführung - das sind unsere Stärken. Dazu kommt die langjährige Kooperation mit Kollegen aus übergreifenden Gewerken. Unser Motto ist und bleibt: Handwerkliche Arbeit zahlt sich aus."
xxx
Foto: Klaus Wolsing in seiner Werkstatt.



Interessante Artikel




Kommentare zu: In einer Garage fing alles an

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Zweitbester deutscher Maurergeselle kommt aus Asbach

Asbach. Das Finale erstreckte sich über zwei Tage, „gearbeitet wurde insgesamt 15 Stunden“, beschreibt der 23-jährige Florian. ...

US-Wahlen: Donald Trump und die Bedeutung für regionale Unternehmen

Koblenz. Bei einer Diskussionsveranstaltung der Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz haben sich deshalb am Montag prominente ...

E-Bikes und Co. ziehen in die ehemalige Zeeman-Filiale

Altenkirchen. Noch wirkt die Räumlichkeit ein wenig kahl. "Die Maler sind fertig, jetzt geht es daran, sich um die passende ...

Adventszauber in der „Sternschnuppe home & garden“

Eichelhardt. Bald ist es wieder so weit: Wenn die Tage kürzer werden und sich Eiskristalle am Fenster bilden, bereiten die ...

Gemeinsam für die Gewerbeflächenentwicklung

Mudersbach. „Wir haben im Herbst 2014 in eine neue Beschichtungsanlage investiert. Diese verfügt über eine Automatik-Kabine ...

Winterausstellung 2019 in der Galerie Handwerk in Koblenz

Koblenz. Rund 150 Aussteller, Kunsthandwerker, Gestalter und Künstler aus ganz Deutschland, zeigen mit etwa 3.000 ausgestellten ...

Weitere Artikel


Dacharbeiten haben begonnen

Gebhardshain. Die Umbaumaßnahmen am alten Gebhardshainer Rathaus gingen am Montag mit dem Abdecken des maroden Daches Daches ...

Polizei verfolgte Kleinkraftrad

Gebhardshain. Am Sonntag, 8. Juli, nahm gegen 13.10 Uhr die Betzdorfer Polizei in Gebhardshain die Verfolgung eines Kleinkraftrades ...

Mountainbiking vom Feinsten

Niederhausen. Beim Mountainbike "tune-FRM-Cup" an der Waldsportanlage Hohe-Grete in Pracht-Wickhausen waren wieder Welt-, ...

Westerwald Bank öffnet ihre Türen

Wissen. Beim Tag der offenen Tür am Sonntag, 22. Juli, in dem komplett sanierten Geschäftsstellengebäude der Westerwald Bank ...

Sportwoche auf der Hohen Grete

Niederhausen. Die Sportgemeinschaft Niederhausen-Birkenbeul vertanstaltet vom 20. bis zum 25. Juli auf der Waldsportanlage ...

Einbrüche, Randalierer und Diebstahl

Altenkirchen. Am Freitag, 13. Juli, kam es in Isert zu einem Tageswohnungseinbruch. Der oder die unbekannten Täter nutzten ...

Werbung