Werbung

Nachricht vom 23.03.2018    

Doppelspieltag bringt wichtige Punkte für BC „Smash“ Betzdorf

Der letzte Doppelspieltag in der Badminton Rheinland-Pfalz-Liga hatte es in sich für den BC „Smash“ Betzdorf. Einem 4:4-Unentschieden im Heimspiel gegen Niederlützingen folgte ein Auswärtsieg mit 6:2 in Mendig. Am kommenden Wochenende geht es abschließend gegen Neustadt und Hütschenhausen.

Markus Wüst (links) und Thomas Knaack sorgten im Spiel gegen Niederlützingen in ihren Einzeln für die Punkte. (Foto: Verein)

Betzdorf. Die erste Mannschaft des BC „Smash“ Betzdorf konnte im Rheinland-Pfalz-Liga-Spiel gegen BC Niederlützingen mit großartiger Unterstützung von vielen Zuschauern in der Molzberghalle ein 4:4-Unentschieden gegen den bis dahin Tabellenersten einholen. Dabei musste das Team auf Nina Stahl und Björn Hornburg, die gesundheitlich angeschlagen waren, verzichten und Nils Schönborn, der sonst in der zweiten Mannschaft aktiv ist, sprang ein. Für die vier Punkte auf Betzdorfer Seite sorgten das zweite Herrendoppel mit Lucas Zimmermann und dem erst 14-jährigen Nils Schönborn, Thomas Knaack im zweiten Herreneinzel, Lucas Zimmermann und Melanie Schulz im Mixed sowie Markus Wüst im dritten Herreneinzel. In der darauf folgenden Partie beim SVE Mendig fuhren die Betzdorfer einen souveränen Sieg mit 6:2 ein. Der kräftezehrende Doppelspieltag ging an den Betzdorfern nicht spurlos vorbei: So musste Heike Voigt im Dameneinzel verletzungsbedingt im zweiten Satz aufgeben.



Am 24./25. März hat die erste Mannschaft des BC „Smash“ Betzdorf ihren letzten Doppelspieltag in der Rheinland-Pfalz-Liga gegen Neustadt und Hütschenhausen. In Abhängigkeit davon, wie die ärgsten Konkurrenten gegeneinander spielen, können die Betzdofer, derzeit Tabellenzweiter, noch auf Tabellenplatz 1 vorrücken.


Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Doppelspieltag bringt wichtige Punkte für BC „Smash“ Betzdorf

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Sport


DLRG Altenkirchen holt Pokal beim 24-Stunden-Schwimmen in Göttingen

Altenkirchen/Göttingen. Am vergangenen Wochenende (2. Juli) nahm die Ortsgruppe Altenkirchen mit 20 Personen an dem 24-Stunden-Schwimmen ...

1. Horhausener Dart Open am dritten Juli-Wochenende

Horhausen. Ally Pally, Premier League, World Cup of Darts – der Dartsport boomt weiter. Aber nicht nur den Profis zuschauen, ...

Inliner-Workshop für Kinder und Erwachsene in Wallmenroth

Region. Die Ortsgemeinde Wallmenroth, sowie die Jugendpflegen des Kreises Altenkirchen und der Verbandsgemeinde Betzdorf-Gebhardshain ...

Neues Soccerfeld in Herkersdorf-Offhausen übergeben

Region. Das Spielfeld wurde schon im Jahr 2019, zuerst noch als Naturrasenfläche, mit viel Eigenleistung des Ortsbeirates ...

Zwei Westerwälder Fußballfreunde auf Verbandstag des FV Rheinland ausgezeichnet

Region. Soeben wurden zwei Sportkameraden aus dem Fußballkreis Westerwald-Sieg und dem Fußballkreis Westerwald/Wied ausgezeichnet. ...

Jugendturnier der JSG Alpenrod war voller Erfolg

Alpenrod. Wenn Jugendleiter Heinz Salzer zum Turnier bittet, strömen die Jugendteams aus nah und fern. Diesmal trafen 54 ...

Weitere Artikel


Kulinarischer Frankreichaustausch an der BBS Betzdorf-Kirchen

Kirchen. Ein Franzose und eine Deutsche treffen sich in Prag. Trotz kultureller Unterschiede und einer Sprachbarriere verbindet ...

Ab Sonntag gilt die Sommerzeit

Region. Seit rund 40 Jahren stellen wir alle die Uhren auf die mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) um. In der Nacht zu Sonntag, ...

BBS Wissen: Weiterbildung „Organisation und Führung“

Wissen. Die Berufsbildende Schule (BBS) Wissen bietet eine Weiterbildung zum staatlich anerkannten Fachwirt mit dem Schwerpunkt ...

Seehund „NOBBI“ und DLRG besuchten Kita St. Elisabeth

Birken-Honigsessen. Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) und ihr Partner Nivea engagieren sich seit vielen Jahren ...

Betzdorfer Stadthalle präsentierte die Highlights des Jahres

Betzdorf. Sie wird gemeinhin als die „Gute Stube der Stadt“ bezeichnet, die Stadthalle Betzdorf. Auch in diesem Jahr bietet ...

Wissener Schützenverein investierte in neue Thekenanlage

Wissen. Nach über 50-jähriger Nutzung hat die alte Thekenanlage des Wissener Schützenhauses ausgedient. Die Entscheidung ...

Werbung