Werbung

Nachricht vom 24.03.2018    

BBS Wissen: Weiterbildung „Organisation und Führung“

Für Menschen, die gern mehr Verantwortung in ihrem Arbeitsbereich übernehmen möchten, sich aber in Bezug beispielsweise auf Personalführung, rechtliche Best-immungen, betriebliche Abläufe noch nicht fit genug fühlen, bietet die Berufsbil-dende Schule (BBS) Wissen seit dem Schuljahr 2016/2017 den berufsbegleitenden Fachschulbildungsgang „Organisation und Führung“ an. Aktuell gibt es noch freie Plätze.

Wissen. Die Berufsbildende Schule (BBS) Wissen bietet eine Weiterbildung zum staatlich anerkannten Fachwirt mit dem Schwerpunkt Sozialwesen. Die Aufgaben für Mitarbeiter in leitenden Positionen werden auch in sozialpädagogischen und sozialpflegerischen Bereichen zunehmend umfangreicher. Immer mehr Einrichtungen brauchen immer mehr qualifiziertes Personal um diesen Aufgaben gerecht zu werden.

Für Menschen, die gern mehr Verantwortung in ihrem Arbeitsbereich übernehmen möchten, sich aber in Bezug beispielsweise auf Personalführung, rechtliche Bestimmungen, betriebliche Abläufe noch nicht fit genug fühlen, bietet die Berufsbildende Schule Wissen seit dem Schuljahr 2016/2017 den berufsbegleitenden Fachschulbildungsgang „Organisation und Führung“ an. Der Unterricht erfolgt berufsbegleitend, erstreckt sich über zwei Jahre und findet montags und mittwochs von 18 bis 21.15 Uhr an der BBS Wissen statt. Nach Absprache mit den Teilnehmern können auch Elemente aus dem Bereich e-learning und Selbstlernzeiten angeboten werden.



Aufnahmevoraussetzungen sind eine abgeschlossene sozialpflegerische, sozialpä-dagogische oder pflegerische Berufsausbildung von mindestens dreijähriger Dauer und der Nachweis eines hauptberuflichen Beschäftigungsverhältnisses. Anmeldun-gen sind noch möglich, Interessierte melden sich bitte telefonisch (02742-9337-0), per Fax (02742-933737) oder per E-Mail (sekretariat@bbs-wissen.de). (PM)


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: BBS Wissen: Weiterbildung „Organisation und Führung“

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


IHK-Regionalbeirat für den Landkreis Altenkirchen freut sich auf die nächste Amtszeit

Altenkirchen. Die wiedergewählte IHK-Präsidentin Susanne Szczesny-Oßing benannte in der konstituierenden Sitzung der Vollversammlung ...

Neues Fortbildungsprogramm für pädagogische Fachkräfte bei der Kreisvolkshochschule

Region. „Gerade im Berufsfeld der Kinderbetreuung, das durch gesellschaftliche und rechtliche Veränderungen einer ständigen ...

Corona im AK-Land: 70 Neuinfektionen binnen 24 Stunden

Altenkirchen. Als geheilt gelten 8274 Menschen. Die für die Corona-Schutzmaßnahmen relevante landesweite Sieben-Tage-Hospitalisierungsinzidenz ...

Wohnung durchsucht: Verstoß gegen das Waffen- und Betäubungsmittelgesetz?

VG Altenkirchen-Flammersfeld. Das Ermittlungsverfahren ist bei der Staatsanwaltschaft Koblenz anhängig und wird von der Polizeiinspektion ...

Verwaltung und Gewerbetreibende: Gemeinsame Impfaktion bei Muli in Oberwambach

Oberwambach. Die Möglichkeit zur Impfung wurde, so die Verantwortlichen, gerne angenommen. Am Samstag wurden rund 650 Dosen ...

Praxisforum Reisekosten- und Bewirtungsrecht

Region. Die IHK-Akademie, eine Bildungseinrichtung der IHK Koblenz, bietet das bewährte Praxisseminar: Reisekosten und Bewirtungsrecht ...

Weitere Artikel


Wegen Ausbau: Sperrung der Frankfurter Straße in Altenkirchen

Altenkirchen. Ab dem 9. April 2018 beginnen die Bauarbeiten zum Ausbau der B 8 Frankfurter Straße in Altenkirchen. Die gesamten ...

Beschlossen: Medizinstudium in Siegen und Bonn startet

Siegen/Kreisgebiet. Das dürfte auch für den Kreis Altenkirchen eine spannende Entwicklung sein, hatte der Kreistag sich doch ...

Von Weyerbusch in die Welt: der „Raiffeisenliner“

Weyerbusch. In Weyerbusch, wo Friedrich Wilhelm Raiffeisen von 1845 bis 1848 als Bürgermeister wirkte, hat man sich etwas ...

Ab Sonntag gilt die Sommerzeit

Region. Seit rund 40 Jahren stellen wir alle die Uhren auf die mitteleuropäische Sommerzeit (MESZ) um. In der Nacht zu Sonntag, ...

Kulinarischer Frankreichaustausch an der BBS Betzdorf-Kirchen

Kirchen. Ein Franzose und eine Deutsche treffen sich in Prag. Trotz kultureller Unterschiede und einer Sprachbarriere verbindet ...

Doppelspieltag bringt wichtige Punkte für BC „Smash“ Betzdorf

Betzdorf. Die erste Mannschaft des BC „Smash“ Betzdorf konnte im Rheinland-Pfalz-Liga-Spiel gegen BC Niederlützingen mit ...

Werbung