Werbung

Region |


Nachricht vom 16.07.2007    

Polizei verfolgte Kleinkraftrad

Es geschah zwar schon am Sonntag, 8. Juli, aber der Vorfall ist so "krass", dass es sich auch im Nachhinein noch darüber zu berichten lohnt: In Gebhardshain lieferte sich die Polizei eine Verfolgungsjagd mit einem Klienkraftrad-Fahrer, der allen Grund hatte, das Weite zu suchen.

Gebhardshain. Am Sonntag, 8. Juli, nahm gegen 13.10 Uhr die Betzdorfer Polizei in Gebhardshain die Verfolgung eines Kleinkraftrades auf, das mit einer Geschwindigkeit von etwa 70 km/h die Hachenburger Straße befuhr. An dem Gefährt war ein "grünes Versicherungskennzeichen", wie sie im Jahre 2004 ausgegeben wurde, angebracht.
Der 17-jährige Fahrer reagierte zunächst nicht auf die Anhaltesignale und setzte seine Fahrt unbeirrt mit hoher Geschwindigkeit durch den Tannenweg fort. Anschließend konnte der Jugendliche nach etwa 500 Meter in einem angrenzenden Waldweg gestoppt werden. Bei der Kontrolle konnte der 17-Jährige keine Betriebserlaubnis und keine Versicherungsbescheinigung vorweisen - im Besitz einer Mofaprüfbescheinigung oder einer Fahrerlaubnis war er ebenso nicht. Dazu kommt noch, dass an dem Kleinkraftrad erhebliche technische Mängel festgestellt wurden, so dass dieses sich in keinem verkehrssicheren Zustand befand.
Die "sontane" Fahrt des Jugendlichen, der bereits im vergangenen Jahr dreimal wegen ähnlicher Vorfälle aufgefallen war, hat jetzt ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, ohne Versicherungsschutz und der Urkundenfälschung zur Folge.



Interessante Artikel




Kommentare zu: Polizei verfolgte Kleinkraftrad

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Kindertagesstätte St. Nikolaus freut sich über Martinswecken

Marc Peter vom Restaurant Struthof in Kirchen hatte sich spontan im August bei der Kindertagesstättenleitung Frau Braun gemeldet, ...

Wieder Kölsche Weihnacht im Kulturwerk Wissen

Wissen. Die engagierten Künstler werden garantiert die Lachmuskeln der Gäste bis aufs äußerste strapazieren. Der Moderator ...

10. Föschber Weihnachtsmarkt im Bürgerpark Niederfischbach

Niederfischbach. Die Organisation steht wie in den Jahren zuvor in den Händen von Klaus-Jürgen Griese und Maik Hadem unter ...

Seniorenfeier in der Ortsgemeinde Pracht

Pracht. Der gemeinsame schöne Nachmittag begann mit Kaffee und Kuchen. Einen besonderen Dank sprach der Ortsbürgermeister ...

2 x 11 Jahre: Funkengarde feiert närrisches Jubiläum

Oberlahr. Zum zweiten Mal mit dabei ist die kölsche Band „die Köbesse“, die mit ihrem „Kommando Jeck“ bereits in der letzten ...

Historische Filmschätze aus dem Siegerland als DVD-Edition

Siegen. Ihr Inhaber Alexander Fischbach – im eigentlichen Leben Werbefilmproduzent – widmet sich zusammen mit seinem Kollegen ...

Weitere Artikel


Mountainbiking vom Feinsten

Niederhausen. Beim Mountainbike "tune-FRM-Cup" an der Waldsportanlage Hohe-Grete in Pracht-Wickhausen waren wieder Welt-, ...

"Stepi" und sein Team begeisterten

Bitzen. Mit einem lauten Hallo und viel Beifall wurde Dragoslav Stepanovic auf der "Kaufmannshalde" in Bitzen empfangen. ...

Hohe Ehrung für Kurt Reider

Hamm. Die Goldene Ehrennadel des Sportbundes Rheinland für Kurt Reider aus Hamm. Ein dickes "Dankeschön" hatte auch Bürgermeister ...

Dacharbeiten haben begonnen

Gebhardshain. Die Umbaumaßnahmen am alten Gebhardshainer Rathaus gingen am Montag mit dem Abdecken des maroden Daches Daches ...

In einer Garage fing alles an

Birken-Honigsessen. Es begann vor 25 Jahren auf engstem Raum. Aber schon nach etwas über einem Jahr entstanden die ersten ...

Westerwald Bank öffnet ihre Türen

Wissen. Beim Tag der offenen Tür am Sonntag, 22. Juli, in dem komplett sanierten Geschäftsstellengebäude der Westerwald Bank ...

Werbung