Werbung

Nachricht vom 26.03.2018 - 18:05 Uhr    

Neue Boxtrainer in der Region

Mit dem Titel C-Trainer Leistungssport Boxen haben Christian Chadt und Hendrik Klein vom Boxclub Herdorf sowie Maik Jud vom Boxclub Montabaur ihre sechsmonatige Trainer-Ausbildung abgeschlossen. Vom Boxring Westerwald-Altenkirchen haben außerdem Viktor Laas und Eugen Kowal diese Ausbildung absolviert.

Neue Boxtrainer mit dem Abschluss C-Trainer Leistungssport Boxen hat der Boxverbandes Rheinland ausgebildet. (Foto: Verein)

Herdorf/Region. Nach sechsmonatiger Ausbildung haben am Wochenende 15 Traineranwärter des Boxverbandes Rheinland erfolgreich ihre Prüfung ablegen können und somit die Berechtigung erworben, den Titel C-Trainer Leistungssport Boxen zu führen.

Unter den 15 neuen Trainern befinden sich drei aus der Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf: zum einen Christian Chadt und Hendrik Klein vom Boxclub Herdorf, außerdem der Biersdorfer Maik Jud vom Boxclub Montabaur. Auf Kreisebene kommen Viktor Laas und Eugen Kowal vom Boxring Westerwald-Altenkirchen hinzu.

Durchgeführt wurde die Ausbildung vom Herdorfer A-Lizenz Trainer und Lehrwart des Boxverbandes Rheinland, Ben Limper, sowie Clemens Piroth vom BC Montabaur, die gemeinsam die Prüfung mit Thomas Reisinger vom Aus- & Fortbildungskomitee des deutschen Boxsportverbandes (DBV), abgenommen haben. (PM)

---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Herdorf-Daaden auf Facebook werden!


Kommentare zu: Neue Boxtrainer in der Region

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Sport


Unterstützung für Showtanzgruppe des Daadener Turnvereins

Daaden. Jutsteta’s Dance Club ist eine Generationen übergreifende, 37-köpfige Tanzgruppe des Daadener Turnvereins mit einem ...

RSC Betzdorf: Radrennfahrer Stühn mit Sieg in Schopp

Betzdorf. „Da mir klar war, dass ich in den Wertungsabnahmen kaum eine Chance gegen die Sprinter haben werde, versuchte ich ...

Fußballkreis Westerwald/Sieg vergibt hohe Auszeichnungen

Ransbach-Baumbach. Friedel Hees aus Weitefeld, Ehrenvorsitzender des Fußballkreises Westerwald/Sieg, wurde zum Ehrenmitglied ...

Kostenlose Zumba-Veranstaltung im Autohaus Brockamp

Wissen. Anika Schlosser vom Tanz(t)raum Balé in Wissen wird den hoffentlich zahlreichen Zumba-Fans und denen, die es werden ...

TuS Horhausen: Unterwegs auf neuen Wegen

Horhausen. Um 9 Uhr fiel der Startschuss für knapp 200 Fahrer über die Langstrecke, die über 104 km führte und mit 2.500 ...

Erfolg für Wissener Sportschützen beim Intarso Reflex Shooting

Wissen/Genk. Zum Abschluss Wochenendes wurde wiederum ein Finale geschossen, zu dem sich die jeweils besten sechs Junioren ...

Weitere Artikel


Verkehrsunfall am frühen Morgen in Birken-Honigsessen

Birken-Honigsessen. Einen Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person meldet die Polizeiwache Wissen vom vergangenen ...

BC „Smash“ Betzdorf ist Rheinland-Pfalz-Meister

Betzdorf. Die erste Mannschaft des BC „Smash“ Betzdorf hat es geschafft. Durch zwei Siege in den Auswärtsspielen bei den ...

Saisoneröffnungsfahrt 2018 des RSC Betzdorf

Betzdorf. Mit einer Tour druch das Siegtal, über Morsbach und Friesenhagen starteten die Radfahrer von RSC Betzdorf/Team ...

BHAG-Malwettbewerb: Zwölf Hauptpreise wurden vergeben

Bad Honnef. Bereits zum vierten Mal hat die BHAG Kinder aus Bad Honnef, Linz, Königswinter und den Gemeinden Unkel, Asbach ...

KVHS macht Landwirte fit für digitale Antragstellung

Altenkirchen. Aufgrund der großen Nachfrage bietet die Kreisvolkshochschule (KVHS) in Zusammenarbeit mit der Landwirtschaftsabteilung ...

NABU Rhein-Westerwald startet Projekt „KinderGartenpaten“

Meudt. Für zehn Kindertagesstätten (Kita) aus den Landkreisen Neuwied, Altenkirchen und Westerwaldkreis hat die Gartensaison ...

Werbung