Werbung

Nachricht vom 28.03.2018 - 08:01 Uhr    

Wissener Bogenschützen holen zwei Meistertitel an die Sieg

Bei den Deutschen Meisterschaften des Deutschen Feldbogenverbandes (DFBV) konnten die Bogenschützen des Wissener Schützenvereins (SV) ihre gute Form unter Beweis stellen. Klaus Frühling und Leon Kipping kamen mit Meister-Titeln zurück.

Die erfolgreichen Schützen der Wissener Bogensportler: (von links) Florian Kipping, Raymund Stoll, Heiko Uhlemann, Beate Meise und Klaus Frühling. (Foto: Wissener SV)

Wissen/Halle a. d. Saale. Kürzlich fanden in Halle an der Saale die Deutschen Meisterschaften des Deutschen Feldbogenverbandes (DFBV) in der Halle statt. Mit von der Partie waren auch wieder zahlreiche Bogensportler des Wissener Schützenvereins (SV), die sich für diese Meisterschaften qualifizieren konnten.

In der Disziplin Bowhunter Recurve gingen Klaus Frühling und Raymund Stoll an den Start. Klaus Frühling konnte sich bereits im letzten Jahr den Titel des Deutschen Meisters sichern, so dass als klares Ziel die Titelverteidigung ausgegeben werden konnte. Den hohen Erwartungen wurde Frühling schlussendlich auch gerecht, er sicherte sich erneut den Titel des Deutschen Meisters. Insgesamt hat er nun acht nationale Meistertitel des DFBV erreicht. In der selben Klasse konnte sich Raymund Stoll mit einem ebenfalls guten Ergebnis auf Rang 4 positionieren.

In der Disziplin Barebow Recurve gingen Heiko Uhlemann, Beate Meise und Leon Kipping in unterschiedlichen Altersklassen an den Start. Heiko Uhlemann belegte am Ende den achten Platz und Beate Meise konnte sich im Vergleich mit den besten deutschen Schützinnen auf dem siebten Platz behaupten. Besonders erfreulich war das Ergebnis von Leon Kipping, der in der Juniorenklasse auf Anhieb deutscher Meister wurde. (PM)



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Wissener Bogenschützen holen zwei Meistertitel an die Sieg

1 Kommentar

Herzlichen Glückwunsch zu diesem super Ergebnis!
#1 von Günther Humpert, am 28.03.2018 um 10:13 Uhr

Aktuelle Artikel aus der Sport


Herrenmannschaft von Blau-Rot Wissen feiert Wiederaufstieg

Wissen. Der Herrenmannschaft der Tennisfreunde Blau-Rot Wissen ist der direkte Wiederaufstieg in die C-Klasse gelungen. Mit ...

Auftaktsieg für B-Jugend-Handballer aus Betzdorf und Wissen

Betzdorf/Wissen. Die männliche B-Jugend der JSG Betzdorf/Wissen ist erfolgreich in die neue Handball-Saison der Bezirksliga ...

Mit dem „Team Rheinland“ Wettkampfluft geschnuppert

Gebhardshain. Bei den ersten beiden Turnieren des Jahres stand in der AK U15 das Sammeln von Erfahrungen eindeutig im Vordergrund ...

B-Jugend-Rheinlandliga: Wissen kassiert fünf Tore gegen Trier II

Wissen. Der Tabellenzweite Eintracht Trier II gastierte in der Rheinlandliga der B-Junioren bei der JSG Wisserland. Trier ...

Friedhelm Adorf mit Silber und Bronze bei den Europameisterschaften in Venedig

Altenkirchen/Heupelzen. In der Seniorenklasse M 75 holte Friedhelm Adorf auf seiner Lieblingsstrecke 100 Meter (14:45 sec) ...

Erster JSG Tag war ein toller Erfolg

Puderbach. Während die Trainer und Mannschaftsverantwortlichen sich im Vorfeld im Zuge des Zusammenschlusses schon kennen ...

Weitere Artikel


Land muss Weidetierhalter bei Schutz vor Wolf unterstützen

Neuwied. Es reicht keineswegs aus, den Wolf in Rheinland-Pfalz mit einem Millionenbudget willkommen zu heißen. Es ist vielmehr ...

Landfrauen wurden zu Torten-Meisterinnen

Altenkirchen. Beim Mitmachkurs zur Herstellung von köstlichen Cremetorten stand den Landfrauenim Bezirk Altenkirchen wieder ...

Zwei Meistertitel für Gebhardshainer Bogenschützen

Gebhardshain/Halle a. d. Saale. Zwei Meistertitel und einmal der zweite Platz: Das ist die Bilanz der Bogensportabteilung ...

Heimische DRKler begleiteten den Bundespräsidenten

Altenkirchen/Köln. Für das Deutsche Rote Kreuz war ein Höhepunkt des noch jungen Jahres die Kreisbereisung von Bundespräsident ...

Angesagter Frauenchor Encantada zu Gast beim MGV Sangeslust

Birken-Honigsessen/Wissen. Sein 95-jähriges Bestehen feiert der Männergesangverein (MGV) Sangeslust Birken-Honigsessen mit ...

Jahrhundertentscheidung: Emmerzhausen kauft Stegskopf-Teile

Emmerzhausen. Nun ist es beschlossene Sache: Der Rat der Ortsgemeinde Emmerzhausen hat sich einstimmig dafür entschieden, ...

Werbung