Werbung

Kultur |


Nachricht vom 17.09.2009 - 11:49 Uhr    

"Ein Kessel Buntes" im KDH Horhausen

Krönender Abschluss am 4. Oktober für die Reihe "Kultur im KDH" in Horhausen. Bei einem Kulturfest wird unter dem Motto "Ein kessel Buntes" Unterhaltungsmusik aus 100 Jahren von heimischen Künstlern serviert.

Horhausen. Mit einem Kulturfest am Sonntag, 4. Oktober, im Kaplan-Dasbach-Haus in Horhausen endet die Saison 2009 der Reihe "Kultur im KDH". Das Konzert unter der Überschrift "Ein Kessel Buntes" mit Unterhaltungsmusik aus 100 Jahren ist die Abschluss-Veranstaltung der Kultur-AG der Ortsgemeinde Horhausen in diesem Jahr.
Rita Dominack-Rumpf (Sprecherin der Kultur-AG): "Wir wollen uns und unsere Arbeit damit vorstellen und mit den Leuten ins Gespräch kommen. Zu Beginn des Konzertes gibt es auch einen kurzen Ausblick auf das Programm im kommenden Jahr. Außerdem informieren wir über die Möglichkeiten zum Sponsoring für Gewerbetreibende und Geschäftsleute."
Beginn des Kulturfestes ist um 15.30 Uhr, dann werden Kaffee und Kuchen angeboten und das eigentliche Konzert, zu dem ebenfalls eine Bewirtung erfolgt, startet um 17 Uhr. Entsprechend dem Motto des Konzertes "Ein Kessel Buntes" wird beste Unterhaltungsmusik von 1900 bis 2009 präsentiert. Ausführende sind folgende Künstlerinnen und Künstler aus Horhausen und Umgebung: Urs Fuchs und Andrea Leonhardi (Akkordeon, Gitarre, Gesang), Susanne Bischof (Klavier), Rita Dominack-Rumpf (Gesang), Jörg Rumpf (Gitarre), Tobias Hattenhauer (Gesang/Gitarre), Ilka Lenz-Heuchemer (Gesang), Jessica Scheeren (Gesang) und Christian Weller (Klavier). Es handelt sich um ein Benefizkonzert, dessen Erlös für die Kulturarbeit in Horhausen bestimmt ist. Der Eintritt ist frei, Spenden werden aber gerne entgegengenommen. Weitere Infos auf der Homepage der Ortsgemeinde Horhausen unter www.horhausen.de.
xxx
Foto: Mit von der Partie sind auch Urs Fuchs und Andrea Leonhardi (Akkordeon, Gitarre, Gesang), die zur Gruppe „ZebraSommerwind“ gehören. Urs Fuchs richtet unter anderem den Horhausener Kultursommer im Kirchpark aus.



Interessante Artikel




Kommentare zu: "Ein Kessel Buntes" im KDH Horhausen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


Kunstforum Westerwald feierte gelungene Vernissage

Altenkirchen. In ihrer Begrüßung stellte Hela Seelbach, Referentin für Erwachsenenbildung in der Landjugendakademie und ...

Kunstforum Westerwald feierte gelungene Vernissage

Altenkirchen. In ihrer Begrüßung stellte Hela Seelbach, Referentin für Erwachsenenbildung in der Landjugendakademie und ...

Jugendkammerchor der Singschule Koblenz zu Gast in Kirchen

Kirchen. Der Jugendkammerchor Koblenz ist wohl bekannt für die musikalische Gestaltung der Gottesdienste in der Liebfrauenkirche ...

Kunst mit einem Augenzwinkern

Enspel. Der Fundus an Baldus-Werken ist groß. Nach der erfolgreichen Präsentation von 2016 in Enspel werden nun Bilder von ...

Der Rocker im Kulturwerk: Tickets zu gewinnen

Wissen. Der Rocker ist 50 – die Zeit des Wandels. Seine Tochter zieht aus, sein Sohn leider nicht. Der ist jetzt an der Schwelle ...

Von Fachwerk und Feldarbeiten im Landschaftsmuseum

Hachenburg. Auch bei Feldarbeiten mit Pflug, Egge, Sähwanne und Sense sowie Getreide dreschen, fegen, wiegen und mahlen wie ...

Weitere Artikel


"Lokalamateure" siegten beim Boule-Turnier

Fensdorf. Beim SPD-Boule-Turnier in Fensdorf maßen fünf Mannschaften aus Wissen, Dauersberg, Weiselstein, Weyerbusch und ...

"Federfotos" von Daniel Montanus in der Kreisverwaltung

Altenkirchen. Die Natur steht in der Reihe „Kunst und Kultur im Kreishaus“ diesmal im Fokus: In der Ausstellung "Federfotos" ...

Rüddel auf Infotour im Raum Weyerbusch

Weyerbusch. Zu einem Informationsbesuch konnte jüngst der CDU-Ortsverband Weyerbusch den hiesigen CDU-Bundestagskandidaten ...

Traumpfade in der Osteifel erwandern

Flammersfeld. So romantisch es klingt, so romantisch soll es auch werden: Zum Traumpfadwandern in der Osteifel auf dem Wachholder- ...

Skateranlage in Wissen ist in Betrieb

Wissen. Seit Dienstag hat Wissen offiziell den Skater-Park neben dem Siegstadion. Die letzten Bauarbeiten sind abgeschlossen, ...

2. Metall-Erlebnistag im Zeichen des Adlers

Steinebach. Der 2. Metallerlebnistag für junge Schüler findet am 24. September im Industriegebiet Steinbach statt. Diesmal ...

Werbung