Werbung

Region |


Nachricht vom 19.09.2009    

Union: Grundschule Malberg braucht Sanierung

Eines der Themen in der jüngsten Sitzung der CDU im Gebhardshainer Verbandesgemeinderat war die Sanierung der Grundschule in Malberg. Die Fraktion und Bürgermeister Konrad Schwan sehen erheblichen Sanierungsbedarf für diese Schule.

Malberg. Ein Schwerpunktthema in der jüngsten Sitzung der CDU-Fraktion des Gebhardshainer Verbandsgemeinderates waren anstehende Baumaßnahmen. Die Ratsmitglieder Christoph Kohlhaas und Albert Hüsch wiesen auf bauliche Mängel an der Grundschule Malberg hin. Bürgermeister Konrad Schwan erklärte, dass er erheblichen Sanierungsbedarf für diese Schule sieht. Vor allem ist eine Dacherneuerung wichtig, die mit der Installation von Fotovoltaik einhergehen kann. Außerdem muss die Heizung erneuert werden. Zudem sind noch einige Feuchtigkeitsschäden zu beseitigen und verschiedene Schönheitsreparaturen erforderlich. Das Bauamt soll in den nächsten Wochen eine Kostenermittlung durchführen, damit für das Haushaltsjahr 2010 die benötigten Haushaltsmittel bereit gestellt werden können, schlug Fraktionsvorsitzender Bruno Schuhen vor. Dies sagte Konrad Schwan zu.
Weiter führte der Bürgermeister aus, dass die Sanierungsarbeiten an der Grundschule Gebhardshain noch in diesem Jahr begonnen werden sollen. Diese sind vor allem erforderlich, weil hier ein besonders hoher Energieverbrauch festgestellt wurde. Die Arbeiten an der Realschule Gebhardshain sind weitgehend abgeschlossen. Die Planung für den Umbau des Feuerwehrhauses Steinebach wird in der nächsten Sitzung des Bau- und Umweltausschusses vorgestellt.
In der CDU-Fraktion herrschte Einigkeit, dass die anstehenden Baumaßnahmen Stück für Stück angegangen werden sollen. Allerdings müsse dann vor allem auf die Bauunterhaltung Wert gelegt werden. Im Rat müsse auch verstärkt darauf geachtet werden, dass die Verschuldung nicht mehr wesentlich ansteige.



Interessante Artikel




Kommentare zu: Union: Grundschule Malberg braucht Sanierung

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Schüler lernten bei Schnupperpraktikum die Polizei Betzdorf kennen

Betzdorf. Vom Mittwoch, 9. bis Freitag, 11. Oktober (2019) hatten insgesamt sechs Schülerpraktikanten die Möglichkeit, die ...

SPD: Krankenhaus-Standortsuche braucht mehr Fairness und Transparenz

Kreis Altenkirchen. Der SPD-Ortsverein Altenkirchen-Weyerbusch befürwortet die Einhauslösung, bemängelt aber, dass die Kriterien ...

Gesundheitsmesse in Kirchen: Interesse an Gesundheit ist groß

Kirchen. „Das ist die beste Messe, die wir bislang hatten“: Das sagte Patrick Zöller, als er nachmittags wieder dem Berichterstatter ...

Weitere Ernennungen, Beförderungen und Ehrungen bei der Feuerwehr Altenkirchen

Kreis Altenkirchen. Folgende weitere Ernennungen, Beförderungen und Ehrungen bei der Feuerwehr Altenkirchen wurden ausgesprochen: ...

Tierheim Karibu nun mit GPS-Tracker für Hunde ausgestattet

Breitscheidt. Der eingetragene Verein „Karibu – Hoffnung für Tiere“ ist regional sehr bekannt und da selbst Hundehalter im ...

Kinder konnten in den Ferien spielerisch Deutsch lernen

Weyerbusch. Besonders neu angekommene schulpflichtige Kinder und Jugendliche brauchen eine intensive sprachliche Begleitung, ...

Weitere Artikel


Betzdorfer "City-Kids" sprühen vor Ideen

Betzdorf. Der Betzdorfer Aktionskreis-Vorsitzende Mario Görög freute sich: Die Betzdorfer City-Kids haben sich zum Barbarafest ...

Kulturhalle verwandelte sich in ein bayerisches Festzelt

Wissen. Mit dem Start des Oktoberfestes an der Isar am Samstag, 19. September, ging es auch an der Sieg zünftig in bayerischer ...

46-Jähriger bei Unfall auf L 276 tödlich verletzt

Giershausen. Ein 19-jähriger Pkw-Fahrer befuhr am Samstag, 19. September, gegen 18.37 Uhr, die L 276, aus Richtung Flammersfeld ...

Einen "Schutzschirm für Kinder" errichten

Betzdorf. Stolz überreichte Schulleiter Alexander Waschow von der Christophorus Schule in Breche einen Umschlag mit 325 Euro ...

Uni Siegen ist bei der IAA in Frankfurt vertreten

Siegen/Frankfurt. Auf der IAA, die zurzeit in Frankfurt stattfindet, stellt die Universität Siegen auf dem Gemeinschaftsstand ...

Rüddel besuchte mit Merkel Adenauers Grab

Region. Am 15. September 1949 wurde Konrad Adenauer zum ersten Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland gewählt. In Erinnerung ...

Werbung