Werbung

Nachricht vom 19.09.2009    

Betzdorfer "City-Kids" sprühen vor Ideen

Die Betzdorfer City-Kids haben einmal mehr die Betzdorfer Geschäftswelt mit Ideen gefüttert. Diesmal haben sie sich zum Barbarafest etwas Besonderes einfallen lassen: Sie haben 42 Drachen und 18 Vogelscheuchen als Dekoration gebastelt.

Betzdorf. Der Betzdorfer Aktionskreis-Vorsitzende Mario Görög freute sich: Die Betzdorfer City-Kids haben sich zum Barbarafest etwas Tolles einfallen lassen: Sie bastelten insgesamt 42 dekorative Drachen und 18 Vogelscheuchen, die die Schaufenster Betzdorfer Geschäfte anlässlich des Barbarafestes, das diesmal unter dem Motto "Erntedank" steht, verschönern sollen. Schon am Freitagnachmittag bei der Vorstellung der gelungenen Exponate bei Brautmoden Hartmann in der Bahnhofstraße schauten die ersten Interessenten vorbei und sagten: "Die will ich auch habhen." So wird der Wunsch Görögs, dass von dem Angebot der "Kids" rege Gebrauch gemacht wird, sicher in Erfüllung gehen. Dabei sind die Dekorationsstücke auch garnicht teuer: Ein Drachen kostet 7, eine Vogelscheuche nur 5 Euro.
Für das gelungene Werk hatten sich zwei AGs zusammengetan: Die Floristik-AG der Marienschule und die City-Kids. Insgesamt waren 25 Jugendliche unter der Leitung von Ines Schmitt drei Tage lang intensiv mit der Herstellung der Dekoration beschäftigt. Görög fand es bei der Vorstellung toll, dass die City-Kids eigene Ideen entwickeln - und das immer wieder: "Dafür ein dickes Lob."
Die Drachen und Vogtelscheuchen gibt es in Geschäften der Vorstände der Aktionsgemeinschaft. Der Erlös kommt den City-Kids zugute - für die Realisierung neuer Ideen. (rs)
xxx
Drachen und Vogelscheuchen: Die City-Kids stellten am Freitagmorgen bei Brautmoden Hartmann ihre gelungenen Dekorationsobjekte vor. Foto: Reinhard Schmidt



Interessante Artikel




Kommentare zu: Betzdorfer "City-Kids" sprühen vor Ideen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Wirtschaft


Personalsituation im Gastgewerbe spitzt sich zu

Koblenz. „Der sogenannte Klimaindex, der sich aus der Geschäftslage des Vorjahres und den Erwartungen an die nächste Saison ...

LEADER-Projekt startet: Ein Forum für Hofläden und Co.

Linkenbach/Region. „Westerwaldgenuss – Regionale Produkte und Direktvermarktung“ ist der Titel einer Veranstaltung im Außerschulischen ...

Ximaj IT-Solutions – Maßgeschneiderte Lösungen von A bis Z

Luckenbach. Wir vom Verlag haben uns mit Lineira Herrmann von Ximaj IT-Solutions GmbH unterhalten und Antworten auf die wichtigsten ...

Neues Vorstandsmitglied der Maler- u. Lackierer-Innung Altenkirchen

Altenkirchen. So berichtete der Obermeister über im vergangenen Jahr stattgefundenen Aktivitäten der Innung (wie z.B. der ...

Wirtschaftsförderer im Kreis treffen sich regelmäßig

Kirchen/Kreisgebiet. Dieses Mal trafen sich die Wirtschaftsförderer in den Räumen der Verbandsgemeindeverwaltung Kirchen. ...

Handel und eCommerce: IT- und Digital-Stammtisch trifft sich wieder am 10. Dezember

Wissen. Passend zum Ende November stattgefundenen „Black Friday“ und der damit verbundenen Rabattschlacht, stellt sich die ...

Weitere Artikel


Kulturhalle verwandelte sich in ein bayerisches Festzelt

Wissen. Mit dem Start des Oktoberfestes an der Isar am Samstag, 19. September, ging es auch an der Sieg zünftig in bayerischer ...

46-Jähriger bei Unfall auf L 276 tödlich verletzt

Giershausen. Ein 19-jähriger Pkw-Fahrer befuhr am Samstag, 19. September, gegen 18.37 Uhr, die L 276, aus Richtung Flammersfeld ...

Urkunden für die fleißigsten "Sponsorenläufer"

Hamm. "Run for help - Hurra, die Schule rennt!" war das Motto des Sponsorenlaufs zugunsten der Deutschen Multiple Sklerose ...

Union: Grundschule Malberg braucht Sanierung

Malberg. Ein Schwerpunktthema in der jüngsten Sitzung der CDU-Fraktion des Gebhardshainer Verbandsgemeinderates waren anstehende ...

Einen "Schutzschirm für Kinder" errichten

Betzdorf. Stolz überreichte Schulleiter Alexander Waschow von der Christophorus Schule in Breche einen Umschlag mit 325 Euro ...

Uni Siegen ist bei der IAA in Frankfurt vertreten

Siegen/Frankfurt. Auf der IAA, die zurzeit in Frankfurt stattfindet, stellt die Universität Siegen auf dem Gemeinschaftsstand ...

Werbung