Werbung

Region |


Nachricht vom 17.07.2007    

Hohe Ehrung für Kurt Reider

Eine besondere Ehrung wurde jetzt Kurt Reider aus Hamm zuteil (wir berichteten bereits). Sportkreisvorsitzender Hans-Georg Brass überreichte ihm für 50-jährige Vorstandstätigkeit die Goldene Ehrennadel des Sportbundes Rheinland.

Sportkreisvorsitzender

Hamm. Die Goldene Ehrennadel des Sportbundes Rheinland für Kurt Reider aus Hamm. Ein dickes "Dankeschön" hatte auch Bürgermeister Rainer Buttstedt für den über die Region hinaus bekannten Sportveteranen parat. Bürgermeister Buttstedt sprach von einer Vorbildfunktion für die Jugend. Der heutige 1. VG-Beigeordnete habe in der Verbandsgemeinede Hamm Sportgeschichte geschrieben.
Sportkreisvorsitzender Hans-Georg Brass ging in seiner Laudatio auf fünf Jahrzehnte Vorstandsarbeit in Sportvereinen ein. Kurt Reider übernahm bereits 1957 als 16-Jähriger die Geschäftsführung im VfB Birkenbeul. Diese Tätigkeit führte er bis zum Jahre 1973 aus. Im Jahre 1968 war Reider maßgeblich an der Gründung der Gemeinschaft der sporttreibenden Vereine innerhalb der Verbandsgemeinde Hamm beteiligt. Am 12. Dezember 1972 beschloss die Gemeinschaft die Weiterführung der gemeinsamen Aktivitäten unter dem Namen "Sportgemeinschaft Sieg". Reider übernahm zum 1. Januar 1973 die Geschäftsführung und im Jahre 1992 den Vorsitz, den er bis heute innehat.
Seit Übergang des VfB Birkenbeul in die SG Niederhausen-Birkenbeul im Jahre 2000 vertritt Reider die Leichtathletik-Abteilung des Vereins in der SG Sieg. Zudem war der Geehrte von 1975 bis 1998 Leiter des Sportamtes bei der Verbandsgemeinde Hamm und in dieser Eigenschaft am Bau von zahlreichen Sportanlagen beteiligt. Kurt Reider habe den Sport in der Verbandsgemeinde Hamm über fünf Jahrzehnte entscheidend mitgeprägt, resümierte Sportkreisvorsitzender Brass. Er sei kein lauter Funktionär, arbeite vielmehr in der Stillen, aber überaus effektiv, gewissenhaft und verantwortlich. (rö)
xxx
Sportkreisvorsitzender Hans-Georg Brass (links) überreichte die Goldene Ehrennadel des Sportbundes Rheinland an Kurt Reider aus Hamm (rechts). Erster Gratulant war Bürgermeister Rainer Buttstedt. Foto: Rolf-Dieter Rötzel



Interessante Artikel




Kommentare zu: Hohe Ehrung für Kurt Reider

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Arbeitskreis Kultur spendet Einnahmen an Jugendfeuerwehr

Daaden. „Der erfolgreichste Kreativmarkt seit Beginn dieser Veranstaltung fand statt, so viele Leute waren da, Bratwurst, ...

Dürfen Marder und Waschbären mit Fallen gefangen werden?

Altenkirchen/Kreisgebiet. Der Mensch möchte zwar im Einklang mit der Natur leben. Doch wenn der gestresste Mitbewohner Mensch ...

First-Responder Altenkirchen ziehen Bilanz der ersten 100 Tage

Altenkirchen. Die First-Responder Gruppe Altenkirchen ist seit dem 1. September im Dienst und hat seither rund 160 Einsätze ...

Weihnachtsmarkt in Pracht zog viele Besucher an

Pracht. An sechs Marktständen haben Erwin Krämer, Franzi Fassel, Roswitha Seidler, Lenka Feuereisen, Sabine Schröder, Walburga ...

Kreisauskunftsbüro: Wichtiger Baustein im Katastrophenschutz

Altenkirchen. Die meisten Bundesländer haben dem DRK rechtlich die Aufgabe übertragen, mit seinem bundesweiten Netzwerk der ...

Baustelle am Amtsgericht dümpelt vor sich hin – Justizstaatssekretär vor Ort

Altenkirchen. In einer Legislaturperiode (fünf Jahre) alle eigenen Dienststellen besuchen: Das haben sich der rheinland-pfälzische ...

Weitere Artikel


Elke Hoff: Eine beeindruckende Sache

Kreis Altenkirchen. Landrat Michael Lieber stellte am Dienstag in der Kreisverwaltung der FDP-Bundestagsabgeordneten Elke ...

Firma NIMAK ist auf Erfolgskurs

Wissen. Die Firma Nickel, die Roboter-und Handschweißzangen (in Wissen) sowie automatisierte Schweißmaschinen (Nisterberg) ...

Peter Stuckert ist neuer WFG-Chef

Kreis Altenkirchen. Peter Stuckert (38) heißt der neue Mann an der Spitze der Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Kreises ...

"Stepi" und sein Team begeisterten

Bitzen. Mit einem lauten Hallo und viel Beifall wurde Dragoslav Stepanovic auf der "Kaufmannshalde" in Bitzen empfangen. ...

Mountainbiking vom Feinsten

Niederhausen. Beim Mountainbike "tune-FRM-Cup" an der Waldsportanlage Hohe-Grete in Pracht-Wickhausen waren wieder Welt-, ...

Polizei verfolgte Kleinkraftrad

Gebhardshain. Am Sonntag, 8. Juli, nahm gegen 13.10 Uhr die Betzdorfer Polizei in Gebhardshain die Verfolgung eines Kleinkraftrades ...

Werbung