Werbung

Nachricht vom 07.04.2018    

Treffen der interkulturellen Fachkräfte in Altenkirchen

„Traumatisierung bei Flüchtlingskindern" war Thema eines Treffens von über 50 interkulturellen Fachkräften in Altenkirchen. Eingeladen hatten der Bildungskoordinator für Neuzugewanderte, Holger Telke, die Fachberaterin der Kreisverwaltung Altenkirchen, Petra Mönter, sowie die Kreisvolkshochschule Altenkirchen.

Carolin Wolff (links), Referentin und Diplom-Psychologin bei der Diakonie Altenkirchen, Petra Mönter, Fachberaterin kommunale Kindertagesstätten und Holger Telke, Bildungskoordinator für Neuzugewanderte (beide Kreisverwaltung Altenkirchen) organisierten das Treffen der interkulturellen Fachkräfte in der Kreisverwaltung. (Foto: Kreisverwaltung Altenkirchen)

Altenkirchen. Über 50 Fachkräfte für interkulturelle Arbeit trafen sich kürzlich in der Kreisverwaltung Altenkirchen zu einem Arbeitskreis, bei dem das Thema „Traumatisierung bei Flüchtlingskindern" im Fokus stand. Gemeinschaftlich eingeladen hatten der Bildungskoordinator für Neuzugewanderte, Holger Telke, die Fachberaterin der Kreisverwaltung Altenkirchen, Petra Mönter, sowie die Kreisvolkshochschule Altenkirchen. Carolin Wolff, Diplom-Psychologin des Psychosozialen Zentrums für Flüchtlinge der Diakonie Altenkirchen, konnte dazu für einen Vortrag gewonnen werden. Sie referierte über Traumata, wie man diese erkennen und ihnen im Alltag am besten begegnen kann. In einer anschließenden Diskussionsrunde ging sie gezielt auf die Fragen der Teilnehmenden ein.



Später fanden sich die Fachkräfte in Arbeitsgruppen zusammen, um für sie wichtige Themen zu diskutieren. Alle Teilnehmenden waren sich einig, dass der Austausch im Rahmen des Arbeitskreises eine wertvolle Unterstützung für die praktische Arbeit darstellt. Die Fortsetzung findet im nächsten Halbjahr statt und wird gesondert angekündigt. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Politik


FDP-Veranstaltung: Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt zu Besuch in Betzdorf

Betzdorf. Kreisvorsitzender Christian Chahem begrüßte die anwesenden Gäste und insbesondere die FDP-Politikerin aus Alzey. ...

"Demokratie lebt vom Herzblut der Beteiligten" - Erwin Rüddel wirbt für das Ehrenamt

Berlin/Region. Anlass zu dieser Aussage war eine Debatte des Deutschen Bundestages über die Bedrohung unserer Demokratie ...

Erwin Rüddel fordert konsequenteres Handeln bei Migration und Bürgergeld

Berlin/Region. Der Parlamentarier kritisiert die in eine falsche Richtung steuernde Migrationspolitik der Ampel-Regierung. ...

open-arts-Festivals im Kunsthaus Wäldchen: Nirvana in Kammermusik

Forst. In Format und Umsetzung eines Kammermusik-Abends groovte und pulsierte das Quartett wechselweise mal jazzig mal mimimal-artig ...

Bürgergespräch "Menanner schwätzen" in Wissen - zu verschiedenen Themen war gut besucht

Wissen. Bürgermeister Berno Neuhoff ging darauf ein, dass diese Gespräche Informationen zu den Entwicklungen der Stadt Wissen ...

Veranstaltung der CDU Wisserland: "Für ein starkes Europa, das die Zukunft gestaltet"

Wissen. "Europa ist heute ein selbstverständlicher Teil im Alltag vieler Menschen geworden. Das ist gut so. Doch waren die ...

Weitere Artikel


Manfred Mann’s Earth Band rockte erneut das Kulturwerk

Wissen. Bereits zum zweiten Mal, zuletzt 2015, gastierte Manfred Mann’s Earth Band am 6. April im Wissener Kulturwerk und ...

Doppelter Einsatz für die Hammer Feuerwehr

Hamm. Gleich zwei Einsätze musste die Feuerwehr Hamm am Freitag (6. April) abarbeiten: Um 19.14 Uhr wurde die Wehr wegen ...

Wäller B-Jugend-Kicker gewinnen die „Copa Costa Brava“

Atzelgift/Nister. Spiel, Spaß und Tore: Darum drehte die erste Woche der Osterferien für die 15- bis 17-jährigen Kicker der ...

CDU-Kreistagsfraktion begrüßt Medizinstudium in Siegen

Altenkirchen/Siegen. Die Altenkirchener CDU-Kreistagsfraktion begrüßt die Einrichtung eines Studiengangs Humanmedizin der ...

Fred Jüngerich nach 100 Tagen Amtszeit: „Ich freue mich über jede Anregung.“

Altenkirchen. 100 Tage im Amt, 100 Tage an der Spitze der Verbandsgemeinde Altenkirchen. Und doch ist nicht alles neu für ...

Girls‘ Day beim Segeflugclub Betzdorf-Kirchen

Betzdorf/Kirchen. Segelfliegen ist eine der wenigen Sportarten, bei denen Frauen nicht physisch benachteiligt sind. Eher ...

Werbung