Werbung

Nachricht vom 09.04.2018    

Kirchenchöre laden zum musikalischen Abendgebet

Zu einem musikalischen Abendgebet laden die katholischen Kirchenchöre aus dem Seelsorgebereich Westerwald für Sonntag, den 15. April, nach Hamm ein. Das musikalische Abendgebet verbindet verschiedene Elemente aus dem Stundengebet in freier Form, darunter Psalmen, Abendlieder, Chorgesänge und Instrumentalmusik.

In der katholischen Kirche St. Joseph in Hamm findet das musikalische Abendgebet am 15. april statt. (Foto: Veranstalter)

Hamm. „Mittlerweile ist es fast schon zu einer kleinen „Tradition“ geworden: das gemeinsame Singen der Kirchenchöre im Seelsorgebereich Westerwald“, erklärt Thorsten Schmehr, verantwortlicher Seelsorgebereichsmusiker in Altenkirchen. In diesem Jahr steht die Gestaltung eines musikalischen Abendgebetes in der katholischen Kirche St. Joseph in Hamm auf dem Programm. Es findet statt am nächsten Sonntag, 15. April, 19 Uhr. Das musikalische Abendgebet verbindet verschiedene Elemente aus dem Stundengebet in freier Form, darunter Psalmen, Abendlieder, Chorgesänge und Instrumentalmusik. „Wir möchten so das wichtige Miteinander der Chöre fortschreiben und die Vielfalt der Möglichkeiten, Gott zu loben, aufzeigen“, sagt Schmehr. Die Besucher erwartet eine Zeit der Ruhe, der Besinnung mit schöner Musik und Texten. (PM)


Lokales: Hamm & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


CDU-Kreisverband: Grubenwasser-Geothermie hat auch im Kreis Altenkirchen großes Potenzial

Kreis Altenkirchen. Die Mitglieder des CDU-Kreisverbandes Altenkirchen haben sich eine Anlage angesehen, die in Herdorf umweltfreundliche ...

60 Jahre Freiwilliges Soziales Jahr: Feierlichkeiten von ungewisser Zukunft überschattet

Region. Im Laufe der letzten sechs Jahrzehnte haben sich Hunderttausende junger Menschen im Rahmen des FSJs und des BFDs ...

Großes Partnerschaftswochenende der Feuerwehren aus Chagny und Wissen

Wissen. Organisiert wurde das Wochenende von Wehrführer David Musall und seinem Team. Finanziell wird die Veranstaltung von ...

Falsche Stimmzettel gedruckt: Wahl des Ortsgemeinderates Güllesheim muss verschoben werden

Güllesheim. In einer Pressemitteilung gab die Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen-Flammersfeld bekannt, dass die Wahl ...

Andreas Speit spricht in Hamm/Sieg über rechtsextreme Einflussnahme in ländlichen Regionen

Hamm/Sieg. Andreas Speit, anerkannter Experte für Rechtsextremismus, wird am Dienstag, 28. Mai, um 18.30 Uhr im Kulturhaus ...

Trinkwasser in Bereichen Wehbach, Grindel und Brühlhof ist wieder keimfrei

Kirchen. Damit ist das Abkochgebot für die Straßen Adolf-Kolping-Straße, Oberstraße, Freusburger Straße (ab Hausnummer 9), ...

Weitere Artikel


Sommerferien-Angebot „CAMP2GO“ in Weitefeld

Weitefeld. „CAMP2GO“ ist vom 30. Juli bis 3. August bei der Evangelischen freien Gemeinde in Weitefeld zu Gast. Bis zu 200 ...

Let's dance beim Italiener

Alpenrod. Finden Italiener Gefallen an einer Sache, rufen sie „Bravo!“. Sind sie von dem Angebot begeistert, jubeln sie „Favolosa ...

PKW-Brand bei Niederfischbach

Niederfischbach. Am frühen Montagnachmittag (9. April) gegen 14 Uhr wurden die Feuerwehren aus Niederfischbach, Harbach und ...

Neue Führung, neue Saison: Tennisfreunde Blau-Rot Wissen starten mit Aktionstag

Wissen. Unter neuer Leitung starten die Tennisfreunde Blau-Rot Wissen e. V. in die Saison 2018: Nach dem Rückzug von Martin ...

Saisoneröffnung beim Tennisclub Horhausen

Horhausen. Am Sonntag, 22. April, ab 14 Uhr, eröffnet der Tennisclub Horhausen seine Sommersaison mit einem unterhaltsamen ...

SG Ellingen gewinnt in Weitefeld

Weitefeld/Straßenhaus. An einem Spieltag der Überraschung hatten die Ellinger Jungs das Spitzenteam aus Weitefeld über 90 ...

Werbung