Werbung

Region |


Nachricht vom 23.09.2009    

Jugendliche jetzt fit für den Löwenlauf

Beim Size-Club der Westerwald Bank in Marienstatt erlernten jetzt 30 Jugendliche das Lauf-ABC. Unterstützt wurden sie dabei von erfahrenen Läufern der DJK Marienstatt.

Marienstatt. Jetzt kann der Hachenburger Löwenlauf kommen: "Lauf Löwe, lauf!" war das Motto eines Schnuppertages des Size-Clubs der Westerwald Bank auf dem Schulsportsportgelände des Gymnasiums Marienstatt. 30 junge Läufer im Alter von 5 bis 14 Jahren folgten der Einladung, sich die Grundlagen für den erfolgreichen Laufsport anzueignen. "Schließlich gehören dazu nicht nur eine gute Vorbereitung, sondern auch passende Kleidung und vor allem angemessene Ernährung", so Eva-Maria Hohaus, Jugendberaterin der Westerwald Bank in Hachenburg. Dazu gab es die geeigneten Informationen, und zwar von gestandenen Läufern wie Albrecht Gehlbach und Uschi Zimander-Gehlbach von der DJK Marienstatt. Neben dem Lauf-ABC vermittelten sie außerdem Grundlagen des Schnelligkeits- und Ausdauertrainings und trainierten notwendige Dehnübungen und Funktionsgymnastik. Bei alledem standen Spiel und Spaß im Mittelpunkt des Lauf-Nachmittags. Zur Belohnung gab es neben einer Teilnahmeurkunde eine Sporttasche und ein Handtuch.



Interessante Artikel



Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: Jugendliche jetzt fit für den Löwenlauf

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Premiere der Multivisionsshow „Abenteuer Weltumrundung“

Daaden. Einlass ist ab 18:30 Uhr, die Show beginnt um 19:00 Uhr. Karten sind im Vorverkauf bei Rewe Schuster, dWS-Com, Büro ...

Ölspur zog sich durch mehrere Orte im Puderbacher Land

Oberdreis. Die Spur zog sich mit Unterbrechungen von Udert nach Neitzert und von dort Richtung Rodenbach. Auch in Oberdreis, ...

Energiespartipp: Typische Wärmebrücken bei Altbauten

Kreis Altenkirchen. Viele Wärmebrücken sind durch die Konstruktion und das Material be-dingt. Außenwandecken sowie Vorsprünge, ...

Goldener Oktober: Darum ist das Licht jetzt so besonders

Kreisgebiet. In den nächsten Tagen setzt sich laut WetterOnline ruhiges und niederschlagsfreies Herbstwetter durch und der ...

28-Jähriger reißt bei Unfall Bahnschranke ab

Mudersbach. Beim Befahren des Bahnüberganges musste der 28-Jährige mit seinem Gespann rangieren um die Stelle passieren zu ...

„Hospiz macht Schule“: Eine Woche voller Emotionen

Altenkirchen. Durchgeführt wurde diese von sieben ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen, die gut ausgebildet, erfahren und gefühlvoll ...

Weitere Artikel


Junger Klaviervirtuose verzauberte das Publikum

Wissen. Einen großen Konzertabend mit internationalem Flair erlebten rund 250 Gäste im Kulturwerk in Wissen. Martin Stadtfeld ...

Firma Dalex von Messe Essen ausgezeichnet

Wissen/Essen. Die Dalex Schweißmaschinen GmbH & Co. KG aus Wissen wurde im Rahmen der Messe Schweißen & Schneiden, die am ...

Benefizaktion der Feuerwehr Katzwinkel startet

Katzwinkel. Dieses Jahr wird durch die Feuerwehr Katzwinkel wieder Geld zu Gunsten des Kinderhospizes in Olpe und erstmalig ...

17. Burgmarkt in Altwindeck

Windeck. Traditionell findet am Samstag, 3. Oktober, von 11 bis 18 Uhr auf dem Gelände des Museumsdorfs in Altwindeck der ...

Bätzing erhielt Kurt-Graulich-Stiftungspreis

Kreis Altenkirchen. Der Leiter der Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Evangelischen Kirchenkreis Altenkirchen, ...

Eine Klassen-Wanderung in die Vergangenheit

Hamm. Einen etwas anderen Wandertag erlebten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 5c der Integrierten Gesamtschule Hamm, ...

Werbung