Werbung

Nachricht vom 16.04.2018 - 08:34 Uhr    

Tagesfahrt nach Köln: Zu Gast bei August Sander

Die Kreisvolkshochschule Altenkirchen (KVHS) und der Arbeitskreis der Gleichstellungsbeauftragten im Kreis laden ein zu einer Tagesfahrt nach Köln. Das Ziel: das August-Sander-Archiv mit rund 6.000 Originalabzügen und 10.500 Negativen von arbeiten des in Herdorf geborenen Fotografen. Die Tagesfahrt widmet sich insbesondere den Frauen, die Sander auf seinen Fotos eindrucksvoll darstellte.

In Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis der Gleichstellungsbeauftragten des Kreises Altenkirchen veranstaltet die Kreisvolkshochschule (KVHS) am Dienstag, den 8. Mai, eine Tagesfahrt zum August-Sander-Archiv nach Köln. (Foto: August Sander: Selbstbildnis, 1925
© Die Photographische Sammlung/SK Stiftung Kultur, August Sander Archiv, Köln; VG Bild-Kunst)

Altenkirchen/Kreisgebiet. In Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis der Gleichstellungsbeauftragten des Kreises Altenkirchen veranstaltet die Kreisvolkshochschule (KVHS) am Dienstag, den 8. Mai, eine Tagesfahrt zum August-Sander-Archiv nach Köln. 6.000 Originalabzüge und 10.500 Negative umfasst das August-Sander-Archiv, das seit 1992 der Photographischen Sammlung der SK Stiftung Kultur gehört. Das Archiv mit seinen Bildern zeugt von Zerstörung, Bewahrung und einem Werk, das bis heute lebt.

Die Tagesfahrt gibt einen Einblick in das August-Sander-Archiv mit dem weltweit größten Bestand zum Schaffen des berühmten Photographen, der 1876 in Herdorf geboren wurde und einen Großteil seiner Photographien in zahlreichen Dörfern des Westerwaldes aufnahm. Im Studienraum der Photographischen Sammlung/SK Stiftung Kultur werden kostbare Portraits und Landschaftsstudien ebenso wie Dokumente und Negative aus seiner gesamten Schaffenszeit gezeigt. Damit werden auch die Werkgeschichte und das Leben von August Sander beleuchtet, der in Köln über 30 Jahre seine Lichtbildwerkstatt betrieb.

Die Tagesfahrt widmet sich in diesem Jahr den Frauen, die Sander auf seinen Fotos eindrucksvoll darstellte. So soll der Blick auf Sanders Fotografien auf die Abbildungen der Frauen jeden Alters konzentriert werden. Die Busfahrt mit Haltepunkten in Kirchen, Betzdorf, Wissen und Altenkirchen kostet circa 25 Euro inklusive Fahrt, Eintritt und Führung. Anmeldungen und weitere Informationen: Kreisvolkshochschule, 02681 - 81-2212, E-Mail: kvhs@kreis-ak.de. (PM)



---
Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen auf Facebook werden!


Kommentare zu: Tagesfahrt nach Köln: Zu Gast bei August Sander

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Kultur


„Don’t stop the Music”: Magische Momente in der Stadthalle

Altenkirchen. Grandiose Tänzer, atemberaubende Choreographien und die größten Hits aller Zeiten vereinen sich zu einer einzigartigen ...

Lesung mit Markus Heitz in Hachenburg: "DOORS"

Hachenburg. Der schwerreiche Vater der vermissten Anna-Lena van Dam schickt ein sechsköpfiges Team aus, um seine Tochter ...

50 Jahre Chorleiter und Organist: Ein Konzert für Hans-Josef Greb

Wissen-Schönstein. 50 Jahre ist er Chorleiter und Organist in der Schönsteiner Kirche St. Katharina: Hans-Josef Greb. Der ...

Jagdlich-sakrales Meisterwerk: Hubertus-Messe in Wissen

Wissen. Am nächsten Sonntag, den 20. Januar, wird in der katholischen Pfarrkirche Kreuzerhöhung die große Hubertus-Messe ...

Walter Sittler bringt Dieter Hildebrandt in die Kreisstadt

Altenkirchen. Als Dieter Hildebrandt im November 2013 starb, lag da noch ein ganzes, fertiges Programm, das er als Abschied ...

Völkerball in Wissen: „A tribute to Rammstein“

Wissen. Als Völkerball 2008 mit der Vision antrat, den Sound und die urgewaltige Atmosphäre einer Rammstein-Show auf die ...

Weitere Artikel


C-Jugend-Bezirksliga Ost: JSG Wisserland unterliegt Eisbachtal II

Nentershausen/Wissen. Recht Chancenlos agierte die JSG Wisserland am Samstag beim bis dahin punktgleichen Tabellenführer ...

Naturschützer stellen Forderungskatalog für Westerwälder Seenplatte auf

Quirnbach/Westerwälder Seenplatte. Nach den der Naturschutzinitiative e. V. (NI) mit Sitz in Quirnbach und dem in Neustadt ...

Publikumsmagnet Aktiv-Messe: Attraktionen der Naturregion Sieg präsentiert

Wissen. Zum ersten Mal fand die Aktiv-Messe der Naturregion Sieg in diesem Jahr im Kulturwerk in Wissen statt. Eröffnet wurde ...

Julien Pascal Weber holt Silber bei den Belgian Open

Lommel/Altenkirchen. Nach den Dutch Open in Eindhoven stand für die Akteure von Sporting Taekwondo Altenkirchen mit den Belgian ...

CDU-Kreisstraßenforum: Gemeinsam für bessere Straßen kämpfen!

Wissen. Die CDU-Kreispartei und die CDU-Kreisfraktion führten am Samstag ein gemeinsames Kreisstraßenforum im katholischen ...

Brieftaubenzüchter informieren über ihr Hobby

Großmaischeid/Bannberscheid. Züchterinnen und Züchter aus allen Teilen Deutschlands werben am 15. April für den Brieftaubensport. ...

Werbung