Werbung

Nachricht vom 16.04.2018    

KVHS-Angebote: Fitness und Abnehmen in Theorie und Praxis

Es ist Zeit für den Frühjahrsputz – nicht nur in den eigenen vier Wänden, sondern auch den eigenen Körper. Die Kreisvolkshochschule startet aktuell zwei Angebote, die die körperliche Fitness fördern und die Grundlagen legen, um nachhaltig das eigene Wohlfühlgewicht zu erlangen.

Svenja Lichtenthäler leitet den KVHS-Kurs „Fit Mix“, der am 24. April startet. (Foto: Kreisvolkshochschule Altenkirchen)

Altenkirchen. Die Kreisvolkshochschule Altenkirchen (KVHS) kündigt neue Kurse und Angebote rund um Fitness, Abnehmen, Kondition und Entspannung an: Am Dienstag, den 24. April, setzt die KVHS in Altenkirchen den Kurs „Fit Mix“ fort. Dieser findet von 18.45 bis 19.45 Uhr statt und setzt sich aus verschiedenen Elementen zusammen: Die Teilnehmenden beginnen mit hoher Intensität bei einem Konditions-Aufwärmprogramm, das auch die Fettverbrennung fördert. Danach folgen Kräftigungsübungen mit und ohne Zusatz-Kleingeräte. Zum Ende der Stunde werden alle Körperregionen ausgiebig gedehnt, um die Muskelelastizität und Beweglichkeit zu verbessern. Zum Ausklang gibt es ein paar Entspannungsminuten zum Kursende. Svenja Lichtenthäler leitet den „Fit Mix“-Kurs, der insgesamt zehn Termine umfasst. Die Teilnehmergebühr beträgt 40 Euro.

Am Donnerstag, 26. April, lädt die KVHS zum Vortrag „Abnehmen beginnt im Kopf“ ein. Beginn ist um 19.30 Uhr im Gebäude der Kreisvolkshochschule in Altenkirchen (Rathausstraße 12). Der Vortrag richtet sich an Personen, die genug von Diäten haben, die nur kurzfristig helfen; die ihr Wohlfühlgewicht effizient und nachhaltig erreichen möchten oder festgefahrene Essensmuster dauerhaft durchbrechen und durch neue und gesündere Ernährung ersetzen wollen.



AK-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Der Vortrag von Stefanie Biek stellt ein ganzheitliches Konzept vor, das ernährungswissenschaftliche Aspekte, das Erkennen und Auflösen von Blockaden sowie das Wissen aus der Naturheilkunde in Bezug auf Stoffwechseloptimierung und Darmsanierung miteinander verbindet. Vorstellt werden: herkömmliche Diäten, Stoffwechsel, Stoffwechseltypen, Hormone und deren Einfluss auf das Gewicht, ein möglicher Ansatz zur Gewichtsreduktion durch die Wiederherstellung des inneren Gleichgewichts, die Anregung der stoffwechseltypgerechten Ernährung und des Stoffwechsels sowie der Einfluss von Stress auf das Essverhalten. Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro pro Person.

Anmeldungen und weitere Informationen für beide Angebote: Kreisvolkshochschule Altenkirchen (KVHS), Tel. 02681 – 812212, E-Mail: kvhs@kreis-ak.de. (PM)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Kommentare zu: KVHS-Angebote: Fitness und Abnehmen in Theorie und Praxis

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Verkehrsunfall auf der B 8 in Birnbach – Zwei Löschzüge im Einsatz

Birnbach. Ein aus Richtung Altenkirchen kommender Lkw erkannte die Gefahrensituation, konnte einen Zusammenstoß aber nicht ...

Absage vom Kreis Altenkirchen: Doch keine Windräder auf dem Hümmerich?

Wissen/Region. Das Bestreben der BI ist es, Landschaft und Natur am Hümmerich, insbesondere die bedrohten Arten wie Rotmilan, ...

Ukrainischer Kulturminister sagt Besuch in Siegen kurzfristig ab

Siegen. Tkatschenko hatte am Morgen noch zugesagt, an der "Fidelio"-Aufführung des "Musiktheaters Kiew" am 25. Juni im Apollo-Theater ...

Betzdorf: Am 1. Juli gibt es wieder Computer- und Handyhilfe im IT-Café

Betzdorf. Ein entsprechendes Gerät ist heute schnell gekauft. Oftmals ergeben sich aber für den Verbraucher bei der Inbetriebnahme, ...

Blutspendetermine im Kreis Altenkirchen im Juli

Kreis Altenkirchen. Gerade aktuell hat ein kontinuierlicher Nachschub an Blutspenden eine hohe Relevanz. Darauf weist der ...

Freibad Wissen bleibt am Sonntag (26. Juni) geschlossen

Wissen. Laut Internetauftritt des Siegtalbades ist ein coronabedingter Personalausfall Grund für die kurzfristige Schließung ...

Weitere Artikel


„Patt Party Projekt“ gewinnt „Muba-Goba-Cup“

Mudersbach. Zum bereits vierten Mal richtete die Volleyballmannschaft der
Spielgemeinschaft Mudersbach/Gosenbach den „Muba-Goba-Cup“ ...

Matthias Grünebach steigt in die Bundesliga auf

Herdorf/Koblenz. Matthias Grünebach aus Herdorf hat es gemeinsam mit seinen Teampartnern Christian Reuter und Alex Nicolay ...

Seniorenakademie lädt zum Maifest

Horhausen. Der Wonnemonat Mai schenkt dem Westerwald die ersten sommerlichen Sonnenstrahlen und Frühlingsgefühle. Er ist ...

Publikumsmagnet Aktiv-Messe: Attraktionen der Naturregion Sieg präsentiert

Wissen. Zum ersten Mal fand die Aktiv-Messe der Naturregion Sieg in diesem Jahr im Kulturwerk in Wissen statt. Eröffnet wurde ...

Naturschützer stellen Forderungskatalog für Westerwälder Seenplatte auf

Quirnbach/Westerwälder Seenplatte. Nach den der Naturschutzinitiative e. V. (NI) mit Sitz in Quirnbach und dem in Neustadt ...

C-Jugend-Bezirksliga Ost: JSG Wisserland unterliegt Eisbachtal II

Nentershausen/Wissen. Recht Chancenlos agierte die JSG Wisserland am Samstag beim bis dahin punktgleichen Tabellenführer ...

Werbung