Werbung

Nachricht vom 17.04.2018    

Vorstandswahl bei Kommunale Vereinigung Pracht

Alter Vorstand geht in die nächste Runde. Das Protokoll der letzten Mitgliederversammlung wurde vom Schriftführer Georg Fuchs vorgetragen, der Kassenbericht wurde vom Kassierer Andreas Schäfer bekannt gegeben und die Kassenprüfer gaben die Empfehlung zur Entlastung, die auch von den Mitgliedern einstimmig erteilt wurde.

Foto: privat

Pracht. Bei einem Rückblick auf das vergangene Jahr konnte der Vorsitzende von vielen Aktivitäten in der Ortsgemeinde Pracht berichten. Neben den Straßenbaumaßnahmen im Bereich Wickhausen wurden auch Arbeiten an den Spielplätzen durchgeführt. Schwerpunkt war der Start in 2017 für die Herstellung des Mehrgenerationenplatzes im Ortsteil Wickhausen. Hier wurden in Eigenleistung einige Spiel- und Bewegungsgeräte aufgestellt. Auch konnten weitere Obstbäume in der Ortsgemeinde gepflanzt werden und die Apfelernte zu Gunsten der Kindergartenkinder war auch ein Erfolg.

Satzungsgemäß war der Vorstand für fünf Jahre neu zu wählen. Von den Mitgliedern wurde Wiederwahl des alten Vorstandes vorgeschlagen und anschließend auch einstimmig gewählt. Somit wurden im Amt bestätigt, Udo Seidler als Vorsitzender, Andreas Schäfer als Kassierer, Matthias Ebach als Stellvertreter und Georg Fuchs als Schriftführer. Seidler ist bereits seit 2003 Vorsitzender der Kommunalen Vereinigung Pracht.

Unter Punkt Verschiedenes wurde von den Mitgliedern bemängelt, dass einige Bürger der Straßenreinigungspflicht bzw. der Pflicht die Verkehrssicherheit durch Rückschnitt von überstehenden Ästen und Sträuchern nicht nachkommen. Auch wurde bemängelt, dass die Wirtschaftswege, besonders der Verbindungsweg zwischen Pracht und Wickhausen, von nicht berechtigten Personen regelmäßig befahren werden.

Zum Abschluss der Mitgliederversammlung kündigte der Vorsitzende an, dass er und der Vorstand sich in den nächsten Monaten mit der Vorbereitung für die Kommunalwahl 2019 beschäftigen werden. In einer Sitzung vier Monate vor der Kommunalwahl werden dann die Kandidaten für die Vorschlagliste der Wählergruppe festgelegt und bekannt gegeben.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Kommentare zu: Vorstandswahl bei Kommunale Vereinigung Pracht

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Viele Projekte für die Menschen im Kreis umgesetzt

AItenkirchen/Kreisgebiet. Pünktlich zum Jahresende hat die Steuerungseinheit Wirtschaftsförderung und Regionalentwicklung ...

Waldzustandsbericht: „Treibhausgase zerstören unsere Wälder“

Denn die Erderhitzung hinterlässt im Wald deutliche Spuren. Über 80 Prozent der Bäume sind krank. Das ergab die Waldzustandserhebung, ...

Großes Teilnehmerfeld beim 2. Glühweinlauf in Hachenburg

Hachenburg. 157 Teilnehmer wagten sich bei ausgezeichnetem Wetter auf die 10-Kilometer-Distanz, in die einbrechende Dunkelheit ...

Kaffee, Kuchen, Heimat: Neueröffnung von „Kalien's Cafe“ in Birken-Honigsessen

Birken-Honigsessen. Am Donnerstag (5. Dezember) wurde die Bäckerei Kalien's Cafe in der Hauptstraße 107 in Birken-Honigsessen ...

VHS Betzdorf-Gebhardshain e.V. stellt neues Programm vor

Betzdorf. Dennoch, so Geschäftsführer Martin Becker, sei man sehr daran interessiert, das Angebot zu erweitern. Hier nennt ...

Neues Infoportal „Sternenkinder“ will bei Trauerarbeit helfen

Kreis Altenkirchen. Ein Team rund um Jugendreferentin Carola Paas (Evangelischer Kirchenkreis Altenkirchen) mit, Katrin und ...

Weitere Artikel


Mathias Groß feierte silbernes Dienstjubiläum

Wissen. Seit 25 Jahren ist Mathias Groß nun bei der Verbandsgemeinde Wissen beschäftigt. Nachdem er seine Ausbildung als ...

Jahreshauptversammlung des FC Kroppacher-Schweiz Bruchertseifen

Bruchertseifen. Karl-Heinz Rörig hatte den FC Kroppacher-Schweiz Bruchertseifen in den letzten Jahren neben seinem großen ...

Förderturm „Grube Georg“ Willroth ist wieder geöffnet

Willroth. Sie alle waren gemeinsam mit dem Beigeordneten der Verbandsgemeinde Flammersfeld, Rolf Schmidt-Markoski, dem Willrother ...

Lieber und Schneider unterzeichnen Vereinbarung

Daaden. Mit ihren Unterschriften in der Übertragungs-Vereinbarung besiegelten Landrat Michael Lieber und Bürgermeister Wolfgang ...

Auf der Suche nach Naturtalenten

Altenkirchen. Unter der Leitidee „#Naturtalente“ wird die Agentur ein umfangreiches und zielgruppengerechtes Kommunikationskonzept ...

Arbeiten am Mehrgenerationenplatz in Wickhausen fortgesetzt

Pracht. Nachdem im vergangenen Jahr (2017) einige Spiel- und Bewegungsgeräte auf dem Mehrgenerationenplatzes in Wickhausen ...

Werbung